Fall für die Psychoecke

Fall für die Psychoecke

Beitragvon Leckermäulchen » Dienstag 29. Juli 2014, 16:18

Über amtlich bestellte Neurologen, Psychiater, Psychologen, Psychotherapeuten usw.

Ein kleiner Mensch geht für sich hin
und denkt: 'Ihr habt 'nen Knall
wenn ihr vermutet, es hat Sinn
zu therapiern den Fall
denn ihr geht von was Falschem aus.
Ihr kriegt ja nicht in'n Kopp
dass was in meinem Elternhaus
nicht grade war tipptopp
mich trotzdem nie dies zeigen macht
denn das ist sehr riskant.
Am besten ist zuletzt gelacht
und das bin ich – erkannt?

Im Leben geht halt manches schief
trotz Psycho, logisch, ja?
Und Zeitgeist ist ein übler Mief
Wer ihm verfällt, hat klar
den Blick nur bis zum Tellerrand
und denkt, er weiß Bescheid
doch hat er keineswegs erkannt
das wahre, echte Leid.
Ja, schlimmer noch, er leugnet dies
systemgetreu und stur
damit das Geld zum Falschen fließ -
ihr Leugner, wartet nur!

Denn auch wenn euer Tun sich zieht
da nicht erfolgsgekrönt
wie Gummi hin, wie jeder sieht
wird’s mit viel Geld „verschönt“
Der Holzweg, den ihr ja so liebt
führt gradewegs ins Aus.
Den Unschuldigen gern ihr schiebt
die Schulden zu, oh Graus!
Doch eines Tags, ihr werdet's sehn
da gibt es einen Knall
weil dann zerplatzt der Schein so schön
Und dann seid ihr ein Fall!
Leckermäulchen
Forenlegende
 
Beiträge: 1621
Registriert: Donnerstag 8. November 2007, 22:11

Zurück zu CSN Galerie Creativ

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast