Studie Wohngesundheit

Studie Wohngesundheit

Beitragvon Martin » Sonntag 11. November 2018, 11:58

Hallo, der CMI-Haus-Kooperationspartner Benz 24 hat zusammen mit dem unabhängigen Meinungsforschungsinstitut Innofact eine Studie zum Thema Wohngesundheit erstellt:

https://benz24.de/wohngesundes-deutschland/

Sehr interessant zum Beispiel die unterschiedliche Wahrnehmung der Auswirkung von Elektrosmog in der befragten Bevölkerung gegenüber der Kenntnis von Fachleuten (93 % warnen).

Auch die Bewertung von Baustoffen von Baulaien und Bauexperten bezüglich Wohngesundheit ist extrem unterschiedlich. Hier spiegelt sich die Krankheitsentstehung von Krankheiten wie MCS durch Unwissenheit. Auch interessant ist zum Beispiel die nach wie vor als sehr gesund angesehene Holzbauweise. Die Probleme durch ausgasende Terpene, Schimmelgefahr, Holzschutzmittel usw. sind weder bei Baulaien noch bei den Experten richtig angekommen.

Viel Spaß beim stöbern, Martin
Martin
Durchstarter
 
Beiträge: 198
Registriert: Montag 19. Juli 2004, 21:34

Zurück zu Urlaub, Wohnen, Sanierung, Dekotipps für MCS Kranke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste