CSN-FORUMSREGELN

CSN-FORUMSREGELN

Beitragvon Captain K » Montag 26. August 2013, 16:30

.

CSN-FORUMSREGELN
des Chemical Sensitivity Network


Bei der "CSN - Forum - Registrierung" wurde mit jedem "Forumsmitglied" ein Nutzungsvertrag geschlossen, wodurch unmißverständlich das "Hausrecht" des CSN-Forums akzeptiert wurde und dadurch zugleich auch die CSN-FORUMSREGELN, die die Nutzungsbedingungen für das hier ausgesprochene geltende Hausrecht näher beschreiben und ausmachen.


Die CSN-Forumsregeln, auch genannt "Forumsregeln", setzen sich ausnahmslos aus mehren Regelwerken und Anweisungen zusammen, gelten grundsätzlich bei Nutzung aller CSN-Websites und CSN-Dienste, und sind für jeden Nutzer sowie jede Nutzerin bindend sowie zu beachten; zu diesen Regelwerken (samt derer weiteren Untergliederungen) und Anweisungen zählen:

1. Grundsatzregel

2. Boardregeln

3. Anweisungen der Administratoren und Moderatoren



Zu den CSN-Websites und CSN-Diensten (einschließlich derer Kommentar- und Beitragsfunktionen) zählen unter anderem:

Forum Home (CSN-Forum) , CSN Home (CSN-Homepage) , CSN Blog und der EMM Blog



Der Haftungsausschluss gültig für alle Nutzer vom 10. Nov 2008 ist nun mit der Veröffentlichung der CSN-Forumsregeln vom 26. Aug 2013 ergänzt und präzisiert!

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Für eine behindertenfreundliche Ansicht der CSN-Forumsregeln siehe:
Tastenkombination Strg und + vergrößern, bzw mit Strg und - verkleinern
Einstellungstipps zur Ansicht
Druckansicht

(Achtung: Die Druckansicht ist leider immer ohne weiterführende Links, die wichtige Anweisungen und Hinweise der CSN-Forumsregeln beinhalten!)

_ _ _ _ _ _ _ _ _

Und allgemeine HILFEN zum CSN-Forum
Benutzeravatar
Captain K
Administrator
 
Beiträge: 881
Registriert: Freitag 26. April 2013, 11:46

CSN-FORUMSREGELN

Beitragvon Captain K » Montag 26. August 2013, 20:47

.


1. Grundsatzregel


"§ 1 Geltungsbereich

Für die Nutzung des Forums Chemical-Sensitivity-Network (CSN) von csn-deutschland.de gelten nachfolgende Bedingungen.

Die Nutzung des Forums ist nur zulässig, wenn Sie als Nutzer diese Nutzungsbedingungen akzeptieren.


§ 2 Registrierung, Vertragsschluss und -gegenstand

1. Voraussetzung für die Nutzung des Forums ist die Registrierung über das entsprechende Online-Formular. Nach der Registrierung über das Online-Formular im Forum bekommen Sie eine Bestätigungsemail zur Verifizierung Ihrer Daten zugeschickt, mit der Sie Ihre Registrierung per Mouseclick bestätigen können. Mit der Aktivierung Ihres Accounts durch den Anbieter, kommt der unentgeltliche Foren-Nutzungsvertrag zustande (Vertragsschluss).

2. Vertragsgegenstand ist die kostenlose Nutzung der Funktionen des Forums als Online-Kommunikationsplattform. Hierzu wird Ihnen als Nutzer ein „Account“ bereitgestellt, mit dem Sie Beiträge und Themen im Forum einstellen können.

3. Es gibt grundsätzlich keinen Rechtsanspruch auf Freischaltung oder Teilnahme am Forum. Es gilt das uneingeschränkte Hausrecht des Betreibers.

4. Ihr Foren-Account darf nur von Ihnen selbst genutzt werden. Ebenso sind Sie als Inhaber des Accounts für den Schutz vor dessen Missbrauch verantwortlich. Ihre Zugangsdaten sind daher vor dem Zugriff Dritter zu schützen. Die Verwendung von markenrechtlich geschützten Worten und Internetadressen als Benutzername (Nickname) sind nicht erlaubt.

5. Der Anbieter wird sich bemühen, den Dienst möglichst unterbrechungsfrei zum Abruf anzubieten. Auch bei aller Sorgfalt können Ausfallzeiten nicht ausgeschlossen werden, in denen die Webserver auf Grund von technischen oder sonstigen Problemen, die nicht im Einflussbereich vom Anbieter liegen (Verschulden Dritter, höhere Gewalt, Angriffe gegen die Infrastruktur durch Hacker etc.), über das Internet nicht abrufbar ist. Der Nutzer erkennt an, dass eine 100%ige Verfügbarkeit der Website technisch nicht zu realisieren ist.

6. Der Anbieter behält sich das Recht vor, Inhalt und Struktur der Plattform sowie die dazugehörigen Benutzeroberflächen zu ändern und zu erweitern, wenn hierdurch die Zweckerfüllung des mit dem Nutzer geschlossenen Vertrags nicht oder nicht unerheblich beeinträchtigt wird. Der Anbieter wird die Nutzer entsprechend über die Änderungen informieren.

7. Sinn und Zweck des Forums ist ein an die Öffentlichkeit gerichteter "Markt der Meinungen". Es soll daher unter den Nutzern ein friedlicher und respektvoller Umgang ohne beleidigende Anfeindungen gepflegt werden.


§ 3 Pflichten als Foren-Nutzer

1. Als Nutzer verpflichten Sie sich, dass Sie keine Beiträge veröffentlichen werden, die gegen diese Regeln, die guten Sitten oder sonst gegen geltendes deutsches Recht verstoßen. Es ist Ihnen insbesondere untersagt,

beleidigende oder unwahre Inhalte zu veröffentlichen;
Spam über das System an andere Nutzer zu versenden;
gesetzlich, insbesondere durch das Urheber- und Markenrecht, geschützte Inhalte ohne Berechtigung zu verwenden;
wettbewerbswidrige Handlungen vorzunehmen;
Ihr Thema mehrfach im Forum einzustellen (Verbot von Doppelpostings);
Presseartikel Dritter ohne Zustimmung des Urhebers im Forum zu veröffentlichen;
Werbung im Forum ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung durch den Anbieter zu betreiben. Dies gilt auch für sog. Schleichwerbung wie insbesondere das Verlinken der eigenen Homepage mit oder ohne Beitext in der Signatur oder innerhalb von Beiträgen. Homepage-URLs und Adress- bzw. Kontaktdaten dürfen nur im Benutzer-Profil des Forums veröffentlicht werden.

2. Als Nutzer verpflichten Sie sich, vor der Veröffentlichung Ihrer Beiträge und Themen diese daraufhin zu überprüfen, ob diese Angaben enthalten, die Sie nicht veröffentlichen möchten. Ihre Beiträge und Themen können in Suchmaschinen erfasst und damit weltweit zugreifbar werden. Ein Anspruch auf Löschung oder Korrektur solcher Suchmaschineneinträge gegenüber dem Anbieter ist ausgeschlossen.

3. Beim Verstoß, insbesondere gegen die zuvor genannten Regeln § 3 Abs. 1 und 2, kann der Anbieter unabhängig von einer Kündigung, auch die folgenden Sanktionen gegen den Nutzer verhängen:

Löschung oder Abänderung von Inhalten, die der Nutzer eingestellt hat,
Ausspruch einer Abmahnung oder
Sperrung des Zugangs zum Forum.

4. Der Anbieter ist auch berechtigt, Ihnen als Nutzer den Zugang zur Online-Plattform zu sperren, falls ein hinreichender Verdacht besteht, dass Sie gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen haben. Sie können diese Maßnahmen abwenden, wenn Sie den Verdacht durch Vorlage geeigneter Nachweise auf eigene Kosten ausräumt.

5. Sollten Dritte oder andere Nutzer den Anbieter wegen möglicher Rechtsverstöße in Anspruch nehmen, die a) aus den von Ihnen als Nutzer eingestellten Inhalten resultieren und/oder b) aus der Nutzung der Dienste des Anbieters durch Sie als Nutzer entstehen, verpflichten Sie sich als Nutzer, den Anbieter von jeglichen Ansprüchen, einschließlich Schadensersatzansprüchen, freizustellen und dem Anbieter die Kosten zu ersetzen, die diesem wegen der möglichen Rechtsverletzung entstehen. Der Anbieter wird insbesondere von den Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung freigestellt. Der Anbieter ist berechtigt, hierfür von Ihnen als Nutzer einen angemessenen Vorschuss zu fordern. Als Nutzer sind Sie verpflichtet, den Anbieter nach Treu und Glauben mit Informationen und Unterlagen bei der Rechtsverteidigung gegenüber Dritten zu unterstützen. Alle weitergehenden Rechte sowie Schadensersatzansprüche des Anbieters bleiben unberührt. Wenn Sie als Nutzer die mögliche Rechtsverletzung nicht zu vertreten haben, bestehen die zuvor genannten Pflichten nicht.


§ 4 Übertragung von Nutzungsrechten

1. Das Urheberrecht für Ihre Themen und Beiträge, soweit diese urheberrechtsschutzfähig sind, verbleibt grundsätzlich bei Ihnen als Nutzer. Sie räumen dem Anbieter jedoch mit Einstellung eines Themas oder Beitrags das Recht ein, das Thema oder den Beitrag dauerhaft auf seinen Webseiten vorzuhalten. Zudem hat der Anbieter das Recht, Ihre Themen und Beiträge zu löschen, zu bearbeiten, zu verschieben oder zu schließen.

2. Die zuvor genannten Nutzungsrechte bleiben auch im Falle einer Kündigung des Foren-Accounts bestehen.


§ 5 Haftungsbeschränkung

1. Der Anbieter des Forums übernimmt keinerlei Gewähr für die im Forum eingestellten Inhalte, insbesondere nicht für deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität.

2. Der Anbieter haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf. Der Anbieter haftet unter Begrenzung auf Ersatz des bei Vertragsschluss vorhersehbaren vertragstypischen Schadens für solche Schäden, die auf einer leicht fahrlässigen Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten durch ihn oder eines seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Bei leicht fahrlässiger Verletzung von Nebenpflichten, die keine wesentlichen Vertragspflichten sind, haftet der Anbieter nicht. Die Haftung für Schäden, die in den Schutzbereich einer vom Anbieter gegebenen Garantie oder Zusicherung fallen sowie die Haftung für Ansprüche aufgrund des Produkthaftungsgesetzes und Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt hiervon unberührt.


§ 6 Laufzeit / Beendigung des Vertrags

1. Diese Vereinbarung wird auf unbestimmte Zeit geschlossen.

2. Beide Parteien können diese Vereinbarung ohne Einhaltung einer Frist kündigen.

3. Der Anbieter ist nach Beendigung dieses Foren-Nutzungsvertrags berechtigt, den Zugang des Nutzers zu sperren. Der Anbieter ist berechtigt aber nicht verpflichtet, im Falle der Beendigung die von Ihnen als Nutzer erstellten Inhalte zu löschen. Ein Anspruch von Ihnen als Nutzers auf Überlassung der erstellten Inhalte wird ausgeschlossen."


Quelle: Forenregeln Muster von Juraforum.de

- - - - - - - - - -

Als "Grundsatzregel" gelten zudem ausnahmslos die CSN-Forum-Nutzungsbedingungen der "Registrierung" und der Haftungsauschluß im Impressum!
Benutzeravatar
Captain K
Administrator
 
Beiträge: 881
Registriert: Freitag 26. April 2013, 11:46

CSN-FORUMSREGELN

Beitragvon Captain K » Montag 26. August 2013, 21:38

.

2. Boardregeln


Diese stellen unter anderem eine Erweiterung und Ergänzung der Grundsatzregeln dar; deshalb siehe zusätzlich auch unter Grundsatzregeln nach zu folgenden Boardregeln:


2.1. Themen (Threads)

- In der Betreffzeile möglichst keine Großschreibung ganzer Wörter oder Sonderzeichen verwenden (und niemals Anführungszeichen"")

- grundsätzlich keinen vorhandenen Threadnamen verwenden

- Threadnamen sollten themenbezogen und schlagkräftig sein

- stets vorhandene Threads bei gleicher Thematik verwenden, sofern es sich nicht um "persönliche Threads" anderer handelt
(persönliche Threads sind z.B.: "Newcomer", "Hilfe" oder wenn der Eröffner von einem persönlichem Daueranliegen berichtet u.ä....)

- wenn während einer Diskussion klar wird, dass das Thema des Betreffs und 1.Beitrages verlassen wird, dann neue Threads eröffnen

- eine "gesperrte" Diskussion darf nicht sofort in einem neuen oder anderen Thread fortgeführt werden

- wenn möglich Link-Angaben zu ähnlichen oder mit einzubeziehenden Themen in seinen ersten Beitrag oder den Folgenden setzen...

... zur Überprüfung der Themen bitte stets die Such-Funktion im CSN-Banner benutzen

- siehe auch Nicht doppelt und dreifach posten,...



2.2. Beiträge (Posts)

Inhalte dürfen nicht enthalten:

- Beleidigungen, Unterstellungen, unseriöse und/oder anstößige Ausdrücke/Formulierungen

- Anleitungen und/oder Ankündigungen zum Suizid, Straftaten, Rechtsverletzungen etc.

- unnötigen Werbelinks und Produktnennungen sowie Wiederholungen derselben

- OFF-TOPIC sowie Vermischungen von verschiedenen Themen insbesondere in Verbindung mit Werbelinks und Produktnennungen

- religiöse oder politische Missionierungen, urheberrechtsverletzende Inhalte, unsinnige oder unverständliche Beiträge....

- Heilungsversprechen, Anbietung medizinischer Beratung, eine Sprachweise einer ärztlichen/heilkundlichen Verordnung

- Linktext-Einfügungen / versteckte Links (siehe URL-Funktion) ohne CSN-Team-Genehmigung (da diese auch nicht in der Druckansicht erscheinen!)

- Beiträge sind nicht doppelt einzustellen, auch nicht in verschiedene Threads! Ein Beitrag "XY" wird einmal komplett ins Forum eingestellt und anstelle des nochmaligen posten des gleichen gesamten Inhaltes wird einfach nur die Bezeichnung und der Direktlink des Beitrags "XY" in betreffende Threads gepostet.


2.2.1. Beiträge: von Newcomern etc. bis hin zu Forumsmitgliedern mit "noch eingeschränkten Funktionen"

- wenn keine Persönliche-Nachrichten-Funktion (PN) aktiviert ist, ist es Betroffenen untersagt ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummern u.ä. in Beiträgen zu posten sowie andere Umwege der Kontaktaufnahme zu anderen Forumsmitgliedern zu nutzen.

- die Beiträge werden moderiert und überprüft

- wegen der fehlenden PN-Funktion ist es in Ausnahmesituationen geduldet mittels seines Beitrages die Anfrage auf eine persönliche Kontaktaufnahme mit dem CSN-Team zu wünschen. (Bei Nichtbeantwortung hat sich anschließend die Anfrage selbsttätig erledigt und braucht nicht wiederholt zu werden!)


2.2.2. Behindertenfreundlichkeit und Höflichkeit

Dazu kann jeder mit beitragen und mithelfen:

- Texte bitte stets übersichtlich posten

- alle 3-4 Zeilen (bei je ca.160 Zeichen) einen Absatz mit Leerzeile einfügen und bei zitierten Texte nachfügen!

- die vorgegebene Schriftgröße ist Standard und sollte in denTexten beibehalten werden

- mit Textfarben behutsam umgehen und Farben wählen, die gut sichtbar und lesbar sind...

- Begriffe und Textformulierung dem gesamten Bildungsspektrum anzupassen, das heißt (d.h.) auch lange und verschachtelte Sätze zu vermeiden....

- Wörter in Großbuchstaben nur in Maßen zu verwenden, da längere Textpassagen als "unhöfliches Schreien" empfunden wird

- stets einen höflichen Ton und Ausdrucksweise wählen sowie miteinander einen respektvollen Umgang zu pflegen

- andere Mitglieder nicht mit Trollfragen und Trollverhalten zu belästigen, d.h. stets ein adäquates Beantworten von Beiträgen umzusetzen und auf Fragen des anderen einzugehen sowie dem Engagement des Anderen Respekt zu zollen....

- bei anbahnendem Streit oder Mißverständnissen immer deeskalierend wirken und gegebenenfalls auf den Rat anderer Forumsmitglieder einzugehen...

- ABKÜRZUNGEN nur verwenden, wenn diese zuvor erklärt wurden; erst ist das Wort in voller Länge auszuschreiben und anschließend in Klammern als ABKÜRZUNG (Abk.) zu definieren. Nur wenige allgemeine Abkürzungen wie zum Beispiel: z.B., usw., etc., u.ä., u.a., EU, s.o., s.u., d.h., können als Ausnahme geduldet werden
- siehe dazu unbedingt Legende: Wort-Abkürzungen des CSN-Forums Wort-Abkürzungen aus Fachbereichen oder internationaler Herkunft sind grundsätzlich zu erklären!

Es gilt stets der Grundsatz, dass der Beitragsverfasser dem Leser etwas mitzuteilen hat und deshalb in erster Linie selbst dazu verpflichtet ist zur Verständlichkeit mit beizutragen!



2.3. Beitrags- und Themeneingriffe

können bei vorhandener Zugriffsberechtigung eingeschränkt vom Verfasser selbst vorgenommen werden oder durch berechtigte Forumsmitarbeiter/innen;
insgesamt ist dabei folgendes zu beachten:

- nachdem Antworten auf einen Beitrag erfolgten, darf der Sinn und Wortlaut nicht mehr verfälscht oder ganze Texte gelöscht werden, da dieses die Diskussionsgrundlage zerstört. Ausnahmen werden nur unter Absprache mit der Forumsleitung geduldet!

- Verstöße gegen die Forumsregeln, wie z.B. Beleidigungen, Rechtsverletzungen usw., sind grundsätzlich herauszunehmen und durch Kenntlichmachung (xxx) und/oder Anmerkung sowie gegebenenfalls nachvollziehbarer Entschuldigung zu ersetzen

- Forumsmitarbeiter haben für die Einhaltung der CSN-Forumsregeln und einen verständlichen Diskussionsablauf zu sorgen und sind für dementsprechende Eingriffe berechtigt, siehe dazu auch:

Ge-x-te Textstellen und Grund der Änderung

WICHTIG: Zitieren und Urheberschutz



2.4. Hausrecht

Der Websitebetreiber übt sein Hausrecht bzw. "virtuelles Hausrecht" auf allen Benutzungsebenen der Website aus.
Die CSN-Forumsregeln dienen als Richtlinie für Maßnahmen; es kann aber auch eine spontane Auffassung ohne "Rechtfertigung" nach den CSN-Forumsregeln zur Wirkung kommen.

Erfolgte Maßnahmen, angegebene Gründe und Moderationen sind für Beitragsverfasser/innen und-oder User/innen nicht diskutabel!
Neben u.a. Beitragslöschungen, Verwarnungen, Einschränkungen von Nutzungsfunktionen (z.B. von PN, freier Beitragseinstellung usw.), befristeter Sperrung des Accounts kann auch ein dauerhaftes "Hausverbot" ausgesprochen werden, dass jedes weitere Benutzen oder Erscheinen auf der vom Websitebretreibers zur Verfügung gestellten virtuellen Oberflächen untersagt.

Zuwiderhandlungen können Strafverfolgung und Schadensersatzansprüche nach sich ziehen!

Die rechtzeitige Akzeptierung von Maßnahmen und ein frühzeitiges Entschuldigen trägt zur Schlichtung von Mißverständnissen und dem Forumsfrieden immer bei!

Siehe zum Verstoß gegen das Hausrecht und dem Registrierungsrecht zum näheren Verständnis auch:

Psycho - Lobbyisten im CSN Forum unerwünscht

Finales Statement zur Wunderheilerdiskussion

CSN kein Platz für Lobbyisten der Psychofraktion

Voll Banane

Missbrauch des Forums

Verhalten im CSN Forum

Wer vorwiegend Themen und Beiträge einstellt, die nicht im Kontext zum Forumshauptthema der "Chemikaliensensitivität" stehen und/oder gezielte Backlinks oder Werbung einbringt, verstößt unmißverständlich gegen das Hausrecht und dem REGISTRIERUNGSRECHT!

Das CSN-Forum ist vornehmlich für Betroffene einer Chemikaliensensitivitäts-Erkrankung und deren Folgen eingerichtet; es ist ein Forum von Betroffenen für Betroffene. Eine MCS, CFS, TE und-oder Duftstoffallergie zählt mit zu den schwerwiegenden Erkrankungen, die die Betroffenen leider meist zu "Schwerstkranken" und "Schwerbehinderten" zeichnet.

Daher haben sich alle Interessenten, "Neulinge" oder noch nicht so schwer betroffene Umwelterkrankten sich bitte mit ihren Ratschlägen und Linkeinstellungen bedacht zu verhalten; denn permanente falsche Ratschläge, zweifelhafte Therapievorschläge und Werbung zu "heilungsversprechenden" Websites, Präparaten und ähnlichem, verzerren das Bild des wahrhaft Möglichen...
Das CSN-Forum orientiert sich in erster Linie an dem internationalen medizinischen Sachstand.



2.5. Registrierung

- siehe auch Boardregel: 2.4. Hausrecht

- Doppeltaccounts sind nur mit Genehmigung des Websitebetreibers erlaubt

- eine Registrierungseintragung muß nicht akzeptiert werden

- aufgrund vermehrter internationaler Registrierungsversuche von Spammern sollte eine E-Mail-Adresse von einem "vertrauenswürdigen Anbieter" für Festnetzanschlüsse im eigenen Heimatland verwendet werden.


2.5.1. Benutzernamen

- können anschließend nicht geändert werden (nur mittels einem schriftlichem Antrag beim Websitebetreibers)

- haben einen personenhaften Charakter und sinnvolle Zeichenfolgen aufzuweisen

- Verboten sind Namen/Bezeichnungen: von e-mail-Adressen, rechtlich geschützte Kennzeichen, Firmen, Markenzeichen; Titeln (Ing., Prof. und ähnliches (u.ä.)), Echtnamen anderer...

- die Vermeidung vom eigenen "Echtnamen" trägt mit zur eigenen Sicherheit bzw. Anonymität im Netz bei!



2.6. Sonderfunktionen und Profilangaben

2.6.1. Signaturen

- Signaturen sollten nicht mehr als 2-3 Zeilen und "Übergröße" aufweisen

- keine E-Mail-Adressen, Websitelinks, Werbelinks oder Anschriften

- es dürfen nur Links zur Aufklärung von MCS und Chemikaliensensitivität aufgeführt werden

- es dürfen keine Links eingebracht werden, die das Ansehen des CSN-Forums diskreditiert oder gegen die sonstigen Forumsregeln verstoßen


2.6.2. Öffentliche Profilangaben

- persönliche E-mail-Adresse und Websiteangaben im öffentlichem Profil sind nur unter Rücksprache erwünscht


2.6.3. Persönliche Nachrichten (PN)

- siehe auch oben Boardregel: 2.2.1. Beiträge: von Newcomern etc.....

- Persönliche Nachrichten (PN)

- Das Forum ist in erster Linie dazu eingerichtet worden, damit Diskussionen in der Öffentlichkeit behandelt werden. Nur dadurch ist ein gegenseitiger Informationsaustausch möglich von dem Alle User/innen profitieren können. Das CSN-Forum ist keine Plattform für egoistisches Verhalten oder Interessengruppen, welche das Forum für Privatzwecke mißbrauchen wollen! Daher mögen Alle bitte angewiesen sein, vorrangig das "Forum" zu nutzen und nicht ihre Diskussionen über "Persönliche Nachrichten" abzuhandeln.

- Das "Hausrecht" gilt auch im Bereich der "Persönlichen Nachrichten"!


Die weiterführenden Links dieser Boardregeln hier, beinhalten wichtige und zu beachtende Inhalte der Administratoren und Moderatoren!
Benutzeravatar
Captain K
Administrator
 
Beiträge: 881
Registriert: Freitag 26. April 2013, 11:46

CSN-FORUMSREGELN

Beitragvon Captain K » Montag 26. August 2013, 21:41

.

3. Anweisungen der Administratoren und Moderatoren

Weisungsberechtigt gegenüber allen anderen CSN-Forumsmitgliedern sind Administratoren, Webmaster und Moderatoren (zugehörig zum CSN-Team); dafür wurden alle CSN-Weisungsberechtigten mit bestimmten Rechten und Pflichten zur Ausübung des Hausrechtes ausgestattet; sie haben damit für die Einhaltung der CSN-Forumsregeln zu sorgen!

Zu den CSN-Forumsregeln zählen unter anderem ältere Nutzungsbedingungen und alle im Forum veröffentlichten Anweisungen, Warnungen, Wünsche und Grundsätze der Administratoren, Webmaster und Moderatoren, sofern keine ausdrückliche Aufhebung derselben erklärt oder durch Neuerungen aktualisiert wurden ... im Zweifelsfall haben Forums-Nutzer/-innen nachzufragen.

Eine Kritik an den CSN-Forumsregeln oder zu aktuellen Maßnahmen der ehrenamtlich arbeitenden Administratoren, Moderatoren und Webmaster ist nicht gestattet; ebenfalls können keine Haftungsansprüche oder Schadensersatzforderungen gegenüber jene Weisungsberechtigten oder gegen ihre Handlungen und Maßnahmen gestellt werden.

Erfolgte Maßnahmen, angegebene Gründe und Moderationen sind für Beitragsverfasser/innen und-oder User/innen nicht diskutabel!

Weisungsberechtigte können sofort Maßnahmen ergreifen und neue Regeln aufstellen, die unverzüglich einzuhalten sind!


Die CSN-Forumsregeln sind ein "gewachsenes Werk" und die entstandenen Regeln sind daher unter anderem in vielen Threads und Beiträgen verteilt zu finden, siehe daher ebenfalls einige davon in den Linkverweisen obiger Boardregeln!


Weisungsberechtigte aktualisieren und/oder ergänzen fortwährend die CSN-Forumsregeln ....
Benutzeravatar
Captain K
Administrator
 
Beiträge: 881
Registriert: Freitag 26. April 2013, 11:46

HILFEN zum CSN-Forum

Beitragvon Captain K » Mittwoch 16. September 2015, 08:44

Wichtige Informationen und allgemeine HILFEN zum CSN-Forum:

Board- und Forumshilfen:

Grundlagen der Board- und Website-Funktionen

Wer Hilfe beim Anmelden braucht

Neuer User - Warum kann ich erst nur lesen?

Signatur-Block oft zu voll

Das Forum ist öffentlich!

Vorsicht bei Kontaktaufnahme mit anderen Forumsmitgliedern

Automatische Ausloggung - Textsicherung?

Fragen zum neuen CSN Forum
(Beinhaltet Problembehandlungen zu: Anzeigeoptionen, Avatar, Alter-Nick-/Username, PN, Themen-/Beitragsansicht, Passwortänderung)


Zuletzt als neu markiert von Captain K am Mittwoch 16. September 2015, 08:44.
Benutzeravatar
Captain K
Administrator
 
Beiträge: 881
Registriert: Freitag 26. April 2013, 11:46


Zurück zu HAFTUNGSAUSSCHLUSS-WICHTIG! BITTE LESEN !

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste