Gründung eines geheimen Dachverbandes

Gründung eines geheimen Dachverbandes

Beitragvon Veritas » Dienstag 2. August 2011, 12:50

Vergessen: SHG für Zahnmaterialgeschädigte (Amalgam)- und ich habe nicht den Kontakt mit euch gesucht, um euch zu werben oder so. Ich habe mich über das Wort "geheim" geärgert, mehr nicht.
Veritas
Greenhorn
 
Beiträge: 30
Registriert: Montag 25. Juli 2011, 16:46

Gründung eines geheimen Dachverbandes

Beitragvon Thommy the Blogger » Dienstag 2. August 2011, 13:16

@ all

Veritas / aka Edith Rhoden
--------------------------

Veritas schrieb: "Ich kommuniziere hier mit mir unbekannten Leuten und soll Namen preisgeben?"

Erinnern wir an die ordinären Beschimpfungen mit denen Veritas gestern unbekannte Kranken beleidigt hat:

ZITAT: "Nochmals, ihr wollt antworten von mir - and who de' fuck do you think you are - "
Übersetzung von Veritas Aussage:" Wer verfickt nochmal meint Ihr wer Ihr seid").

Sie antwortet auf die Fragen der Kranken ganz bewusst nicht.

Dann werden wir jetzt handeln und antworten. Veritas wird mit sofortiger Wirkung auf read only gesetzt.

Antwort auf die Frage: "Wer ist GENUK":


Dieser Text ist eine Gemeinschaftsarbeit vom VfU e.V., von Teilnehmern des sich in Gründung befindenden norddeutschen Vereins GENUK e.V., dem VHUe und der MCS-CFS Initiative NRW.

Wir werden uns mit dieser Problematik an nachstehend Genannte wenden: An
- alle uns bekannten Selbsthilfevereine und -gruppen
- die uns bekannten Politiker
- die uns bekannten Umweltmediziner
- die Medien.
Für eine Beantwortung dieses Schreibens bis zum 27.09.2010 danken wir Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen


Gisela Grote
Verein für Umwelterkrankte e.V., Bredstedt Selbsthilfegruppe Umwelterkrankter Friesoythe

Verein zur Hilfe Umweltbedingt Erkrankter e.V., Neunkirchen a.Br. Monika Frielinghaus

MCS-CFS-Inititiative NRW e.V., Düsseldorf Cordula Ecker

Selbsthilfe Elektrosmog-Betroffener und Elektrohypersensibler in Norddeutschland beim BUND, Bund für Umwelt und Naturschutz, LV Bremen Elisabeth Jeß-Knecht

Dr. Wolfgang Kersten
im Namen der Hamburger Selbsthilfegruppe Polyneuropathie mit unbekannter Genese

nano-Control, Internationale Stiftung
Birgit Eggert, Regionalkontaktstelle Nord

SHG Umweltkrankheiten MCS + CFS in Hamburg
Marc Plüschau

Edith Rhoden
Bremen

Selbsthilfegruppe Fibromyalgie-Syndrom, Hamburg-Harburg c/o Gabi Thiess

Selbsthilfegruppe Umwelterkrankte, des Landkreises Osnabrück
Marianne Pleister

MCS Selbsthilfegruppe Umweltgeschädigter
Kathrin Otte

Selbsthilfe Umweltkranke Mittelholstein
Ruth Schwark-Sobolewski

Fibromyalgie Selbsthilfe Damme e.V.
Jutta Ganske

Interessengemeischaft Gifterkrankter Weser-Ems e.V.
M.Hauschild


Quelle: http://www.symptome.ch/vbboard/gesundhe ... post555189
Thommy the Blogger

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Thommy the Blogger
Administrator
 
Beiträge: 3543
Registriert: Freitag 3. Oktober 2008, 11:03

Gründung eines geheimen Dachverbandes

Beitragvon Galaxie » Dienstag 2. August 2011, 14:07

Ja Veritas,

es ist doch ziemlich naiv gleich mit dem hinweis GENUK e.V. in ein Forum zu gehen, was man hinzu nicht kennt. Was nützen Vereine die nichts tun und Gelder einsammeln? Reden tun die alle viel. Nur zustande bringen die nichts im Gegenteil. Wie man sieht. Ausreden kann man sich sparen. Die Leute sind zu krank usw., das höre ich immer wieder, dabei sind wir alle mehr oder weniger krank. Man geht doch für sich in erster Linie in ein Forum. Du hast Werbung gemacht und geheim ist dort alles, weil nichts läuft und von hinten rum passiert oder nichts passiert. - Wie z.B. das kann die oder der ja machen-.

Galaxie
Galaxie
Forenjunkie
 
Beiträge: 1042
Registriert: Montag 5. Januar 2009, 17:46

Gründung eines geheimen Dachverbandes

Beitragvon Gerhard Holzmann » Dienstag 2. August 2011, 16:21

Habe noch nicht alles genau gelesen aber den Konsens, meine ich doch, sehr wohl verstanden zu haben.
Daher denke ich, dass das nicht nur naiv, sondern eher äußerst seltsam ist, dieses Vorgehen und die dazu geposteten Erläuterungen. Ein Mitglied einer Gemeinschaft will mit einer anderen zusammenarbeiten und als ersten (?) Schritt schrieb man einfach mal in ein Forum des gewollten Partners. Nein man schrieb nicht zunächst den Koordinator an, man fängt direkt an die Mitglieder zu belegen, stellt sich nur oberflächlich vor, gibt zu, dass man keine Internas kenne und will trotz allem gleich in der \"Champions League\" beginnen?

Also mein Eindruck, und ich hoffe ja, dass ich falsch liege, ist ganz einfach und schlicht erläutert: \"Da will Euch jemand verarschen\".

Aber schön finde ich, dass es so viele Leute gibt die die reichliche und vor allem selbstlose Arbeit von Silvia schätzen und sie unterstützen. Da braucht es doch gar keinen Kopfverband mehr. Ihr habt hier einen Platz und eine \"Vorständin\" die bis aufs \"Fleisch\" mit diesen dubiosen Figuren für Euch alle kämpft, davon können andere Verbände, Vereine oder allgemein Interessenvertretungen doch nur träumen.

Schützt sie und helft Ihr weiter und Ihr werden alles erreichen ... ich drücke allen die Daumen und wünsche jedem bestmögliche Gesundheit!! Auch Frau/Herr Veritas die/der vielleicht auch ein wenig mehr Verità gebrauchen sollte.
- Editiert von Thommy the Blogger am 19.10.2011, 13:39 -
Gerhard Holzmann
Newcomer
 
Beiträge: 11
Registriert: Freitag 6. Mai 2011, 13:22

Gründung eines geheimen Dachverbandes

Beitragvon Mia » Dienstag 2. August 2011, 17:51

In einer der genannten SHGs war ich in den 90ern dabei. Dass dieser sich dem Dachverband angeschlossen hat, wußte ich lange nicht. Ich persönlich bin dazu nicht gefragt worden, weil schon lange keine Mitarbeit bestanden hat.

Mia
Mia
Forenlegende
 
Beiträge: 1713
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2007, 23:59
Wohnort: Emsland/Niedersachsen

Gründung eines geheimen Dachverbandes

Beitragvon Galaxie » Dienstag 2. August 2011, 23:07

Was passiert ist ist passiert; wir können das nicht mehr ändern. Zum Glück, das wir hier nicht doof sind.

Galaxie
Galaxie
Forenjunkie
 
Beiträge: 1042
Registriert: Montag 5. Januar 2009, 17:46

Gründung eines geheimen Dachverbandes

Beitragvon mirijam » Dienstag 2. August 2011, 23:36

Der Klügere überlebt.
mirijam
 

Gründung eines geheimen Dachverbandes

Beitragvon Thommy the Blogger » Dienstag 9. August 2011, 16:16

Es haben uns mehrere CSN Forum User mitgeteilt, dass sie von "Vertias" per E-Mail angeschrieben wurden.
Hintergrund: Das Account von "Veritas" im Forum war stillgelegt worden, weil sie User im Forum beleidigt und unnötig aufgeregt hatte.

Wer ebenfalls von "Veritas" angeschrieben wird und sich dadurch gestört fühlt, sollte ihre Mailadresse auf "ignorieren" oder "Spam" setzen.

Falls "Veritas" hier noch mitliest:
Bitte unterlasse es CSN User privat anzumailen, sie fühlen sich dadurch gestört.

Abschließende Anmerkung and "Veritas" und "GENUK":
Es wurde ausreichend dargelegt, dass kein Bedarf besteht mit "GENUK" Kontakt oder Kooperation zu pflegen. Die Gründe sind allseits bekannt.
Wir erwarten dass unsere Entscheidung akzeptiert wird.

Wir wünschen Eurer GENUK Vereinigung, dass sie es schafft, solide und fachliche Grundlagen zu erarbeiten, um tatsächlich irgendwann in aller Offenheit für Kranke eintreten zu können.

Besten Gruß,
Thommy the Blogger

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Thommy the Blogger
Administrator
 
Beiträge: 3543
Registriert: Freitag 3. Oktober 2008, 11:03

Gründung eines geheimen Dachverbandes

Beitragvon Dellavalle » Sonntag 9. Oktober 2011, 08:38

Heute Morgen rief ich erneut die Webseite von GENUK auf. http://www.genuk-ev.de
Immer noch kein Inhalt nur folgender Hinweis:

"Hier entsteht in Kürze die Homepage des Gemeinnützigen Netzwerks für Umweltkranke"
Dellavalle
Durchstarter
 
Beiträge: 135
Registriert: Mittwoch 19. August 2009, 20:26

Gründung eines geheimen Dachverbandes

Beitragvon Dellavalle » Sonntag 9. Oktober 2011, 08:43

Hinweis auf DIALO über das GENUK Netzwerk für Umweltkranke:

http://www.dialo.de/Stadt/Hamburg/GEmei ... nke+(GENUK)+e.V.-m45469714600

und ein Foto des Vereinssitzes im Reihenhaus auf Google Streetview (links):

http://maps.google.de/maps?hl=de&qscrl= ... CBwQ8gEwAA
Dellavalle
Durchstarter
 
Beiträge: 135
Registriert: Mittwoch 19. August 2009, 20:26

Gründung eines geheimen Dachverbandes

Beitragvon Beobachter » Sonntag 9. Oktober 2011, 09:40

Hallo Dellavalle,

der erste Link (DIALO) funktioniert nicht: es wird nur ERROR 404 angezeigt.

Allgemeine Frage an alle User des Forums: Warum soll ein Dachverband/Netzwerk, noch dazu als "eingetragener Verein", GEHEIM sein?

Viele Grüße
Beobachter
Beobachter
 

Gründung eines geheimen Dachverbandes

Beitragvon Lucca » Sonntag 9. Oktober 2011, 09:51

@ Beobachter @ Dellavalle

Der Link war gebrochen. Dieser müsste funktionieren:

http://www.dialo.de/Stadt/Hamburg/GEmei ... 5469714600
Lucca
Forenjunkie
 
Beiträge: 1371
Registriert: Samstag 20. Januar 2007, 21:42

Gründung eines geheimen Dachverbandes

Beitragvon cora* » Freitag 4. November 2011, 02:40

Möchte nur mal feststellen, dass der Text von Thommy the Blogger zu "Was ist GENUK" völlig aus dem Zusammenhang gerissen wurde. Es handelt sich hier lediglich um eine "Unterschriftenliste" zu den Verschlechterungen im Fachkrankenhaus Nordfriesland.
http://www.symptome.ch/vbboard/gesundhe ... post555189

Und im Übrigen kann ich mich einzelnen Vorrednern nur anschließen: Was hier für eine Energie mit Angifterei verschwendet wird, finde ich atemberaubend. Ich habe die nicht und finde die Art der Diskussion auch nicht sonderlich zweckdienlich.

Alles Gute
cora
cora*
Greenhorn
 
Beiträge: 22
Registriert: Freitag 23. Februar 2007, 02:46

Gründung eines geheimen Dachverbandes

Beitragvon Galaxie » Freitag 4. November 2011, 03:12

Hier Neuigkeiten von GENUK https://verein.ing-diba.de/umwelt/49434 ... tkranke-ev

LG
Galaxie
Galaxie
Forenjunkie
 
Beiträge: 1042
Registriert: Montag 5. Januar 2009, 17:46

Gründung eines geheimen Dachverbandes

Beitragvon Clarissa » Freitag 4. November 2011, 05:19

was ist das denn? werbung pur für ein geldvernichtungsunternehmen? und so ein verein will für schwerkranke menschen eintreten und neutral sein? geht gar nicht!

@cora* "angiften" ? wenn du das alles erlebt hättest was hier so einige schon mit sog. vereinen erlebt haben, dann würdest du es als kritik verstehen und nicht als angiften, ausser dem wehren muss man sich schon im vorfeld, bevor diese falschen fuffziger es schaffen mühevolle jahrelange arbeit in den dreck zu ziehen.
Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6492
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 18:00

Gründung eines geheimen Dachverbandes

Beitragvon Cosi » Freitag 4. November 2011, 09:47

Selbst eine Homepage erstellen, statt bei einer Bank um Geld zu betteln, wie wäre denn das?
Machen andere Vereine und Einzelkämpfer auch so.

@Cora
Kritik ist angebracht, lies den ganzen Veritas Strang.
Wenn es eine neue Liste über die Vereine in GENUK geben sollte, stell sie bitte ein.
Es ist nämlich angemessen, wenn wir Umweltkranke erfahren wer uns "vertritt".
Cosi
Durchstarter
 
Beiträge: 131
Registriert: Donnerstag 1. Oktober 2009, 08:52

Gründung eines geheimen Dachverbandes

Beitragvon Clarissa » Freitag 4. November 2011, 10:36

Ich finde es immer wieder erschütternd wie man in Deutschland das Vereinsrecht missbrauchen kann. Ich glaube das geht auch nur in D-Land.

Transparenz ist sehr oft nicht gegeben, wenn ein DV sich bildet muss man ersehen können welche anderen vereine Organisationen darin vertreten sind. einzelne Privatpersonen müssen nicht werden aber die dürften bei so etwas eigentlich gar nicht drin sein.
Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6492
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 18:00

Gründung eines geheimen Dachverbandes

Beitragvon Tohwanga » Freitag 4. November 2011, 10:54

es geht wohl darum .. daher die Verlinkung mit der Bank

Die ING-DiBa stellt 1.000.000 Euro für die Vereine in Deutschland zur Verfügung. Und alle können mitmachen! Vom 4.10. bis 15.11.2011 hat jeder gemeinnützige Verein die Chance, 1.000 Euro für die Vereinskasse zu gewinnen.

Das geht so: Auf der Website http://www.ing-diba.de/verein stellt man seinen Verein vor. Dann wirbt man um Stimmen. Die 1.000 Vereine mit den meisten Stimmen erhalten eine Förderung von 1.000 Euro. Einzige Bedingung: Der Verein muss dem allgemeinen gesetzlichen Rahmen in Deutschland entsprechen, eingetragen und gemeinnützig sein.

Welche Vereine 1.000 € bekommen, bestimmen die Internetnutzer mit Eurer Stimme – also auch Du! Deshalb gleich abstimmen: https://verein.ing-diba.de/umwelt/49434 ... tkranke-ev

Jeder Internetnutzer darf 3 Stimmen vergeben. Man kann seine 3 Stimmen auch nur einem Verein geben – wir freuen uns, wenn Du uns mit allen 3 Stimmen unterstützt! Deshalb nimm Dir ein paar Minuten Zeit! Von nichts kommt nichts!

Und so geht es am schnellsten:

1. Hier klicken

2. orange Button \"Stimme abgeben\" anklicken

3. E-Mail-Adresse eingeben, Code wiederholen, „Absenden“ (1. Stimme)

4. Zurück zu dieser Mail, Hier klicken, Schritte 2 + 3 wiederholen (2. Stimme)

5. Zurück zu dieser Mail, Hier klicken, Schritte 2 + 3 wiederholen (3. Stimme)

6. Du bekommst 3 E-Mails von DiBaDu. E-Mail im Postfach aufrufen, jeweils Bestätigungslink anklicken

7. 3 x Stimme bestätigen; man kann dann sofort sehen wie der Zähler weiterzählt.

Stand der Dinge am 28.10.2011: Angemeldete Vereine: 17.458; Rang 1: Bürgerstiftung Karow 8761 Stimmen; Rang 1000: Stiftung Hof Butenland – Kuhaltersheim mit 1588 Stimmen. Das muss doch zu schaffen sein!! Also abstimmen!!


...
äh, ich habe nur kopiert, möchte hier niemanden zum Abstimmen bewegen oder bewerben!!! Ich selbst liefere nicht meine Mail-Adi.
- Editiert von Tohwanga am 04.11.2011, 09:55 -



Zum Thema Nachruf an die Fachklinik Nordfriesland in Bredstedt: http://www.oekologischer-aerztebund.de/htm/410_oeae.pdf

Kein Umweltmediziner wird seine Patienten, die berechtigt unter
verschiedensten Noxen leiden, nach Bredstedt schicken, gerade
auch die „schweren und komplexen Fälle“ nicht! Wenn tatsächlich
eine psychiatrische Situation vorläge, gibt es sicherlich bessere
Kliniken als die Fachklinik.


- Editiert von Tohwanga am 04.11.2011, 11:25 -
Tohwanga
 

Gründung eines geheimen Dachverbandes

Beitragvon Hamilton » Freitag 4. November 2011, 13:47

Für eine Webseite einzurichten braucht man keine tausend Euro. Das kostet nichts.
Ahnung braucht man auch keine dank der Baukastensysteme die im Netz angeboten werden.
Das Hosting für eine Seite mit wenig Traffic liegt bei 20 Euro. Die kriegt man immer zusammen.
Hamilton
Greenhorn
 
Beiträge: 43
Registriert: Donnerstag 7. Juli 2011, 10:39

Gründung eines geheimen Dachverbandes

Beitragvon Galaxie » Freitag 4. November 2011, 15:31

Ja, so ist es Hamilton.

Galaxie
Galaxie
Forenjunkie
 
Beiträge: 1042
Registriert: Montag 5. Januar 2009, 17:46

Gründung eines geheimen Dachverbandes

Beitragvon Pomgranate » Montag 7. November 2011, 14:53

Wer will der kann - ohne Geld.
Ein Blog bei Tumblr, tolle Sache, kostet nichts.
Pomgranate
Newcomer
 
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 12. Oktober 2011, 16:54

Gründung eines geheimen Dachverbandes

Beitragvon mazzei » Dienstag 20. Dezember 2011, 13:15

15 Gruppen im Norden???

DIALOG
Eine Zeitung für und von Mitarbeitern
der Fachkliniken Nordfriesland gGmbH

Ausgabe Ausgabe 9 (2010/2)
Seite 18

Who is Who?

"..In der Nähe der Fachabteilung Umweltmedizin in
Bredstedt gründeten Betroffenen daher vor einigen
Jahren den Verein für Umwelterkrankte e.V., um
auf ihre Probleme aufmerksam zu machen. Aber
auch der Verein kämpfte mit der Schwierigkeit, sich
Gehör zu verschaffen..."

"...Der Verein für Umwelterkrankte bemüht sich nun
darum, einen Verbund zu gründen, mit allen
Selbsthilfegruppen zu dieser Thematik, die im Norden
aktiv sind. „Fünfzehn dieser Gruppen im Norden
haben schon zugesagt“, freut sich Frau Grote,
die nun wieder mit mehr Hoffnung in die Zukunft
blickt."

Von Dr. Anke Bauer"

http://www.fklnf.de/fileadmin/downloads ... 2010_2.PDF
mazzei
Durchstarter
 
Beiträge: 106
Registriert: Freitag 25. Juni 2010, 23:10

Gründung eines geheimen Dachverbandes

Beitragvon Clarissa » Dienstag 20. Dezember 2011, 14:21

Hört, hört 15 Vereine alleine im Norden, toll und das schon in 2010 und was ist bisher geschehen? Wie doch soviel in der Zeit geschafft, na das lässt doch hoffen.

Nun halte ich mein Schandmaul, sonst kommt da noch etwas boshaftes heraus ;-)
Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6492
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 18:00

Gründung eines geheimen Dachverbandes

Beitragvon Astwerk » Dienstag 10. Januar 2012, 18:35

Die GENUK Website ist immer noch blanc und hat Null Content.
Astwerk
Durchstarter
 
Beiträge: 193
Registriert: Donnerstag 6. August 2009, 15:36

Gründung eines geheimen Dachverbandes

Beitragvon mirijam » Dienstag 10. Januar 2012, 22:40

Sehr verdächtig.
mirijam
 

Gründung eines geheimen Dachverbandes

Beitragvon Kira » Mittwoch 24. Oktober 2012, 14:30

sie ist nicht mehr blank, man ist aktiv geworden:
http://www.genuk-ev.de/
und hier
viewtopic.php?t=18697
- Editiert von Kira am 25.10.2012, 08:41 -
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Gründung eines geheimen Dachverbandes

Beitragvon Alex » Mittwoch 24. Oktober 2012, 14:50

Ein Teil der Mitgliedsvereine gibt es in ihrer Form nicht mehr oder sind One Man Shows.

http://www.genuk-ev.de/mitglieder-von-genuk.html
Alex
Forenlegende
 
Beiträge: 1468
Registriert: Samstag 20. Januar 2007, 22:07

Gründung eines geheimen Dachverbandes

Beitragvon Kira » Montag 25. Februar 2013, 11:28

hier gibts keine updates mehr
http://www.genuk-ev.de/aktivitaeten.html
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Gründung eines geheimen Dachverbandes

Beitragvon Kira » Mittwoch 29. Mai 2013, 18:55

aktueller Terminkalender dort
http://www.genuk-ev.de/terminkalender.html
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Gründung eines geheimen Dachverbandes

Beitragvon Harry Voss » Samstag 15. Juni 2013, 08:35

Starke Gewichtung auf Psycho fällt mir direkt ins Auge. :cry:
Harry Voss
Durchstarter
 
Beiträge: 178
Registriert: Montag 18. Februar 2008, 07:26

Vorherige

Zurück zu CSN Blog / Aktuelle News zu MCS und Umwelt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste