Eure Geschichte in unserer GALERIE

Eure Geschichte in unserer GALERIE

Beitragvon Monja » Freitag 18. Juli 2008, 20:20

Es wäre so schön und sicherlich hilfreich, wenn mehr von euch ihre
MCS- Geschichte in unsere Galerie stellen. Man könnte ja z.B. Foto
mit Atemschutzmaske machen, mit Brille, Mütze, etc, wenn man nicht
erkannt werden möchte und den Nachnamen nicht nennen... Es sind nur
44 Betroffene darin, obwohl wir Hunderttausende sind, es ist so schade,
finde ich. Jede Geschichte ist anders und sehr bewegend und dennoch sind
da die auffälligen Gemeinsamkeiten. Jedes eurer furchtbaren Schicksale
muss doch mal an die Öffentlichkeit kommen. Vielleicht kommt ja mal ein
Journalist, Arzt, Politiker oder wer auch immer auf die Idee, sich diesem
Thema anzunehmen, wenn er sich zufällig dort einklickt, doch dann sind da
nur so wenige Leute und er denkt, ach, das ist ja nur eine Randerscheinung.
Es sind doch die Massen, die ins Gewicht fallen, die man nicht ignorieren
kann, die etwas bewegen und verändern. Es ist für uns alle gut, wenn MCS
endlich ein Begriff wird, der jedem geläufig ist. Man will uns am liebsten
mundtot machen und kleinhalten, warum tuen wir nicht einfach das Gegenteil?
Liebe grüße von Monja
Monja
Hardcoreposter
 
Beiträge: 2033
Registriert: Donnerstag 17. August 2006, 20:19

Zurück zu Galerie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste