Seite 1 von 1

Entgiftung

BeitragVerfasst: Donnerstag 24. September 2009, 09:54
von Leckermäulchen
Der menschliche Körper ist schwer zu entgiften
Noch schwerer der menschliche Geist
Denn hierzu gehört es auch, Frieden zu stiften
Was sicherlich Anstrengung heißt

Und außerdem einige Eigenschaften
Die heute verkannt sind, verlacht
Wer kann denn auf Dauer alles verkraften?
Kein Mensch hat alleine die Macht

Die geistigen Gifte identifizieren
Wer hat dazu heute noch Lust?
Man will sich doch meistens nur profilieren
Und denkt, alles andre ist Frust

Doch sehen wir weiter hinaus in die Ferne:
Der geistige Horizont
Benötigt die Freiheit – das hören wir gerne
Beschneidung nur auch, sehr gekonnt

Wen lassen wir unseren Geist modellieren
Was uns so bewegt und berührt?
Es muss uns nicht wirklich so ähnlich passieren
Wie Eva: in Eden verführt

Entgiftung

BeitragVerfasst: Montag 12. Oktober 2009, 12:18
von Maria Magdalena
Das Gedicht ist sehr aktuell und gut geschrieben. Und es passt auch prima zu unserem Diskussionsthema über politische Hetze und Gehirnwäsche.