Jetzt ist es soweit Duftstoffverbot

Jetzt ist es soweit Duftstoffverbot

Beitragvon Silvia K. Müller » Montag 6. Oktober 2008, 13:47

Ein halbes Jahr dauerte, es bis die Leitlinien verfasst waren, nun ist es soweit.

Duftstoffverbot in Krankenhäusern und Arztpraxen:

http://www.csn-deutschland.de/blog/2008/10/06/duftstoffe-verboten-in-krankenhaeusern-und-arztpraxen-in-schweden/
Benutzeravatar
Silvia K. Müller
Administrator
 
Beiträge: 3318
Registriert: Mittwoch 30. Juni 2004, 00:36

Jetzt ist es soweit Duftstoffverbot

Beitragvon Marina » Montag 6. Oktober 2008, 17:24

Gerade habe ich nur die Überschrift von diesem Tread hier gelesen und habe mich schon riesig gefreut, leider kam die Enttäuschung gleich danach. - Ach so, nicht in Deutschland!!! - Und ich dachte noch, denen da oben ist endlich ein Licht aufgegangen. Na, hätte mich auch total gewundert, wenn hier in Deutschland Duftstoffverbot eingeführt würde. Trotzdem, wenn alle Länder um Deutschland herum Duftverbot haben, spätestens dann kommt D wohl auch nicht mehr drumherum. Aber sicher wird das hier wieder zur Lachnummer wie mit dem Rauchverbot. Da gibt es dann bestimmt Duftstoffclubkrankenhäuser. Typisch Deutschland. Jetzt kann man sich bald ernsthaft über eine Auswanderung Gedanken machen. Was, ausser evtl. die Familie, hält einen denn noch hier? O.K. vielleicht noch Sprachprobleme. Aber Schweden ist nicht ganz so weit weg. Es wäre wirklich zu überlegen dorthin auszuwandern. So kommt man evtl. wenigstens noch in den Genuss eines duftstoffreien Sterbebettes im Krankenhaus.

Marina
Marina
Forenjunkie
 
Beiträge: 1260
Registriert: Sonntag 10. Februar 2008, 17:55

Jetzt ist es soweit Duftstoffverbot

Beitragvon Lady in Black » Montag 6. Oktober 2008, 17:30

Schweden ist offensichtlich eine bessere Ecke für uns, da hast Du recht Marina.
Ich habe gerade im Forum nach einem alten Eintrag gesucht den ich noch im Hinterkopf hatte.
Siehe da, richtig, das war auch in Schweden.

Clarissa hatte eingestellt: viewtopic.php?t=4987
Lady in Black
Besserwisser
 
Beiträge: 268
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 05:29

Jetzt ist es soweit Duftstoffverbot

Beitragvon Janik » Montag 6. Oktober 2008, 21:32

Das UBA meint:

Nach wie vor ist aber der Wissensstand zu gesundheitlichen Risiken von Duftstoffen nicht ausreichend, wie eine Expertenrunde erst kürzlich wieder konstatiert hat.


http://www.helmholtz-muenchen.de/flugs/linksammlungen/duftstoffe-und-lufterfrischer/index.html
Janik
Forenlegende
 
Beiträge: 1603
Registriert: Montag 15. August 2005, 10:52

Jetzt ist es soweit Duftstoffverbot

Beitragvon Juliane » Montag 6. Oktober 2008, 21:57

In Trier macht man es genau umgekehrt:

“Licht und Duft statt Valium” titelt http://www.med-kolleg eine Nachricht:

“Eine Studie belegt: Das neuartige Licht- und Duftkonzept im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier mindert bei vielen Patienten die Angst vor Untersuchungen und Behandlungen.

Das Ambiente in Untersuchungsräumen wirkt sich spürbar auf die Qualität der Diagnostik und das Wohlbefinden der Patienten aus. Das belegt jetzt eine Studie der Hochschule Furtwangen. Die Wissenschaftler untersuchten die Effekte eines neuartigen Licht-, undDuftkonzepts im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier (BKT), und kamen dabei unter anderen zu dem Ergebnis, dass sich bei den weitaus meisten der befragten Patienten eine Angst reduzierende Wirkung einstellte.

Im Zentrum für Radiologie, Sonographie und Nuklearmedizin des BKT werden die Patienten durch eine farbliche sowie dynamische Ausleuchtung des Untersuchungs- und Behandlungsraums, durch Musik und einen Orangenblütenduft von den oft vor allem psychisch belastenden Situationen abgelenkt….

‘Die Studie hat gezeigt, dass der positive Effekt des Lichtkonzepts durch den Duft noch verstärkt wurde’ resümiert Professor Hans-Peter Busch, Ärztlicher Leiter des Zentrums”

http://www.med-kolleg.de/news/n2751233564.html
Juliane
Alleswisser
 
Beiträge: 9305
Registriert: Freitag 16. Februar 2007, 20:54

Jetzt ist es soweit Duftstoffverbot

Beitragvon Maria » Dienstag 7. Oktober 2008, 07:51

Das Ausland entwickelt sich weiter nach vorne,
Deutschland geht zwei Schritte zurück...
Maria
Forenlegende
 
Beiträge: 1829
Registriert: Freitag 18. August 2006, 10:33

Re: Jetzt ist es soweit Duftstoffverbot

Beitragvon Kira » Samstag 1. November 2014, 09:14

18. März 2014
von Megan

Duftstoff-Verbot in schwedischen Arztpraxen und Krankenhäusern

"Duftstoffe gehören zu den größten Problemfaktoren für Menschen mit Chemikalien-Sensitivität (MCS). Sie reagieren auf geringste Spuren der nahezu überall anzutreffenden duftstoffhaltigen Produkte und auf beduftete Menschen mit teils schweren gesundheitlichen Beeinträchtigungen. Ein notwendiger Aufenthalt in einem Krankenhaus wird für Chemikaliensensible durch Parfums, Aftershave, duftende Putz- und Desinfektionsmittel erheblich erschwert und verschlechtert deren Prognose.

In Schweden wurde der Problemfaktor Duftstoffe im Krankenhaus nun eliminiert: Alle siebzehn Krankenhäuser der schwedischen Region um Göteborg sind seit dem 10. September 2008 duftstofffrei. Über ein halbes Jahr hat ...

http://www.pronik.org/forum/index.php/T ... C3%A4usern
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

Re: Jetzt ist es soweit Duftstoffverbot

Beitragvon deggendorferin » Sonntag 2. November 2014, 11:09

und was ist mit deutschland ??
immer wieder ist es das gleiche , kommt man in Arztpraxis, egal Klinik, Facharzt, Zahnarzt, Hausarztpraxis...
überall stehen duftstoffvernebler, raumsprays in Toiletten, Bedufter in Steckdosen, Räucherstäbchen usw..
die liste könnte weitergeführt werden..
wo überall beduftet wird - still und heimlich
und wie man sich dann fühlt... brauche ich ja nicht zu sagen
deggendorferin
Besserwisser
 
Beiträge: 206
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2011, 10:14


Zurück zu CSN Blog / Aktuelle News zu MCS und Umwelt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast