Kleine Tipps für alles und jedes

Kleine Tipps für alles und jedes

Beitragvon Filiz » Donnerstag 19. Mai 2011, 07:56

Nebenhöhlen zu? Meerettich, Wasabi oder scharfe Salsa öffnet die Nebenhöhlen im Nu, zuverlässiger als die meisten Nasensprays.
Filiz
Durchstarter
 
Beiträge: 130
Registriert: Mittwoch 9. Juni 2010, 20:38

Kleine Tipps für alles und jedes

Beitragvon mirijam » Donnerstag 19. Mai 2011, 22:15

Ich liebe/liebte Meerrettich und alles, was scharf ist. Habe ich früher sehr gerne gegessen. Leider vertrage ich scharfe Sachen und viele andere Gewürze nicht mehr aufgrund meiner MCS. Das finde ich richtig gemein.
mirijam
 

Kleine Tipps für alles und jedes

Beitragvon Filiz » Montag 23. Mai 2011, 07:57

Weiße Flecken auf den Fingernägeln?

Könnten von Zinkmangel herrühren.
Nieren-und Leberproblem können sie auch auslösen.
Sie treten auch bei Anämie auf.
Filiz
Durchstarter
 
Beiträge: 130
Registriert: Mittwoch 9. Juni 2010, 20:38

Kleine Tipps für alles und jedes

Beitragvon Arnfried » Mittwoch 25. Mai 2011, 23:42

Weiße Flecken auf den Nägeln, die eher quer verlaufen, kommen meist daher, dass man irgendwo angestoßen ist oder der Nagel leicht geknicht wurde.
Arnfried
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 677
Registriert: Samstag 12. Januar 2008, 23:24

Kleine Tipps für alles und jedes

Beitragvon Filiz » Donnerstag 9. Juni 2011, 08:08

Das Gemüse OKRA wehrt freie Radikale im Körper ab und hilft gegen Entzündungen.
Filiz
Durchstarter
 
Beiträge: 130
Registriert: Mittwoch 9. Juni 2010, 20:38

Kleine Tipps für alles und jedes

Beitragvon Filiz » Donnerstag 9. Juni 2011, 08:09

Die Fasern in Okra verdauen sich langsam und stabilisieren dadurch den Blutzucker und das Hungergefühl wird für mindestens 3 Stunden unterdrückt.
Filiz
Durchstarter
 
Beiträge: 130
Registriert: Mittwoch 9. Juni 2010, 20:38

Kleine Tipps für alles und jedes

Beitragvon Filiz » Donnerstag 9. Juni 2011, 08:11

Das Calcium in Okra bindet Fette im Darm bevor sie absorbiert werden.
Filiz
Durchstarter
 
Beiträge: 130
Registriert: Mittwoch 9. Juni 2010, 20:38

Kleine Tipps für alles und jedes

Beitragvon Clarissa » Donnerstag 9. Juni 2011, 08:15

Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6492
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 17:00


Kleine Tipps für alles und jedes

Beitragvon Filiz » Montag 20. Juni 2011, 09:03

Liegt ein Schnarcher an Eurer Seite? Gebt ihm einen Teelöffel Olivenöl vor dem Zu Bett gehen.
Das hilft, dass leichter ein- und ausgeatmet wird und macht das Gewebe geschmeidig.
Filiz
Durchstarter
 
Beiträge: 130
Registriert: Mittwoch 9. Juni 2010, 20:38

Kleine Tipps für alles und jedes

Beitragvon Filiz » Montag 20. Juni 2011, 09:04

Zahnschmerzen durch eine Entzündung? Zwiebel auf die betroffene Stelle legen und um Mund behalten.
Filiz
Durchstarter
 
Beiträge: 130
Registriert: Mittwoch 9. Juni 2010, 20:38

Kleine Tipps für alles und jedes

Beitragvon Filiz » Montag 25. Juli 2011, 07:28

Cocosnussöl stärkt das Immunsystem und bei Kontakt 99% Bakterien, Pilze und Viren.
Filiz
Durchstarter
 
Beiträge: 130
Registriert: Mittwoch 9. Juni 2010, 20:38

Kleine Tipps für alles und jedes

Beitragvon Filiz » Freitag 12. August 2011, 07:41

Fußgeruch? Drei Teebeutel Schwarzer Tee aufbrühen und ein Fußbad damit nehmen.
Filiz
Durchstarter
 
Beiträge: 130
Registriert: Mittwoch 9. Juni 2010, 20:38

Kleine Tipps für alles und jedes

Beitragvon Payaso506 » Dienstag 30. August 2011, 03:34

Bei Migraene: Linderung durch Dr. Schüssler Nr.7 D6 (= Magnesium phosphoricum) 2 Tabl. im Mund zergehen lassen, evtl. nach 1-2 Stunden wiederholen
Payaso506
Gelegenheitsposter
 
Beiträge: 55
Registriert: Dienstag 16. August 2011, 18:35

Kleine Tipps für alles und jedes

Beitragvon Payaso506 » Dienstag 30. August 2011, 03:43

Selbst hergestellte Zahncreme:
100 g fein geschliffene Heilerde (oder grüne Mineralerde) + 1 Msp Meersalz, tropfenweise mit abgekochtem Wasser verrühren, bis ein Brei entsteht, evtl. 5 Tr. Minz- oder Teebaumöl untermengen,
(für Singles evtl. halber Ansatz)
Payaso506
Gelegenheitsposter
 
Beiträge: 55
Registriert: Dienstag 16. August 2011, 18:35

Kleine Tipps für alles und jedes

Beitragvon Payaso506 » Dienstag 30. August 2011, 03:53

Ingweröl (bei rheumat. Beschwerden):
100 ml Olivenöl + 1 zerkl. Ingwerstück (ca. haselnussgroß) 10 min./ ca. 56 Grad erwärmen
z.B. in feuerfester Glasflasche im Wasserbad (einige Tage ziehen lassen)
Die schmerzenden Gelenke nach dem Baden oder Duschen damit einreiben, aber Vorsicht bei empfindlichen Hautpartien oder Augen!
Payaso506
Gelegenheitsposter
 
Beiträge: 55
Registriert: Dienstag 16. August 2011, 18:35

Kleine Tipps für alles und jedes

Beitragvon Mia » Dienstag 30. August 2011, 07:02

Ich vertrage getrocknete Bio-Aprikosen ab und zu gut, frische leider nicht.
Leider sind die getrockneten um 1 Euro teurer geworden im Reformhaus.
In der ehem. Umweltklinik in Inzell wurde ein Mus aus eingeweichten getrockneten Aprikosen als Marmelade-Ersatz empfohlen, wenn man sie verträgt.

Mia
Mia
Forenlegende
 
Beiträge: 1713
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2007, 22:59
Wohnort: Emsland/Niedersachsen

Kleine Tipps für alles und jedes

Beitragvon mirijam » Dienstag 30. August 2011, 09:54

Ergänzung zum Rezept für die Zahncreme:

Vorsicht! MCS-Patienten sollten keine ätherischen Öle nehmen (Minze, Teebaum u.s.w.), da diese Symptome auslösen.
mirijam
 

Kleine Tipps für alles und jedes

Beitragvon oliho » Dienstag 30. August 2011, 18:27

Recht wirkungsvoll bei Kopfschmerzen ist Koriander bzw. nehm ich immer die Kügelchen.
oliho
Gelegenheitsposter
 
Beiträge: 90
Registriert: Montag 31. Januar 2011, 21:00

Kleine Tipps für alles und jedes

Beitragvon Mia » Dienstag 30. August 2011, 20:28

Gut getrockneter Kaffeesatz soll draußen gegen lästige Wespen helfen. So gelesen im Ratgeber von http://www.bild.de

Mia
Mia
Forenlegende
 
Beiträge: 1713
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2007, 22:59
Wohnort: Emsland/Niedersachsen

Kleine Tipps für alles und jedes

Beitragvon Filiz » Samstag 24. September 2011, 08:19

Studien ermittelten, dass Personen, die immer wieder unter Nierensteinen leiden, durch Einnahme von Magnesium das erneute Auftreten von Nierensteinen um 92,3% reduzieren konnten.
Filiz
Durchstarter
 
Beiträge: 130
Registriert: Mittwoch 9. Juni 2010, 20:38

Kleine Tipps für alles und jedes

Beitragvon Filiz » Freitag 7. Oktober 2011, 18:46

Neue Forschung bestätigt, dass Vitamin C freie Radikale zerstört und Stresshormone. Präventiv 3000mg vor einem Stressereignis.
Filiz
Durchstarter
 
Beiträge: 130
Registriert: Mittwoch 9. Juni 2010, 20:38

Kleine Tipps für alles und jedes

Beitragvon Filiz » Dienstag 18. Oktober 2011, 05:39

Wenn man irgendwohin muss wo mit Allergenen oder Chemikalien zu rechnen ist,
Vitamin C nehmen. Es wirkt als Antihistamin.
Filiz
Durchstarter
 
Beiträge: 130
Registriert: Mittwoch 9. Juni 2010, 20:38

Kleine Tipps für alles und jedes

Beitragvon Filiz » Samstag 11. Februar 2012, 08:06

Etwas Olivenöl kann Hustenreiz lindern weil es die raue Kehle "ölt".
Filiz
Durchstarter
 
Beiträge: 130
Registriert: Mittwoch 9. Juni 2010, 20:38

Kleine Tipps für alles und jedes

Beitragvon Filiz » Sonntag 26. Februar 2012, 13:15

Unkraut auf Gehwegen im Garten?
es ist kein RoundUp nötig, Essigwasser reicht um es zu beseitigen.
Filiz
Durchstarter
 
Beiträge: 130
Registriert: Mittwoch 9. Juni 2010, 20:38

Kleine Tipps für alles und jedes

Beitragvon Mia » Sonntag 26. Februar 2012, 13:42

Welches Shampoo hilft gegen heftige Schuppen? Gibt es alternative Methoden gegen Schuppen?
Spielt Ernährung eine Rolle?

Mia
Mia
Forenlegende
 
Beiträge: 1713
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2007, 22:59
Wohnort: Emsland/Niedersachsen

Kleine Tipps für alles und jedes

Beitragvon Del Ray » Sonntag 26. Februar 2012, 13:51

Biershampoo habe ich gehört. Keine Gewähr für Erfolg.
Del Ray
Newcomer
 
Beiträge: 17
Registriert: Dienstag 27. Dezember 2011, 18:50

Kleine Tipps für alles und jedes

Beitragvon Mia » Dienstag 28. Februar 2012, 09:58

Ich habe an ein völlig geruchsfreies Shampoo gedacht. Geht beim Biershampoo der Geruch nach der Haarwäsche weg? Es handelt sich bei dem Betreffenden schon um starken Schuppenbefall.

Mia
Mia
Forenlegende
 
Beiträge: 1713
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2007, 22:59
Wohnort: Emsland/Niedersachsen

Kleine Tipps für alles und jedes

Beitragvon Clarissa » Dienstag 28. Februar 2012, 10:16

ja, ich verwende bier als festiger und nach dem trocknen riecht man nichts mehr.
Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6492
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 17:00

Kleine Tipps für alles und jedes

Beitragvon Clarissa » Dienstag 28. Februar 2012, 10:58

Gerade bei Kopp Verlag gefunden:

Vitamine und Kräuter für gesundes, kräftiges Haar
Dana Norek


Nicht nur Frauen, auch Männer wünschen sich kräftiges, gesundes und glänzendes Haar. Mit hoher Wahrscheinlichkeit nehmen die Glücklichen, die damit gesegnet sind, bestimmte Vitamine und Kräuter ein oder sie ernähren sich entsprechend, so dass die Haare täglich mit diesen Nährstoffen versorgt werden. Das Haar ist nicht einfach nur ein Teil unseres Körpers, es war und ist Symbol für Schönheit, Gesundheit und Status. Für Fülle, Glanz und Sprungkraft sollten Sie auf die Versorgung mit bestimmten Nährstoffen achten.



Den ganzen Artikel findet ihr hier: [url]http://info.kopp-verlag.de/medizin-und-gesundheit/gesundes-leben/dana-norek/vitamine-und-kraeuter-fuer-gesundes-kraeftiges-haar.html;jsessionid=ACF60E65CF7E93D99B1A499606F727C6[/url]
Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6492
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 17:00

Kleine Tipps für alles und jedes

Beitragvon Filiz » Samstag 7. April 2012, 06:52

Barfuss auf verschiedenem Untergrund gehen kann beruhigen oder vitalisieren.
Probiert es aus. Funktioniert auch in der Wohnung, Ihr müsst nicht raus dafür.
Seid kreativ.
Filiz
Durchstarter
 
Beiträge: 130
Registriert: Mittwoch 9. Juni 2010, 20:38

Kleine Tipps für alles und jedes

Beitragvon Filiz » Samstag 7. April 2012, 06:55

Barfuss gehen stärkt das Immunsystem und regt die Selbstheilungskräfte des Körpers an.
(In den Füssen sind sehr viele Reflexpunkte).
Filiz
Durchstarter
 
Beiträge: 130
Registriert: Mittwoch 9. Juni 2010, 20:38

Kleine Tipps f�r alles und jedes

Beitragvon deggendorferin » Samstag 7. April 2012, 17:03

deggendorferin
Besserwisser
 
Beiträge: 206
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2011, 10:14

Kleine Tipps für alles und jedes

Beitragvon mirijam » Samstag 7. April 2012, 20:19

Mia hatte gerfragt:

"Welches Shampoo hilft gegen heftige Schuppen? Gibt es alternative Methoden gegen Schuppen?
Spielt Ernährung eine Rolle?"

Nicht nur Mangelernährung, auch allergische Reaktionen, MCS-Reaktionen können zur Hautschuppung, Schuppenbildung führen.

Unverträgliche Haarpflegeprodukte, Farben etc. Vielleicht sogar das Wasser selbst, wenn eine starke Sensibilisierung vorliegt?
mirijam
 

Kleine Tipps für alles und jedes

Beitragvon deggendorferin » Montag 9. April 2012, 10:13

Schuppen; oft auch wegen zu trockener Kopfhaut
für NICHT-MCS Kranke: die können in einen Klecks Shampoo Teebaumöl geben und damit shamponieren das hilft bei Schuppen
oder Koll. Silberwasser verwenden
deggendorferin
Besserwisser
 
Beiträge: 206
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2011, 10:14

Kleine Tipps für alles und jedes

Beitragvon Filiz » Montag 9. April 2012, 10:34

Filiz
Durchstarter
 
Beiträge: 130
Registriert: Mittwoch 9. Juni 2010, 20:38

Kleine Tipps für alles und jedes

Beitragvon deggendorferin » Montag 9. April 2012, 17:09

heilerde soll auch bei schuppen helfen
deggendorferin
Besserwisser
 
Beiträge: 206
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2011, 10:14

Kleine Tipps für alles und jedes

Beitragvon Mia » Montag 9. April 2012, 17:35

Lieben Dank für Eure Infos zu Schuppen im Haar!

Mia
Mia
Forenlegende
 
Beiträge: 1713
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2007, 22:59
Wohnort: Emsland/Niedersachsen

Kleine Tipps für alles und jedes

Beitragvon deggendorferin » Montag 9. April 2012, 19:35

ich empfehle immer eine selbstgekochte fertige brühe zuhause zu haben.
Ich koche mir dafür immer Gemüse und Fleisch in einem grösseren Topf
abseihen und fülle die Brühe ich Gläser ab,abkühlen lassen und im Kühlschrank lagern wenn ich dann was koche gebe ich etwas von der Brühe hinzu, so schmeckt alles schon mal besser und ist auch gesünder, vitaminreicher
deggendorferin
Besserwisser
 
Beiträge: 206
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2011, 10:14

Kleine Tipps für alles und jedes

Beitragvon Arnfried » Montag 9. April 2012, 21:48

@Mia: Bis vor einigen Jahren hatte ich immer Probleme mit Schuppen und trockener Kopfhaut. Jetzt wasche ich meine Haare mit Wascherde (mit einem Spritzer Zitronensaft gegen stumpfe Haare) statt Shampoo und massiere die Kopfhaut regelmäßig mit einer Bürste mit Wildschweinborsten. Seither sind die Schuppen weg!
Arnfried
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 677
Registriert: Samstag 12. Januar 2008, 23:24

Kleine Tipps für alles und jedes

Beitragvon deggendorferin » Dienstag 10. April 2012, 08:51

wie wäre es wenn man diese Tipps in Haushalt und schönheitstipps - bzw- gesundheitstipps aufteilen könnte
deggendorferin
Besserwisser
 
Beiträge: 206
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2011, 10:14

Kleine Tipps für alles und jedes

Beitragvon Thommy the Blogger » Donnerstag 13. September 2012, 10:46

Das läßt sich nicht mehr aufteilen, dann müsste man den Thread von Filiz völlig neu aufbauen.
Nimm die Tipps so wie sie sind, in ihrer ganzen Vielfalt.
Thommy the Blogger

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Thommy the Blogger
Administrator
 
Beiträge: 3543
Registriert: Freitag 3. Oktober 2008, 10:03

Vorherige

Zurück zu MCS-Tipps, Rezepte, Hobbies

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast