wer kennt ein bücherregal ohne büchergeruch ?

wer kennt ein bücherregal ohne büchergeruch ?

Beitragvon darka » Freitag 6. August 2010, 13:45

würde gerne meine interessanten u. schönen bücher oder zumindest einen teil davon aus den aluboxen nehmen u. in ein regal stellen, damit ich sie sehen kann u. sie griffbereit sind.

wer hat eine idee, wie man es hinkriegen kann, dass die bücher nicht die raumluft belasten?
gibt es ein bücherragel, das auch vorne geschlossen ist, aber durchsichtig, (z.b. mit (glas-)tür(chen) o.ä.)?
ich hätte ein bücherregal (aus holz, lackiert), das ich vertrage, aber es ist vorne u. hinten offen...

würde mich über kreative tipps freuen!
darka
Durchstarter
 
Beiträge: 128
Registriert: Mittwoch 23. April 2008, 10:10

wer kennt ein bücherregal ohne büchergeruch ?

Beitragvon Dellavalle » Freitag 6. August 2010, 13:52

Bei Manufactum gibt es sehr schöne Bücherschränke mit Glasfront.
Auf die Schnelle habe ich nur den Büroschrank gefunden, schau einfach weiter dort.

http://www.manufactum.de/Produkt/0/1412500/Bueroschrank.html?suchbegriff=B%FCcherschrank
Dellavalle
Durchstarter
 
Beiträge: 135
Registriert: Mittwoch 19. August 2009, 19:26


wer kennt ein bücherregal ohne büchergeruch ?

Beitragvon Arnfried » Samstag 14. August 2010, 22:13

Eine Vitrine ist sicher eine gute Möglichkeit. Du kannst auch das vorhandene Regal mit Glastüren nachrüsten, wenn du ein wenig Erfahrung mit Schreinerarbeit hast oder jemanden kennst. Zugeschnittenes Glas bekommst du beim Glaser oder Schreiner. Die können dir auch Löcher für Griff, Scharniere und Schloss reinmachen, aber einfacher wäre wohl ein Holzrahmen ums Glas herum.
Arnfried
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 678
Registriert: Samstag 12. Januar 2008, 23:24

wer kennt ein bücherregal ohne büchergeruch ?

Beitragvon darka » Montag 16. August 2010, 14:30

die vorgeschlagenen regale sind mir zu teuer.
habe zufällig über einen prospekt, den ich erhielt, folgendes gefunden:

http://www.weltbild.de/sammlervitrinen/index.html?com=sammlervitrinen&f=search.getsearch&tracking_typ=search_related

hält das glas und der alurahmen das gewicht der bücher aus?
darka
Durchstarter
 
Beiträge: 128
Registriert: Mittwoch 23. April 2008, 10:10

wer kennt ein bücherregal ohne büchergeruch ?

Beitragvon Clarissa » Montag 16. August 2010, 14:38

ein klares nein, das ist nicht für grössere lasten ausgelegt und ausserdem bei einem aussenmaß tiefe 20cm hast du ca nur noch 17,5cm tiefe da bekommst du max. taschenbücher rein.
Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6492
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 17:00

wer kennt ein bücherregal ohne büchergeruch ?

Beitragvon darka » Donnerstag 30. September 2010, 08:46

ich habe eine kreative lösung gefunden.

ich stelle die bücher in kleine bzw. mittelgroße transparente plastikboxen ins holzregal, gibts mit rotem, blauem u. grünem deckel u. einem "klemmverschluss" an den seiten (dicht!). wenn man die A4-boxen eng nebeneinander stellt, stützen sie sich gegenseitig u. stehen gerade. die buchrücken kann man lesen. die meisten bücher entnehme ich selten dem regal.

rotho kompakt A5 (für die taschenbücher) u. rotho kompakt A4 für zeitschriften und größere bücher (horizontal), gibts günstig im ratio, bei obi u. evtl. auch im lidl (?).
sieht schön bunt u. ein bisschen verrückt aus, mir gefällts.
darka
Durchstarter
 
Beiträge: 128
Registriert: Mittwoch 23. April 2008, 10:10

wer kennt ein bücherregal ohne büchergeruch ?

Beitragvon Desert Rose » Donnerstag 30. September 2010, 09:33

Hallo Darka,

von Plastikboxen rate ich Dir ab, weil die Weichmacher u. a. Stoffe in die Raumluft abgeben.
Ein Glasregal ggf. mit Kartons wäre da m. E. gesundheitsverträglicher.

Gruß Rose
Desert Rose
 

wer kennt ein bücherregal ohne büchergeruch ?

Beitragvon darka » Samstag 2. Oktober 2010, 10:04

ich vertrage kartons schlechter als diesen plastik. es kommt auch auf die menge an.

außerdem habe ich hier doch diesen wunderbaren sumpfkalkputz mit sumpfkalkfarbe an den wänden, der schadstoffe in der raumluft teilweise neutralisiert...
darka
Durchstarter
 
Beiträge: 128
Registriert: Mittwoch 23. April 2008, 10:10


Zurück zu Urlaub, Wohnen, Sanierung, Dekotipps für MCS Kranke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast