Zwei Neuzugänge

Zwei Neuzugänge

Beitragvon Webmaster » Freitag 16. November 2007, 21:24

Herzlich Willkommen in der CSN Galerie liebe Monika und lieber Kai!

Es freut uns alle, daß Ihr mit dabei seid. Jede Geschichte von Chemikaliengeschädigten
mit MCS kann anderen Menschen helfen zu verstehen was das Leben mit MCS bedeutet.

Weiter so Leute, Ihr kommt voran bleibt persistent,
CSN Webmaster
Webmaster
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 401
Registriert: Dienstag 29. Juni 2004, 16:03

Zwei Neuzugänge

Beitragvon Betty Zett » Sonntag 18. November 2007, 12:22

Vielen, vielen Dank, daß Ihr Euch getraut habt Eure Geschichte in die Galerie zu setzen.
Ich habe die Galerie schon ganz vielen Leuten weiterempfohlen, die MCS nicht verstehen.
Sie waren alle betroffen und hörten auf komische Sprüche mir gegenüber vom Stapel zu lassen.

Alles Gute für Euch,
Betty
Betty Zett
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 440
Registriert: Samstag 20. Januar 2007, 17:07

Zwei Neuzugänge

Beitragvon Monja » Montag 24. Dezember 2007, 20:17

Eben grad erst habe ich meinen GALERIE-Eintrag entdeckt,
ich wollte ihn ja eigentlich noch ändern und viel mehr
Einzelheiten angeben, sowie mich besser ausdrücken usw.
Es fehlt einfach noch so vieles darin. Hallo Webmaster:
Wie kann ich da noch etwas nachtragen?

Aber ich ließ nun meinen 13. Amalgamzahn ziehen (von 21)
und wieder ist der Kieferknochen danach entzündet, aber
immerhin diesmal nicht mit abgerissen, die Wange dick wie
ein Ballon und blau-schwarz gefärbt, ...was wieder wochen-
lange Schmerzen, Angst, Kosten und Gefahren mit sich bringt.
Dieser Giftmüll in unseren Mündern, was hat man uns angetan!
Und den wieder hinaus zu befördern ist so gefährlich...

Ich brauchte auch, wie viele denken, keinen "Mut", diesen
Galerie-Eintrag zu machen. Ich finde es so extrem wichtig, dass
die Öffentlichkeit von MCS erfährt. Denn: legt man ihnen Texte
von Umweltkliniken, Büchern, etc vor, wollen sie sie ja doch
nicht lesen, und hören wollen sie auch nicht unbedingt davon
oder eben erstrecht nicht glauben, was das größte Problem ist.

Warum sollte es peinlich oder mutig sein, MCS öffentlich zuzugeben?
Bei Krebs, Alzheimer, Parkinson, MS usw. hat man doch auch keine
Probleme damit, oder? Und eben bei diesen Erkrankungen weiß sofort
jeder, wie schlimm es ist. Bei MCS leider nicht, wir sind noch
viel zu sehr im Verborgenen, im Hintergrund, Unbekannt in der Masse.

Ich will nicht mehr, wenn ich Einkäufe verrichte und eine hinter mir
stehende stark pafümierte Frau bitte, etwas Abstand zu halten, weil
ich sonst gleich keine Luft mehr bekomme und umkippe, - solche dummen
Sprüche hören wie: "damit müssen Sie aber rechnen". Und SIE sich auch
noch im Recht fühlt und ich der Verlierer bin.

Es ist ein Grundrecht, Frische Luft zu Atmen, wieso dürfen die Luft-
verpester immer noch die Gewinner sein und nicht begreifen, was sie tun?
DAS wird sich nur ändern, wenn viele viele Betroffene über ihr Leiden
berichten, so dass Jeder begreift und Rücksicht nimmt. Dazu fällt mir
dieser Text ein: "Einem MCS-Kranken zu sagen, es sei ja nur ein
bisschen Duft vorhanden, ist so, wie einem Rollstuhlfahrer zu sagen:
es sind ja nur ein paar Stufen".....
Und genau das meine ich. Bei Rollstuhlfahrern reagieren die Leute anders.
Sie sollen auch ganz selbstverständlich bei MCS Rücksicht nehmen.
Liebe Grüße vom Heilig-Abend mit rasenden Kieferschmerzen...
Monja
Monja
Hardcoreposter
 
Beiträge: 2033
Registriert: Donnerstag 17. August 2006, 20:19

Zwei Neuzugänge

Beitragvon Mia » Montag 24. Dezember 2007, 21:15

Liebe Monja,

gerade lese ich von Deinen Kieferschmerzen und möchte Dir alles Gute und ein baldiges Ende Deiner Schmerzen wünschen! Es ist Heiligabend und viele können sorglos feiern; da fällt es besonders schwer, MCS-erkrankt zu sein. Während ich mich über das falsche Shampoo meines Mannes ärgere, das er heute Abend verwendet hat, haben andere, wie z.B Du, viel größere Sorgen. Aber wir lassen uns nicht unterkriegen, oder? Alles, alles Gute!

Frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr!

Es grüßt
Mia
Mia
Forenlegende
 
Beiträge: 1713
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2007, 22:59
Wohnort: Emsland/Niedersachsen


Zurück zu Galerie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast