Noch fünf Jahre nach 9/11 haben Retter Beschwerden

Noch fünf Jahre nach 9/11 haben Retter Beschwerden

Beitragvon CSN Blogger » Mittwoch 6. Januar 2010, 17:53

Noch fünf Jahre nach dem 11. September haben Rettungskräfte erhebliche Beschwerden.
Vordergründig leiden sie unter Atembeschwerden und Asthma, ausgelöst durch die u.a. mit Asbest kontaminierten Stäube.

Mehr darüber im EMM Blog:


Long-term respiratory symptoms in World Trade Center responder
http://www.csn-deutschland.de/blog/en/long-term-respiratory-symptoms-in-world-trade-center-responders/
CSN Blogger
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 469
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2008, 14:17

Drei 9/11-Helfer am selben Tag an Krebs gestorben

Beitragvon Kira » Freitag 26. September 2014, 08:54

Freitag, 26.09.2014
AFP/dpa

Einsatz am World Trade Center
Drei 9/11-Helfer am selben Tag an Krebs gestorben


Nach den Terroranschlägen in New York am 11. September 2001 waren Zehntausende Helfer im Einsatz – viele atmeten Giftstoffe ein und kämpfen seither mit gesundheitlichen Problemen. Nun sind am selben Tag drei weitere Feuerwehrleute an Krebs gestorben. ...

... Der Tod der Helfer durch Krankheiten im Zusammenhang mit den Terroranschlägen sei eine schmerzhafte Erinnerung daran, "dass wir 13 Jahre später noch immer einen schrecklichen Preis für den heroischen Einsatz der Feuerwehr am 11. September zahlen", erklärte der Feuerwehr-Beauftragte Daniel Nigro. ...


http://www.focus.de/politik/ausland/usa ... 61289.html


siehe auch u.a.

World Trade Center viewtopic.php?f=48&t=7538

9/11 Filmdialoge viewtopic.php?f=63&t=4663&p=19589

Alison Johnson in Deutschland viewtopic.php?f=95&t=4542&p=19264

9/11 Feuerwehrmänner häufiger in Frührente viewtopic.php?f=74&t=16093

The Chemical Sensitivity Foundation viewtopic.php?f=48&t=19315&p=111884

Welcome to the Chemical Sensitivity Foundation http://chemicalsensitivityfoundation.org
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

Re: Noch fünf Jahre nach 9/11 haben Retter Beschwerden

Beitragvon Kira » Montag 3. November 2014, 08:30

Google-Übersetzung
Mittwoch, 22. Oktober 2014

S.f. Feuerwehr schließt sich die Untersuchung der Brust-Krebs-Risiken

Von Greta Kaul

Als San Francisco Feuerwehrleute aus der Feuerwehr-Türen hetzen, haben Sirenen auf dem Weg zur Bekämpfung von Bränden, Kreischen sie ihr Leben auf der Strecke in mehr als einer Hinsicht.

Bei der Reaktion auf etwa 28.000 Feuer fordert Angehörige der Feuerwehr von San Francisco im Jahr routinemäßig ausgesetzt sind Flammschutzmittel, Dieselabgase und andere giftigen Chemikalien, die aus raging Infernos sickern und arbeiten sich in die Luft. Eine wachsende Zahl von Beweis schlägt stark dieser Exposition erhöht Feuerwehrmänner Risiko der Entwicklung von Krebs. Aber bis jetzt Studien konzentrierten sich auf die Männer....


Original
S.F. Fire Department joins study into breast cancer risks

By Greta Kaul

Published 5:00 am, Wednesday, October 22, 2014

http://www.sfgate.com/health/article/S- ... to-7019420
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56


Zurück zu EMM Blog - Environmental Medicine Matters

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast