Immer mehr ausländische Ärzte in Niedersachsen zugelassen

Immer mehr ausländische Ärzte in Niedersachsen zugelassen

Beitragvon Nachtigall » Donnerstag 5. Oktober 2017, 05:36

Immer mehr ausländische Ärzte in Niedersachsen zugelassen

Stand: 04.10.2017

Hannover (dpa/lni) - Die Zahl der staatlichen Zulassungen für ausländische Ärzte ist in Niedersachsen deutlich gestiegen. Während 2010 nur 155 Approbationen an Ausländer erteilt wurden, waren es im vergangenen Jahr bereits 529. Das teilte der ...

...
Bundesärztekammer zu ausländischen Ärzten http://www.bundesaerztekammer.de/ueber- ... und-aerzte
...

https://www.welt.de/regionales/niedersa ... assen.html


Ärzteschaft

Mehr ausländische Ärzte in Niedersachsen zugelassen

Mittwoch, 4. Oktober 2017
...

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/ ... zugelassen

wie sieht das dann mit der sprachlichen Verständigung aus :o
beherrschen sie die deutsche Sprache, damit sie auch ihre Patienten verstehen :?:

Jeder dritte ausländische Arzt fällt durch Sprachtest viewtopic.php?f=77&t=21900&p=125951
Nachtigall
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 775
Registriert: Freitag 28. Juni 2013, 17:52

Zahl ausländischer Ärzte steigt: Sprache macht Probleme

Beitragvon Nachtigall » Dienstag 10. Oktober 2017, 08:59

nit nur dort, auch in Bayern und ...

dpa
09.10.2017


Zahl ausländischer Ärzte steigt: Sprache macht Probleme

München (dpa/lby) - Die Zahl ausländischer Ärzte in Bayern steigt. Ende September sorgten sich 8639 Mediziner aus dem Ausland um Patienten. Das sind fast 9 Prozent mehr als zum gleichen Zeitpunkt im Vorjahr, wie aus Zahlen der Bayerischen Landesärztekammer hervorgeht.

Aus Österreich kam die größte Gruppe Ärzte. Mit mehr als 1000 machten sie ...

http://www.idowa.de/inhalt.bayern-mehr- ... db912.html
Nachtigall
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 775
Registriert: Freitag 28. Juni 2013, 17:52


Zurück zu Ärzte, Kliniken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast