Toxisches Quecksilber in jedem Haushalt zu finden

Toxisches Quecksilber in jedem Haushalt zu finden

Beitragvon Thommy the Blogger » Donnerstag 1. September 2011, 16:27

Ein weiterer Artikel aus der Serie “Schadstoffe in unserem Haus”.

Thema heute: QUECKSILBER

Aktuell bekommen wir Quecksilber via Energiesparlampen ins Haus.
Doch es gibt noch einiges was Quecksilber enthält und in fast jedem Haushalt zu finden ist.

Im Artikel findet Ihr außerdem zwei Fallbeispiele die aufzeigen, wie sorglos mit dem Gefahrstoff oft umgegangen wird.

Lest dazu im CSN Blog:


Quecksilber in jedem Haushalt zu finden
http://www.csn-deutschland.de/blog/2011/09/01/quecksilber-in-jedem-haushalt-zu-finden/

Die beiden Autoren haben eine Bitte an Euch:

Falls Ihr zusätzliche Infos habt, bitte fügt sie als Kommentare unten an. Sozial Netzwerken heißt auch gegenseitig informieren.
Thommy the Blogger

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Thommy the Blogger
Administrator
 
Beiträge: 3543
Registriert: Freitag 3. Oktober 2008, 11:03

Re: Toxisches Quecksilber in jedem Haushalt zu finden

Beitragvon Twei » Donnerstag 17. Oktober 2013, 12:11

google-übersetzt:
WHO ruft für den Ausstieg aus der Quecksilber Fieberthermometer und Blutdruckmessgeräte bis 2020

Mercury-Free Healthcare 2020 Initiative zielt darauf ab, Quecksilberbelastung von medizinischen Messgeräten beenden...

... Quecksilber und seine Verbindungen sind verschiedene der globalen öffentlichen Gesundheit und haben eine Reihe von schweren gesundheitlichen Auswirkungen, einschließlich Gehirn und neurologische Schäden vor allem bei den Jüngeren. Andere sind Nierenschäden und Schäden am Verdauungssystem....


... WHO und ihre Partner Gesundheitssektor wird weiterhin arbeiten, um:

Ausstieg aus Quecksilber und Quecksilber topische Antiseptika hautaufhellenden Kosmetika;

entwickeln Strategien des öffentlichen Gesundheitswesens, um die gesundheitlichen Auswirkungen der Verwendung von Quecksilber in handwerklichen und kleinen Goldminen anzugehen;

Entwicklung von Maßnahmen zur "Phase down" die Verwendung von Amalgam;

Gesundheit fördern den Informationsaustausch, die Sensibilisierung der Öffentlichkeit und Gesundheitsforschung.
Quecksilber ist giftig für die menschliche Gesundheit, was eine besondere Gefahr für die Entwicklung des Kindes im Mutterleib und früh im Leben...
ausführlicher und im Originaltext http://www.who.int/mediacentre/news/not ... index.html



Interessanter Weise erwähnte das Deutsche Ärzteblatt die Quecksilberbelastung und Gefährdung von Amalgam bei ihrer Bekanntmachung zur WHO-Meldung nicht! - siehe http://www.aerzteblatt.de/nachrichten/5 ... eduzierung


#WHO #Quecksilber #Ausstieg #Messgeräte #Gesundheit #Maßnahmen #Kosmetik #Amalgam
Benutzeravatar
Twei
Forumswisser
 
Beiträge: 3720
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 00:30

Re: Toxisches Quecksilber in jedem Haushalt zu finden

Beitragvon PappaJo » Freitag 18. Oktober 2013, 13:56

"Was bringt den Doctor um sein Brot..." könnte man auch hier anwenden. Die erwähnen das nicht weil die Ärzte zum großen Teil von leben. Quecksilber sowie diverse Schwermetalle verursachen unspezifische chronische Beschwerden, die man toll mit Pillen besänftigen kann.
"Man kann das ganze Volk eine Zeit lang täuschen und man kann einen Teil des Volkes die ganze Zeit täuschen, aber man kann nicht das ganze Volk die ganze Zeit täuschen."
Abraham Lincoln
Benutzeravatar
PappaJo
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 674
Registriert: Samstag 30. Mai 2009, 13:33
Wohnort: NRW

Mascara befreit von UN Quecksilber Vertrag

Beitragvon Kira » Samstag 19. Oktober 2013, 19:22

Im Blickpunkt Öffentlichkeit: Mascara von UN-Quecksilber-Vertrag ausgenommen

Unter ein neues globales Abkommen, das die Verwendung von Quecksilber einschränkt, werden einige Glühbirnen verboten. Einige Batterien, Thermometer und Medizinprodukte werden auch verboten. Mascara ist aber ausgenommen. Vergangene Woche unterzeichneten rund 140 Ländern das Minamata-Übereinkommen der Vereinten Nationen, es enthält ein Verbot von Quecksilber in Kosmetika und Seifen. Aber im Vertrag wurden Mascara und andere Augen Make-up davon befreit , weil "keine wirksame sicheren Stellvertreter-Alternativen stehen" und "die Absicht ist nicht, Kosmetik, Seifen oder Cremes mit Spur Verunreinigungen zu decken", heißt es.


By Brian Bienkowski
Staff Writer
Environmental Health News

October 18, 2013

In the public eye: Mascara exempt from UN mercury treaty

Under a new global treaty that limits the use of mercury, some light bulbs will be banned. Some batteries, thermometers and medical devices will be banned too. But mascara is exempt. Last week, about 140 countries signed the United Nations’ Minamata Convention, which includes a ban on mercury in cosmetics and soaps. But mascara and other eye makeup is exempt because “no effective safe substitute alternatives are available” and “the intention is not to cover cosmetics, soaps or creams with trace contaminants,” the treaty says. ...


http://www.environmentalhealthnews.org/ ... ury-treaty
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56


Zurück zu CSN Blog / Aktuelle News zu MCS und Umwelt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron