Advent ..... & Frohes Fest zu Weihnachten

Advent ..... & Frohes Fest zu Weihnachten

Beitragvon Therese » Sonntag 27. November 2016, 13:51

Wünsche Euch Allen einen besinnlichen 1.Advent

Lieber Gruß Therese
Therese
Besserwisser
 
Beiträge: 368
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2010, 08:37

Re: Advent

Beitragvon Nachtigall » Donnerstag 1. Dezember 2016, 11:29

Danke, auch ich wünsche allen eine besinnliche, einigermaßen stressfreie Adventszeit.

Und wer gerne bastelt hier noch Idenn für Sterne und Co. ... es geht auch alles ohne Kleber mit Nadel und Faden, Tacker, Büroklammern und ähnliches ... viel Spaß ;)

Sterne basteln mit Papier-Butterbrottüten https://www.youtube.com/watch?v=ydaXp3Cg5l8

Basteln mit Papier https://www.youtube.com/channel/UCuqCPG ... G1cTYttKcA
Nachtigall
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 784
Registriert: Freitag 28. Juni 2013, 16:52

Re: Advent

Beitragvon Clarissa » Donnerstag 1. Dezember 2016, 16:07

Der für mich schönste Stern ist der Fröbelstern, der kommt ohne alles aus, ist 3D und besteht nur aus 4 Papierstreifen. Ja ich weiß die ersten paar Sterne sind etwas ungewohnt aber dann flutscht es und mit etwas Übung schafft man 10-15 Stück in der Stunde. Ich hatte damals beschichtetes Lochband genommen und damit waren sie wetterfest und zierten bei meinen Eltern einen 5m hohen Weihnachtsbaum. Wir haben damals 300 Sterne aufgehängt und 100 Kerzen. Die Leute sind staunend davor stehen geblieben und viele wollten solche Sterne kaufen, wir haben ihnen dann Bastelanleitungen kopiert.

http://www.kreativ-depot.de/basteln-mit ... stern/?p=1

http://www.kreativ-insel.de/Weihnachtli ... stern.html
Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6492
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 17:00

Re: Advent

Beitragvon Kira » Donnerstag 1. Dezember 2016, 17:15

Viele von uns haben ein ereignisreiches Jahr durchlebt ...
müssen trotz bzw. neben ihrer schweren Erkrankung MCS
mit unerwarteten Schicksalsschlägen fertig werden,
den unaufhaltsamen Kampf gegen die Armut führen,
gegen tägliche Ignoranz, mangelnde Empathie und Realitätsmangel durch Umwelt/Mitmenschen und Behörden, Ämter, Ärzten - siehe "Mehr Akzeptanz für Multiple Chemical Sensitivity: 2016" viewtopic.php?f=92&t=22240 ankämpfen,
Verlust der Familie, des Partners, der sozialen Kontakte lernen zu akzeptieren,
Verschlechterung ihres eigenen Gesundheitszustandes in Kauf nehmen,
vergebliche Suche nach einer verträglichen Wohnung immer wieder aus neue starten,
um nur einiges zu nennen :(

Für all diese Betroffenen möchte ich folgendes Gedicht (von Sternentänzer im Jahre 2013) nochmals hier aufrufen,
vielleicht gibt es dem einen oder anderen von Euch Kraft, Hoffnung und wieder Zuversicht.
In diesem Sinne wünsche ich euch allen eine einigermaßen besinnliche und beschwerdefreie Adventszeit.

Sternentaenzer hat geschrieben:Ich möchte Euch allen, dass Ihr ohne Beeinträchtigungen durch den Advent kommt.
Dies kleine Gedicht von Hermann Hesse begleitet mich seit einigen Tagen. Vielleicht gefällt es Euch.

"Ich sehn' mich so nach einem Land
der Ruhe und Geborgenheit
Ich glaub', ich hab's einmal gekannt,
als ich den Sternenhimmel weit
und klar vor meinen Augen sah,
unendlich großes Weltenall.
Und etwas dann mit mir geschah:
Ich ahnte, spürte auf einmal,
daß alles: Sterne, Berg und Tal,
ob ferne Länder, fremdes Volk,
sei es der Mond, sei's Sonnnenstrahl,
daß Regen, Schnee und jede Wolk,
daß all das in mir drin ich find,
verkleinert, einmalig und schön
Ich muß gar nicht zu jedem hin,
ich spür das Schwingen, spür die Tön'
ein's jeden Dinges, nah und fern,
wenn ich mich öffne und werd' still
in Ehrfurcht vor dem großen Herrn,
der all dies schuf und halten will.
Ich glaube, daß war der Moment,
den sicher jeder von euch kennt,
in dem der Mensch zur Lieb' bereit:
Ich glaub, da ist Weihnachten nicht weit!"

Re: 1.Advent viewtopic.php?f=72&t=20065&p=116124

Vielleicht will auch der ein oder andere hier seine Weihnachtswünsche aufschreiben bzw. die Liste ergänzen
"Weihnachtswunschzettel von Menschen mit Chemical Sensitivity" viewtopic.php?f=91&t=21779

Lieber Gruß
Kira
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

Re: Advent

Beitragvon Sternentaenzer » Samstag 3. Dezember 2016, 06:28

Es ist schön, dass wir gemeinsam durch den Advent gehen.
Heute habe ich ein Zitat von Dorothee Sölle für Euch mitgebracht.
Ich denke, dass wir uns in dem Zitat wiederfinden, weil wir immer wieder versuchen, jeder auf seine Weise, hier im Forum für ein menschenwürdiges Leben, Gerechtigkeit... kämpfen.

Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit wünscht Euch
Sternentänzer

„Beten heißt, große Wünsche zu haben.

Die großen Wünsche nach Gerechtigkeit,

nach dem Sieg über das Unrecht, nach Glück und Heil,

nach einem Menschenwürdigen Leben,

die hat man nicht einfach so, man muss sie lernen.

Beten ist Revolte.

Wer betet, sagt nicht:

„So ist es und Amen!“
Er sagt: „So ist es!

Und so soll es nicht sein!

Und das und das soll geändert werden!“
Dorothee Sölle
Sternentaenzer
Besserwisser
 
Beiträge: 340
Registriert: Donnerstag 31. Juli 2008, 05:12

Re: Advent

Beitragvon Clarissa » Samstag 3. Dezember 2016, 09:09

Ich wünsche EUCH einen schönen zweiten Advent.

http://www.123gif.de/gifs/2.advent/2.advent-0014.gif
Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6492
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 17:00

Re: Advent

Beitragvon shadow » Samstag 10. Dezember 2016, 14:25

Ein etwas anderes Weihnachtsgedicht, aber da ist viel wahres dran, auch von mir schöne Adventszeit.
FRIEDLICHE WEIHNACHT ÜBERALL


Oh Weihnachten du Friedensfest,
was ist denn nur aus dir geworden.
Die Menschheit sich auf dich verlässt,
doch überall herrsch Krieg und Morden.

Was wird uns deine Liebe bringen,
wo Angst und Sorgen uns umgeben.
Wenn wir von Freud und Frieden singen,
doch Leiden steht an allen Wegen.

Die Reichen kaufen sich die Sterne,
die für uns nur unerreichbar sind.
Sie leben gut und prassen gerne,
auf Kosten von dem Jesuskind.

Die Herrschaft darf man nicht enttäuschen,
dort sind die Tische reich gedeckt.
Man hört es schon an den Geräuschen,
was ihnen alles sehr gut schmeckt.

Der Gabentisch ist reich gefüllt,
mit Zeitarbeitern Werksverträgen.
Die Menschlichkeit wird zugemüllt,
doch gähnend leer sind ihre Mägen.

Ein Abkommen für freies Handeln,
das haben sie uns jetzt geschenkt.
Wo Lebensmittel sich verwandeln,
in Giften und Chemie getränkt.

Und sollte der Profit nicht stimmen,
dann werden sie uns halt verklagen.
Denn für sie zählt nur das Gewinnen,
auch wenn wir uns zu wehren wagen.

Die Reichen haben viel bestellt,
die Armen müssen es bezahlen,
das ist gerecht in dieser Welt,
es gibt ja Freiheit und auch Wahlen.

Sie kuscheln sich in unsere Betten,
und machen sich ein schönes Leben.
Weil sie ja unser Geld verwetten,
bleibt für uns nur noch Gottes Segen.

von Rolf Zydeck
http://www.lokalkompass.de/bottrop/poli ... 01717.html
Benutzeravatar
shadow
Forenjunkie
 
Beiträge: 1087
Registriert: Montag 27. Mai 2013, 10:35

Re: Advent ..... & Frohes Fest zu Weihnachten

Beitragvon Captain K » Samstag 24. Dezember 2016, 15:23

Liebe CSN-Community,

nun ist es wieder so weit, - es Weihnachtet sehr :D


Wir wünschen Euch Allen eine besinnliches Fest, schöne Feiertage und ein friedliches Beisammensein mit allen Kulturen auf dieser Welt. Möge jeder das Fest auf seine Art und Weise feiern, traditionelles Brauchtum pflegen oder neuzeitliche Partys feiern :)

Leider werden wir mit MCS kaum an diesen Feiern aktiv mit anderen Menschen teilnehmen können.
Für die meisten ist die Erkrankung in einem fortgeschrittenen Stadium, so dass ein Beisammensein selbst mit Familienmitgliedern nicht mehr möglich ist :(

Sucht die Schuld bitte nicht bei Euch selbst :roll: - Ein duftfreies Leben der "Freunde" in dieser hochbelasteten "Chemie-Hygiene-Welt" ist leider ebenfalls relativ unrealistisch.
Laßt es uns einfach gemeinsam ertragen, dass unsere Weihnachten eben auch ein Fest der "Einsamkeit" sein kann.
Nur wer den Unterschied erlebt hat von einem "duftarmen" Leben zu einem "duften" Weihnachten, der lernt die "Einsamkeit" zu schätzen Wissen. ;)

Auf jeden Fall wünschen wir Allen MCS-Betroffenen ein duftarmes (freies) Fest und ganz viel frische und saubere Luft.
Vermutlich werden Viele rechtzeitig die Fenster schließen müssen, da viel Parfüm, Kaminrauch und sonstige Düfte zu bestimmten Zeiten in der Außenluft verweilen werden ;)

Trotz alledem - Frohe Weihnacht!

Mit lieben Grüßen,

Euer CSN-Team :)
Benutzeravatar
Captain K
Administrator
 
Beiträge: 897
Registriert: Freitag 26. April 2013, 10:46

Re: Advent ..... & Frohes Fest zu Weihnachten

Beitragvon Clarissa » Samstag 24. Dezember 2016, 17:03

Liebe Freunde,dieses Jahr ist Weihnachten recht traurig aufgrund des furchtbaren Attentats auf dem Berliner Weihnachtsmarkt. Ich habe einfach keine Weihnachtskarte gefunden, die meine Stimmung wiedergibt.

Nach langem Suchen habe ich die nachfolgende Karte zu Channuka (Jüdisches Lichterfest) gefunden. Diese Karte sagt genau das aus, was ich mir wünsche.


Hier könnt ihr euch die Karte ansehen und die Lichter anzünden. http://www.kisseo.de/ecard/593_juedisch ... 16dceffe28

LG
Clarissa
Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6492
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 17:00

Re: Advent ..... & Frohes Fest zu Weihnachten

Beitragvon Kira » Samstag 24. Dezember 2016, 18:40

Auch ich wünsche allen von Herzen eine friedvolle, besinnliche Weihnachtszeit
und das ihr weiterhin nicht die Hoffnung, die Kraft, und den Mut ganz verliert.

https://www.youtube.com/watch?v=sme8N2pzRx8

https://www.youtube.com/watch?v=LRP8d7h ... oQ&index=1
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

Re: Advent ..... & Frohes Fest zu Weihnachten

Beitragvon Therese » Sonntag 25. Dezember 2016, 18:05

Wünche euch allen frohe besinnliche Weihnachtstage.

Lieber Gruß
Therese
Therese
Besserwisser
 
Beiträge: 368
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2010, 08:37

Re: Advent ..... & Frohes Fest zu Weihnachten

Beitragvon Twei » Sonntag 25. Dezember 2016, 18:54

Wünsche Allen eine frohe Weihnacht :mrgreen:
Benutzeravatar
Twei
Forumswisser
 
Beiträge: 3701
Registriert: Samstag 6. August 2011, 23:30

Re: Advent ..... & Frohes Fest zu Weihnachten

Beitragvon shadow » Sonntag 25. Dezember 2016, 19:01

Auch von mir liebe Weihnachtsgrüße

Weihnachten – es geht ja auch
ohne Geschenke, Baum und Kerzenlicht,
doch eines zum Fest ich sicher brauch‘: FRIEDE AUF DER GANZEN WELT!

http://www.babaimage.com/images/kerzen- ... innung.jpg
Benutzeravatar
shadow
Forenjunkie
 
Beiträge: 1087
Registriert: Montag 27. Mai 2013, 10:35

Re: Advent ..... & Frohes Fest zu Weihnachten

Beitragvon Nachtigall » Montag 26. Dezember 2016, 10:28

Eine besinnliche Weihnacht, ein zufriedenes Nachdenken über Vergangenes, ein wenig Glaube an das Morgen und Hoffnung für die Zukunft wünschen ich euch allen von ganzem Herzen.

Weihnachten

Die Tiere diskutierten einmal über Weihnachten.

Sie stritten, was wohl die Hauptsache an Weihnachten sei.

"Na klar, Gänsebraten", sagte der Fuchs, "was wäre Weihnachten ohne Gänsebraten?!"

"Schnee", sagte der Eisbär, "viel Schnee!" Und er schwärmte verzückt:
"Weiße Weihnachten!"

Das Reh sagte:
"Ich brauche aber einen Tannenbaum, sonst kann ich Weihnachten nicht feiern."

"Aber nicht so viele Kerzen", heulte die Eule, "schön schummrig und gemütlich muss es sein,
Stimmung ist die Hauptsache."

"Aber meine neuen Kleider muss man sehen", sagte der Pfau, "wenn ich kein neues Kleid kriege,
ist für mich kein Weihnachten!"

"Und Schmuck!", krächzte die Elster, "jedes Weihnachtsfest kriege ich was:
Einen Ring, ein Armband, eine Brosche oder eine Kette, das ist für mich das
Allerschönste an Weihnachten."

"Na, aber bitte den Stollen nicht vergessen," brummt der Bär, das ist doch die Hauptsache.
Wenn es den nicht gibt und all die süßen Sachen, verzichte ich aus Weihnachten."

"Machs wie ich," sagte der Dachs, "pennen, pennen, das ist das Wahre.
Weihnachten heißt für mich: mal richtig pennen!"

"Und saufen," ergänzte der Ochse, mal richtig einen saufen und dann pennen,
... aber dann schrie der Ochse: "AUA", denn der Esel hatte ihm einen gewaltigen Tritt versetzt:

"Du Ochse, denkst Du denn nicht an das Kind?"

Da senkte der Ochse beschämt den Kopf und sagte:
"Das Kind, ja das Kind, das ist doch die Hauptsache."

"Übrigens", fragte er dann den Esel: "Wissen das die Menschen eigentlich?"

( Autor: unbekannt )
Nachtigall
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 784
Registriert: Freitag 28. Juni 2013, 16:52


Zurück zu Geburtstagsgrüße / Grüße

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast