Nitrat in Nahrung, Wasser führt zu Alzheimer,..

Nitrat in Nahrung, Wasser führt zu Alzheimer,..

Beitragvon CSN Blogger » Montag 6. Juli 2009, 08:23

Wissenschaftler schlagen Alarm. Sie haben durch ihre Forschungsarbeiten herausgefunden, dass Nitrat in unserer Nahrung und im Trinkwasser zu Alzheimer, Parkinson und Diabetes führt. Wir übersetzen den Beitrag in Kürze.

Mehr dazu im EMM Blog:


Researchers find possible environmental causes for Alzheimer's, diabetes
Call for reducing nitrate levels in fertilizer and water, detoxifying food and water
http://www.csn-deutschland.de/blog/en/researchers-find-possible-environmental-causes-for-alzheimers-diabetes/
CSN Blogger
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 469
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2008, 14:17

Nitrat in Nahrung, Wasser führt zu Alzheimer,..

Beitragvon Clarissa » Montag 6. Juli 2009, 09:04

Nitrat ist leider in vielen nahrungsmitteln drin, Nitrat wird gerne in der wurstherstellung eingesetzt (umrötung des Fleisches), bei erhitzung entsteht das gefährliche Nitrit. Ich werde demnächst einige einfache Wurstrezepte zum selber machen austesten und dort kommt nur meersalz rein, okay, die wurst wird grau aber nur weil das nitratpökelsalz fehlt.
Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6492
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 17:00

Nitrat in Nahrung, Wasser führt zu Alzheimer,..

Beitragvon Wasabi » Montag 6. Juli 2009, 17:35

Das ist ein ziemlicher Oberhammer.
Es ist überall drin, Mahlzeit.
Wasabi
Durchstarter
 
Beiträge: 164
Registriert: Mittwoch 30. Juli 2008, 12:15

Re: Nitrat in Nahrung, Wasser führt zu Alzheimer,..

Beitragvon Kira » Sonntag 11. Mai 2014, 09:29

Gefährliches Nitrat im Trinkwasser - Grenzwerte immer öfter überschritten

Veröffentlicht am 24.04.2014


Weil Deutschlands Bauern zu viel düngen, ist die Nitrat-Belastung in vielen Trinkwasser-Reservoirs höher als erlaubt. Die Folgen können schwerwiegend sein.

Eigentlich ist das Wasser in Deutschland so sauber wie kaum anderswo. Und es gibt genug davon. Doch ein Viertel aller Anlagen weist zu hohe Nitrat-Werte auf -- Tendenz steigend. Oft wird der zulässige Grenzwert, der bei 50 liegt, um das Doppelte überschritten. ...


http://www.youtube.com/watch?v=lXZAl7dDksw
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

Re: Nitrat in Nahrung, Wasser führt zu Alzheimer,..

Beitragvon Kira » Montag 19. Mai 2014, 09:22

welt.de
17.05.14
Von Horst Peter Wickel

Schadstoffbelastung

Bayerns Trinkwasser ist stark verunreinigt

Die intensive bayerische Landwirtschaft treibt viel Nitrat ins Trinkwasser. Wasserwerke haben Schwierigkeiten, die Grenzwerte einzuhalten. Brunnen müssen geschlossen oder Wasser beigemischt werden.

Eigentlich ist die Wirtschaftsmacht Deutschland ja bei allen europäischen Vergleichen Spitzenplätze gewohnt. Aber ausgerechnet bei der Qualität des Wassers muss sich Deutschland mit Malta einen traurigen Abstiegsrang teilen.

Konkret geht es dabei um die Verunreinigung der Gewässer durch Nitrate, die ...


http://www.welt.de/regionales/muenchen/ ... inigt.html
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56


Zurück zu EMM Blog - Environmental Medicine Matters

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste