Hormone, Chemikalien - Brandheißes Thema

Hormone, Chemikalien - Brandheißes Thema

Beitragvon Thommy the Blogger » Samstag 9. Juni 2012, 11:58

Wie bedenklich Hormone auf den Körper wirken, wird anhand von Chemikalien und Pharmazeutika bewusst, die im Körper Hormone nachahmen und in winzigster Konzentration
verheerenden Effekt besitzen. In den vergangenen 5 Jahren hat die Wissenschaft große Schritte nach vorne gemacht und die Auswirkungen
von Chemikalien und Pharmazeutika auf das Hormonsystem und unseren Körper werden gerade völlig neu bewertet.

Lest dazu im EMM Blog was die Europäische Umweltschutz Behörde zu sagen hat:


Increase in cancers and fertility problems may be caused by household chemicals and pharmaceuticals
http://www.csn-deutschland.de/blog/en/increase-in-cancers-and-fertility-problems-may-be-caused-by-household-chemicals-and-pharmaceuticals/

(wenn Euer Englisch nicht ausreicht, Google Übersetzung benutzen)
Thommy the Blogger

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Thommy the Blogger
Administrator
 
Beiträge: 3543
Registriert: Freitag 3. Oktober 2008, 10:03

Hormone, Chemikalien - Brandheißes Thema

Beitragvon Clarissa » Samstag 9. Juni 2012, 13:32

hier für alle die nicht lange suchen möchten [url]http://translate.google.de/translate?sl=la&tl=de&js=n&prev=_t&hl=de&ie=UTF-8&layout=2&eotf=1&u=http%3A%2F%2Fhttp://www.csn-deutschland.de%2Fblog%2Fen%2Fincrease-in-cancers-and-fertility-problems-may-be-caused-by-household-chemicals-and-pharmaceuticals%2F[/url]
Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6492
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 17:00


Zurück zu EMM Blog - Environmental Medicine Matters

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast