PTA-Forum online: MCS-Syndrom Unverträgliche Umwelt

PTA-Forum online: MCS-Syndrom Unverträgliche Umwelt

Beitragvon Nachtigall » Mittwoch 18. November 2015, 19:10

Warum schreiben die immer und immer wieder MCS-Syndrom :?:
Ausgabe 22/2015


MCS-Syndrom


Unverträgliche Umwelt


Von Carina Steyer / Der Kontakt mit alltäglichen Chemikalien macht Betroffene mit einer multiplen Chemikalienunverträglichkeit krank. Das Beschwerdebild des MCS-Syndroms ist jedoch unspezifisch, schwer überschaubar und äußert sich individuell sehr unterschiedlich. Trotz zahlreicher Studien bleiben Ursachen und Mechanismus der Erkrankung bislang ein ungelöstes Rätsel der Wissenschaft.

Müdigkeit, Übelkeit, Schwindel, psychische Beeinträchtigungen, Atemnot, Herzrasen, Muskel- und Gelenkschmerzen: Die Liste der Symptome, die Patienten mit einer Multiplen Chemikalienunverträglichkeit (kurz MCS-Syndrom, von englisch Multiple Chemical Sensitivity) schildern, ist lang und unspezifisch. Auch das Ausmaß der Beschwerden variiert von Patient zu Patient und reicht von leichter Beeinträchtigung bis hin zu einer starken Einschränkung des normalen Lebens. Auslöser der Beschwerden sollen geringste Konzentrationen von Chemikalien und Umweltnoxen sein, die andere Menschen ohne Schwierigkeiten vertragen. Die Zahl der reaktionsauslösenden Substanzen ist groß (siehe Kasten). Viele Betroffene geben an, auf mehr als zehn verschiedene Stoffe mit Beschwerden zu reagieren. In vielen Fällen nimmt die Zahl der reaktionsauslösenden Substanzen, die Vielfalt der Symptome und die Symptomintensität im Krankheitsverlauf zu.

Ein sehr extremes Beispiel für das Ausmaß und die Entwicklung der Erkrankung ist der Fall von Cindy Duehring. Die US-Amerikanerin erkrankte 1985 im Alter von 23 Jahren ...

http://ptaforum.pharmazeutische-zeitung ... hp?id=7821
Nachtigall
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 784
Registriert: Freitag 28. Juni 2013, 16:52

Zurück zu Umweltmedizinische Links, Links zu TV Sendungen, Zeitungsartikeln

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste