Fake News - gefälschte Nachrichten - Lügen

Fake News - gefälschte Nachrichten - Lügen

Beitragvon shadow » Mittwoch 1. Februar 2017, 12:37

27. Januar 2017

Fake News
Wenn der Goldfisch einfach behauptet, ein Hai zu sein

In den Nachrichten und im Internet wird gerade viel über "Fake News" geredet (übersetzt: "gefälschte Nachrichten"). Dabei sind es Lügen.


Von Dirk von Gehlen
...

http://www.sueddeutsche.de/leben/fake-n ... -1.3348230



„Das Ziel offensichtlicher Lügen ist der Beweis der Machtlosigkeit von Wahrheit“


https://twitter.com/ArminRohde/status/8 ... 1179280384



"Alternative Fakten":
Keine Macht der Lüge


Die Methoden der neuen US-Regierung ähneln jenen aus der UdSSR. Wir dürfen uns nicht auf sie einlassen.

Von Marina Weisband

28. Januar 2017 / DIE ZEIT Nr. 5/2017, 26. Januar 2017 / 766 Kommentare
...

http://www.zeit.de/2017/05/alternative- ... ng-methode
Benutzeravatar
shadow
Forenjunkie
 
Beiträge: 1011
Registriert: Montag 27. Mai 2013, 11:35

Re: Fake News - gefälschte Nachrichten - Lügen

Beitragvon Tüpfelponcho » Sonntag 23. Juli 2017, 23:00

09.02.2017
Wie neutral ist die neue Facebook-Polizei Correctiv?
https://www.youtube.com/watch?v=C5B1utEdIEw


24.01.2017
KenFM über correctiv, FakeNews, Propaganda und Wahlbeeinflussung
https://www.youtube.com/watch?v=tDqyFYjGjEI
Zuletzt geändert von Tüpfelponcho am Sonntag 30. Juli 2017, 13:40, insgesamt 1-mal geändert.
Tüpfelponcho
Besserwisser
 
Beiträge: 328
Registriert: Donnerstag 12. Februar 2015, 21:55

Re: Fake News - gefälschte Nachrichten - Lügen

Beitragvon Kira » Montag 24. Juli 2017, 11:21

Welche Medien gehören welchen Inhabern viewtopic.php?f=75&t=22751

Mehrheit der Deutschen hält Medien für korrupt viewtopic.php?f=44&t=19710

Pressefreiheit weltweit in Gefahr – auch in Demokratien viewtopic.php?f=75&t=20178&p=127689

Lobbyisten in Deutschland: Paradies für Einflüsterer viewtopic.php?f=52&t=16736&p=121734
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10151
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Re: Fake News - gefälschte Nachrichten - Lügen

Beitragvon Kira » Mittwoch 2. August 2017, 18:28

Im Netz der Lügen - Der Kampf gegen Fake News

31.07.2017 | 45 Min. | UT | Verfügbar bis 31.07.2018 | Quelle: Das Erste



Wie einfach lässt sich eine Falschmeldung im Internet verbreiten und damit politisch Stimmung machen? Das will ein Team von Forschern für die Doku herausfinden. Sie setzen eine Fake News in die Welt: Wie schnell verbreitet sie sich?

http://www.ardmediathek.de/tv/Reportage ... d=44858000


Infokrieg im Netz

31.07.2017 | 44 Min. | UT | Verfügbar bis 31.07.2018 | Quelle: Das Erste


Sechs Wochen vor der Bundestagswahl fragt die Doku "Infokrieg im Netz": Welche Rolle spielen Fake News und von außen gesteuerte Propaganda? Wie wird im Netz Stimmung gemacht? Und wie gut sind Abgeordnete vor Hackerangriffen geschützt?

http://www.ardmediathek.de/tv/Reportage ... d=44858138
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10151
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Re: Fake News - gefälschte Nachrichten - Lügen

Beitragvon Tüpfelponcho » Donnerstag 3. August 2017, 00:24

1. August 2017

Fake News in ARD-Dokus...

...Am späten Montagabend versteckte die ARD zwei Dokumentationen zu einem in diesem Bundestagswahlkampf besonders heißen Thema: politische Fake News im Internet. Beide Dokus sind durchaus sehenswert, scheitern aber am verfehlten Selbstanspruch gepachteter Wahrheit. ...
...Im Netz der Lügen untersucht u.a. mit einer von einem Kommunikationswissenschaftler lancierten Fake News, wie sich eine eigentlich leicht erkennbare Lügengeschichte im Netz verbreitet, etwa wenn sie das gewünschte Feindbild bedient. Neben den absichtlichen Fake News sind den Autoren allerdings selbst erstaunliche Fehler unterlaufen. …

...Die ganz bittere Pointe an diesem Fake News-Abend aber liegt in der Ironie, dass die Medienkompetenz der ARD-Redaktionen sich bedenklich der von Facebook-Nutzern annähert: So strahlt die ARD kommenden Mittwoch die heroische Dokumentation Die letzten Männer von Aleppo aus. Es handelt sich dabei um einen eigentlich leicht erkennbaren Propagandastreifen für die "White Helmets", eine angebliche Rettungsorganisation, die von einem britischen Söldner gegründet und mit US-amerikanischem und britischem Geld und türkischer Logistik gepampert wurde. Im Syrienkrieg mischen die dubiosen White Helmets beim Produzieren und Lancieren von Fake News ganz vorne mit. ...
von Markus Kompa
https://www.heise.de/tp/news/Fake-News- ... 87656.html
Tüpfelponcho
Besserwisser
 
Beiträge: 328
Registriert: Donnerstag 12. Februar 2015, 21:55

Re: Fake News - gefälschte Nachrichten - Lügen

Beitragvon Tüpfelponcho » Donnerstag 3. August 2017, 01:00

9.07.2014
...Harald Schumann über die innere Pressefreiheit in Deutschland...


BEWEIS - keine innere Pressefreiheit in der BRD
https://www.youtube.com/watch?v=t0h677W_jjk
Tüpfelponcho
Besserwisser
 
Beiträge: 328
Registriert: Donnerstag 12. Februar 2015, 21:55

Re: Fake News - gefälschte Nachrichten - Lügen

Beitragvon Tüpfelponcho » Donnerstag 3. August 2017, 11:17

28. September 2015
Frankfurter Rundschau: „Hinterlistiger Angriff auf von der Leyen“

Reihenweise wurden in den letzten Jahren vornehmlich konservative Politiker als Betrüger und Blender entlarvt, die schon im Studium aufgrund mangelnder intellektueller Fähigkeiten und einem Übermaß krimineller Energie und Skrupellosigkeit ihre Kommilitonen, Doktorväter und die Wissenschaftswelt täuschten, um sich persönliche Vorteile zu verschaffen. ...

...Nun sollte man meinen, dass Journalisten, die sogenannte „vierte Gewalt“, deren Aufgabe es wäre, Regierung und staatliche Organe zu kontrollieren, diese Informationen dankbar aufnehmen, um diesen Betrug einer Ministerin, die aufs Kanzleramt schielt, zu kritisieren und die notwendige Frage nach der persönlichen Eignung für ihr derzeitiges Amt oder gar Höheres zu stellen.

Wer schon im Studium derart rücksichtslos täuscht und betrügt, kann weder als Vorbild geeignet sein, noch darf man ihm oder sie mit einem Amt betrauen, das Integrität und Verantwortungsbewusstsein erfordert, wie kaum ein anderes. ...

https://propagandaschau.wordpress.com/2 ... nt-page-1/
Tüpfelponcho
Besserwisser
 
Beiträge: 328
Registriert: Donnerstag 12. Februar 2015, 21:55


Zurück zu Beiträge für neue Kategorien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste