Holzrauch noch gefährlicher als vermutet

Holzrauch noch gefährlicher als vermutet

Beitragvon Thommy the Blogger » Sonntag 6. Februar 2011, 17:32

In ländlichen Regionen geht einem Abends (fast) die Luft aus, so stark ist die Außenluft durch
Holzrauch belastet. Nicht nur der Geruch ist belästigend, auch die Gesundheitsgefahren, die durch die Freisetzung
von Feinstaubs eintreten, sind unakzeptabel.

Dänische Wissenschaftler haben die gesundheitlichen Auswirkungen des Feinstaubs aus dem Holzrauch untersucht.
Er ist u.a. für Genschäden und Entzündungskrankheiten verantwortlich.

Lest dazu im CSN Blog:


Wissenschaftler warnen vor den Gefahren der Feinstaubbelastung durch Kamine und Kaminöfen
http://www.csn-deutschland.de/blog/2011/02/06/wissenschaftler-warnen-vor-den-gefahren-der-feinstaubbelastung-durch-kamine-und-kaminofen/
Thommy the Blogger

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Thommy the Blogger
Administrator
 
Beiträge: 3543
Registriert: Freitag 3. Oktober 2008, 10:03

Holzrauch noch gefährlicher als vermutet

Beitragvon Thommy the Blogger » Montag 7. Februar 2011, 11:38

Thommy the Blogger

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Thommy the Blogger
Administrator
 
Beiträge: 3543
Registriert: Freitag 3. Oktober 2008, 10:03

Re: Holzrauch noch gefährlicher als vermutet

Beitragvon Kira » Sonntag 23. November 2014, 10:04

Google-Übersetzung
Schadstoffe in Holz Rauch

- Arten von Luftschadstoffen
- Was ist Konzentration?
- Kohlendioxid
- Kohlenmonoxid
- Stickoxide
- Feinstaub
- Flüchtige organische Verbindungen
- Aldehyde
- Benzol, Toluol und Xylole BTX
- Polycyclischen aromatischen Kohlenwasserstoffen
- Weitere Informationen

...



Original
Harmful Substances in Wood Smoke

Page Content
Types of Air Pollutants
What is Concentration?
Carbon Dioxide
Carbon Monoxide
Nitrogen Oxides
Particulate Matter
Volatile Organic Compounds
Aldehydes
Benzene, Toluene and Xylenes BTX
Polynuclear Aromatic Hydrocarbons
Further Information
...

http://epa.tas.gov.au/epa/harmful-subst ... wood-smoke
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

Schweden:Neue Studie: Holz Rauch tötet mehr als Autoauspuff

Beitragvon Kira » Montag 26. Dezember 2016, 17:44

Maschinelle Übersetzung
24.Dezember 2016
Josefin Lennen Merckx

Neue Studie: Holz Rauch tötet mehr als Autoauspuff


Diese Zeit des Jahres, sind viele Menschen zu Hause am Kamin genießen. Aber die Freudenfeuer angezündet hat eine Kehrseite. Tabak enthält Luft und feine Partikeln, die Krebs verursachen und zu Problemen mit der Atemwege, Herz-Kreislauf-Systems führen können. MYS Vollmond kann sogar unser Leben verkürzen.

SVT-News hat eine neue Studie von der environmental Protection Agency Forschungsprogramm SCAC teilgenommen, die im Februar vorgestellt werden.

Nach Berechnungen der Forscher verursacht Luftverschmutzung aus Holz brennen jedes Jahr ca. 324 Menschen frühzeitigen Tod in Stockholm, Göteborg und Umeå Region. Es ist etwas mehr als die ca. 299 Menschen vorzeitig durch die Luftverschmutzung aus Abgasen und Dubbdäcks sterben- und Verschleiß im Bereich Bremsen.

"Es ist ernst"

"Es ist natürlich ernst, es zeigt, dass Holzverbrennung eine großen gesundheitlichen Auswirkungen hat", sagte David Seger Sohn, Luft-Forscher am SMHI und einer der Forscher hinter der neuen Studie.

Eine frühere Schätzung für das ganze Land haben etwa 1000 vorzeitige Todesfälle pro Jahr durch Holzverbrennung in Schweden hingewiesen. Die neue Studie Berechnungen sind detaillierter. Beispielsweise verwendet die Forscher eine Bestandsaufnahme aller Feuer Orte in Västerbotten als Grundlage für ihre Berechnungen.

Mindestens 1000 vorzeitige Todesfälle pro Jahr
...


Original
24 december 2016
Josefin Lennen Merckx

Ny studie: Vedrök dödar fler än bilavgaser

Så här års är det många som njuter framför brasan hemma. Men eldandet har en baksida. Vedröken innehåller luftföroreningar och små partiklar som kan leda till problem med andningsvägarna, hjärt- och kärlsystemet och ge upphov till cancer. Mysbrasorna kan till och med förkorta våra liv.

SVT Nyheter har tagit del av en ny studie från Naturvårdverkets forskningsprogram SCAC som kommer att presenteras i februari.

Enligt forskarnas beräkningar orsakar luftföroreningar från vedeldning ungefär 324 personers förtida död varje år i Stockholm, Göteborg och Umeåregionen. Det är något fler än de cirka 299 personer som dör i förtid av luftföroreningar från fordonsavgaser och dubbdäcks- och bromsslitage i området.

”Det är allvarligt”
– Det är såklart allvarligt, det visar att vedeldningen har en stor hälsopåverkan, säger David Segersson, luftmiljöforskare på SMHI och en av forskarna bakom den nya studien.

En tidigare grov beräkning för hela landet har pekat på omkring 1000 förtida dödsfall varje år på grund av vedeldning i Sverige. Den nya studiens beräkningar är mer detaljerade. Forskarna har till exempel använt en inventering av alla eldstäder i hela Västerbotten som underlag för sina beräkningar.

Minst 1000 förtida dödsfall om året
...
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56


Zurück zu CSN Blog / Aktuelle News zu MCS und Umwelt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast