1. Wohngesundes deutsches Feriendorf auf Pellworm

1. Wohngesundes deutsches Feriendorf auf Pellworm

Beitragvon Martin » Sonntag 11. November 2018, 11:52

Hallo, auf der Nordseeinsel Pellworm geht im kommenden Sommer das "Erste deutsche wohngesunde Feriendorf" mit 38 Häusern in Betrieb ( www.gudjard.de) . Im Rahmen des Projektes CMI-Haus habe ich mit den Gesellschaftern darüber gesprochen, ob ein oder mehrere Häuser für die ausschließliche Nutzung für MCS-Kranke verwendet werden können.

Um dem Betreiber, der gut über Umweltkrankheiten informiert ist, den Bedarf darzustellen, ist es sinnvoll, wenn möglichst viele den Betreiber Gudjard direkt anschreiben mit dem Wunsch nach einem ausschließlich für MCS-Kranke bewirtschafteten Gebäude (Verbot Duftstoffe, Nutzung geeigneter Reinigungsmittel et cetera).

Bitte schreibt dem Betreiber mit Verweis auf Information durch mich (Martin Bertram/CMI Haus).

Mein weiteres Ziel ist es, dass der Betreiber Wohnraum für MCS-Kranke gemäß CMI-Haus-Bauweise schafft. Objektiv und wirtschaftlich betrachtet ist dies ein unbedienter Markt (hohe Nachfrage, kein Angebot).

Liebe Grüße, Martin
Martin
Durchstarter
 
Beiträge: 198
Registriert: Montag 19. Juli 2004, 21:34

Zurück zu Urlaub, Wohnen, Sanierung, Dekotipps für MCS Kranke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron