Wir trauern um Rolf

Wir trauern um Rolf

Beitragvon Silvia K. Müller » Donnerstag 19. April 2007, 11:22

Gestern Abend ist unser CSN Mitarbeiter und Freund Rolf Schröter im Alter von
38 Jahren an den Folgen von akuter Pestizidexposition, die sein Immunsystem
völlig zusammenbrechen ließ,verstorben.

Rolf war immer für alle da. Er stellte sein Haus und seine Wohnung mehrfach
Aktivisten aus Übersee und aus anderen europäischen Ländern z.T. über
Monate kostenfrei zur Verfügung.

Rolf hinterläßt eine große Lücke und viele, denen er Trost spendete und Hilfe gab, werden ihn vermissen.

Unser tiefes Beileid an seine Eltern Hildegard und Fritz.

Rolf bat mich dies an alle seine Freunde zu schreiben:

Ich bin nicht tot,
ich tausche nur die Räume,
ich lebe in Euch,
ich wandle durch Eure Träume.


Rolfi,
ich umarme Dich ein letztes Mal mein treuer Freund,

Silvia
Benutzeravatar
Silvia K. Müller
Administrator
 
Beiträge: 3318
Registriert: Mittwoch 30. Juni 2004, 00:36

Wir trauern um Rolf

Beitragvon Clarissa » Donnerstag 19. April 2007, 11:46

mein beileid an die familie, aber ich verstehe es nicht, das es da immer noch menschen gibt, die bei mcs von psysichen erkrankungen sprechen oder es sogar leugnen.

Ich habe dich nie kennen lernen dürfen, aber viel über dich gelesen. Danke und hab eine gute Reise und vor allen dingen keine beschwerden.
Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6492
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 17:00

Wir trauern um Rolf

Beitragvon Anne » Donnerstag 19. April 2007, 13:29

Auch von mir mein aufrichtiges Beileid an seine Angehörigen.
Wieder musste ein so junger Mensch an den Folgen einer Chemikalienvergiftung sterben und trotzdem sehen die Verantwortlichen immer noch weg. Unglaublich...

In mitfühlender Verbundenheit
Anne
Anne
 

Wir trauern um Rolf

Beitragvon Betty Zett » Donnerstag 19. April 2007, 14:02

Mein aufrichtiges Beileid an die Eltern und den Bruder von Rolf.

Das einzig Wichtige im Leben
sind die Spuren von Liebe,
die wir hinterlassen,
wenn wir weggehen.

Albert Schweitzer


Rolf, Du wirst uns fehlen - Deine Ideen, Deine Großherzigkeit, Dein Lachen...

Betty
Betty Zett
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 440
Registriert: Samstag 20. Januar 2007, 17:07

Wir trauern um Rolf

Beitragvon Lucca » Donnerstag 19. April 2007, 14:31

Auch von mir tiefe Anteilnahme für die Angehörigen und Freunde.

Rolfi lieber Freund wir werden Dich vermissen,
Lucca
Lucca
Forenjunkie
 
Beiträge: 1371
Registriert: Samstag 20. Januar 2007, 20:42

Wir trauern um Rolf

Beitragvon Mia » Montag 7. Mai 2007, 10:29

Meine aufrichtige Anteilnahme und ein herzliches Beileid
für die Familie und Freunde von Rolf!

Mia
Mia
Forenlegende
 
Beiträge: 1713
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2007, 22:59
Wohnort: Emsland/Niedersachsen


Zurück zu CSN trauert

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast