EU führt neue Grenzwerte für gefährliche Weichmacher ein

EU führt neue Grenzwerte für gefährliche Weichmacher ein

Beitragvon Kira » Montag 28. Dezember 2015, 11:27

27.12.2015
von Claudia Füßler


Europäische Kommission
Grenzwerte für gefährliche Weichmacher

Ab heute gelten in der Europäischen Union Grenzwerte für bestimmte chemische Weichmacher, die unter anderem in Spielzeug und Lebensmitteln enthalten sein können. Und das wurde höchste Zeit. Denn einige der Verbindungen sind krebserregend.

Sie stecken im Kuscheltier und in den Badelatschen, im Mousepad, in der Plastikente und im Fahrradgriff. Wir atmen sie ein mit Abgasen, mit dem Rauch beim Grillen und mit der Tabakwolke vom Sitznachbarn. Es ist schwer, ihnen zu entkommen. Denn die PAK - Kurzform für Polyzyklische Aromatische Kohlenwasserstoffe - sind überall.

EU-Kommission reagiert auf deutschen Vorstoß
Die Weichmacher sind nicht nur weit verbreitet, sondern einige von ihnen machen auch krank. Nachgewiesen ist die krebserregende Wirkung bisher für acht PAK. Deshalb hat die EU-Kommission vor zwei Jahren auf einen deutschen Vorstoß reagiert, an dem unter anderem das Umweltbundesamt (UBA) und das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) beteiligt waren. Seit heute gelten die damals beschlossenen Grenzwerte für PAK in Alltagsprodukten. Haushaltsgeräte, Bekleidung, Sportgeräte und Werkzeuge dürfen demnach höchstens ein Milligramm PAK pro Kilogramm enthalten, Spielzeug für Säuglinge und Kleinkinder höchstens 0,5 Milligramm.
"Gerade beim Spielzeug wäre uns ein Grenzwert von 0,2 Milligramm pro Kilogramm lieber gewesen", sagt Marc Brandt vom Fachbereich Chemikalien beim Umweltbundesamt. Doch angesichts der Tatsache, dass es in der EU bisher keinerlei verbindliche Grenzwerte für Verbrauchsgüter gebe, sei die Einführung der neuen Regelung durchaus positiv zu bewerten. Eine Überprüfungsklausel stelle sicher, dass die Grenzwerte regelmäßig kontrolliert und gegebenenfalls gesenkt werden können.
...

http://www.heute.de/europaeische-kommis ... 02944.html
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

Re: EU führt neue Grenzwerte für gefährliche Weichmacher ein

Beitragvon Kira » Dienstag 9. Februar 2016, 10:13

umweltbundesamt.de
03.02.2016

Chemie in Spielzeug und Co. – neue PAK-Grenzwerte

Spielzeug, Mousepads, Gartenhandschuhe – für Gummi- oder Kunststoffprodukte gelten EU-weit neue Grenzwerte für krebserregende Polyzyklische Aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK), die sich zum Beispiel in Weichmacherölen finden.
...

https://www.umweltbundesamt.de/themen/c ... grenzwerte
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56


Zurück zu Rechtliches & Gesetze U.S.A. und Europa

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast