EuGH-Urteil: Pflanzenkäse darf nicht Käse heißen

EuGH-Urteil: Pflanzenkäse darf nicht Käse heißen

Beitragvon Kira » Donnerstag 15. Juni 2017, 19:49

EuGH-Urteil: "Pflanzenkäse" darf nicht Käse heißen

Aus der Bohne, nicht dem Euter

14. Juni 2017

Luxemburg (dpa) - Vegane Produkte dürfen nicht unter Namen wie "Pflanzenkäse" oder "Tofubutter" verkauft werden. Das hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg entschieden.

Die höchsten Richter der EU verwiesen auf Regelungen im europäischen Recht, wonach die Bezeichnung "Milch" Produkten vorbehalten ist, die aus der "normalen Eutersekretion" von Tieren gewonnen werden. Das Gleiche gilt für weiterverarbeitete Produkte wie "Rahm", "Sahne", "Butter", "Käse" oder "Joghurt".
...

http://www.zeit.de/news/2017-06/14/eu-e ... r-14093808
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 9969
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Muss der Kunde vor veganen Produkten beschützt werden?

Beitragvon Kira » Donnerstag 15. Juni 2017, 19:51

Milchersatzprodukte
Muss der Kunde vor veganen Produkten beschützt werden?

Von Carsten Dierig | Stand: 14.06.2017

Für Hersteller von veganen Milchersatzprodukten sind nun Begriffe wie „Milch“, „Käse“ oder „Butter“ tabu. Sie müssen neue Namen für ihre Produkte finden. Sind Kunden vor nicht-tierischen produkten zu schützen?
...

https://www.welt.de/wirtschaft/article1 ... erden.html
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 9969
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56


Zurück zu Rechtliches & Gesetze U.S.A. und Europa

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast