Entgiftung während der Schwangerschaft

Entgiftung während der Schwangerschaft

Beitragvon Snoopy » Sonntag 8. August 2004, 12:24

Hallo,

während der Schwangerschaft darf unter keinen Umständen eine Entgiftungsbehandlung durchgeführt werden. Die Umgebung sollte so schadstofffrei wie möglich gestaltet sein und das Essen rein kontrolliert biologisch. Alle nur möglichen Schadstoffexpositionen sollten vermieden werden.

Hat man einen Kinderwunsch, sollte man eine Entgiftung vor der Schwangerschaft durchführen. Dem Kind zuliebe! Entgiftung, gesunde biologische Ernährung, Sauna, Nahrungsergänzungsmittel und regelmäßiger Sport sind eine gute Vorbereitung.

Eure

Snoopy
Snoopy
 

Entgiftung während der Schwangerschaft

Beitragvon Immergrün » Montag 9. August 2004, 06:35

Bei der Schwangerschaft entgiftet der Körper um 40% über das Ungeborene. Wenn da noch eine Mobilisation durch Entgiftung oder zusätzliche größere Exposition hinzukommt, dann kann es für das Kind nachhaltige Schäden bedeuten. Manche solcher Schäden treten nicht sofort in Erscheinung, sondern äußern sich laut Theo Coleborn im Alter von etwa 30 Jahren als Krebs, etc.

Trauriges Relikt unserer Uneinsichtigkeit.

Immergrün
Immergrün
 


Zurück zu Behandlungsmethoden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron