Undercover-Doku bei ARTE: Krebs – Das Geschäft mit der Angst

Undercover-Doku bei ARTE: Krebs – Das Geschäft mit der Angst

Beitragvon Kira » Freitag 4. Dezember 2015, 20:05

Krebs: Das Geschäft mit der Angst
Gefährliche Folgen alternativer Behandlung



Freitag, 16. Oktober um 22:10 Uhr (54 Min.)



Die sogenannte alternative Medizin verspricht Heilung ohne Nebenwirkungen. Vor allem wenn es um lebensbedrohliche Krankheiten wie Krebs geht, sind Patienten und Angehörige bereit, alles zu tun, was der "Heiler" verspricht. Welche oft abstrusen Therapien Heilpraktiker und Ärzte krebskranken Patienten anbieten, konnte Claudia Ruby in einer Undercover-Recherche herausfinden.


Vor allem wenn es um lebensbedrohliche Krankheiten wie Krebs geht, spielen Quacksalber und Scharlatane mit den Ängsten und Hoffnungen der Kranken - und machen Kasse mit falschen Heilversprechen. Was kaum ein Patient weiß: Behandlungen mit alternativen Methoden finden fast immer in einem rechtsfreien Raum statt. Vor allem wenn die Behandlung privat bezahlt wird, darf der Arzt tun, was er für richtig - oder profitträchtig - hält. Während klassische Medikamente mehrjährige Zulassungsverfahren durchlaufen müssen, gilt das für die Verfahren der Alternativ- und Naturheilkunde nicht.
...

http://www.arte.tv/guide/de/053953-000/ ... -der-angst
Krebs: Das Geschäft mit der Angst
Veröffentlicht am 19.10.2015


(Bis 23.10. in der Mediathek: http://www.arte.tv/guide/de/053953-00...)
Die sogenannte alternative Medizin verspricht Heilung ohne Nebenwirkungen. Vor allem wenn es um lebensbedrohliche Krankheiten wie Krebs geht, sind Patienten und Angehörige bereit, alles zu tun, was der "Heiler" verspricht. Welche oft abstrusen Therapien Heilpraktiker und Ärzte krebskranken Patienten anbieten, konnte Claudia Ruby in einer Undercover-Recherche herausfinden.

Regie: Claudia Ruby
...

https://www.youtube.com/watch?v=XL-zXmivS28

13. Oktober 2015
Verfasst von Bernd Harder

Undercover-Doku bei ARTE: Krebs – Das Geschäft mit der Angst. Gefährliche Folgen alternativer Behandlung
...

http://blog.gwup.net/2015/10/13/underco ... ment-57956
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

Die Krebsmafia: Korruption bei Chemotherapie

Beitragvon Nachtigall » Freitag 25. März 2016, 17:31

18.02.16 | 21:45 Uhr

Die Krebsmafia: Korruption bei Chemotherapie

von Robert Bongen, Niklas Schenck und Kristopher Sell

Das geplante neue Antikorruptionsgesetz im Medizinwesen hat erhebliche Lücken. Nach monatelanger Recherche gelang es Panorama und dem Magazin "Stern", einen konkreten Umgehungsversuch zu beweisen. Dabei wollten zwei Apotheker und ein Pharmahändler einen Hamburger Onkologen bestechen. Für einen sechsstelligen Betrag sollte er Rezepte bevorzugt an einen der beiden Apotheker leiten.
...

http://daserste.ndr.de/panorama/archiv/ ... tz100.html

Manuskript http://daserste.ndr.de/panorama/archiv/ ... ma6094.pdf

https://www.youtube.com/watch?v=K2Fpg72Q5hc

21. Februar 2016 08:20 Uhr

Die Krebsmafia

Es geht um Millionenumsätze, als ein Pharmahändler und zwei Apotheker einen Krebsarzt aufsuchen. Sie kommen immer wieder. Sie wollen ihn bestechen. Die Treffen sollen geheim sein, doch Reporter von stern und NDR haben davon erfahren. Es läuft eine Kamera.

Ein Multimedia-Dossier des stern-Teams Investigative Recherche
...

http://www.stern.de/investigativ/stern- ... 92272.html

Todesursache Behandlungsfolgen
Leukämie: Die Therapie kann so gefährlich sein wie der Krebs
Freitag, 18.03.2016, 17:59 · von FOCUS-Online-Autorin Petra Apfel und FOCUS-Online-Redakteurin Kerstin Kotlar
...

http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber ... um=twitter
Nachtigall
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 784
Registriert: Freitag 28. Juni 2013, 16:52

Chemotherapie für Millionen Menschen nach Falschdiagnose

Beitragvon Kira » Sonntag 8. Mai 2016, 09:06

04.01.2016

Chemotherapie für Millionen Menschen nach Falschdiagnose

(Zentrum der Gesundheit) – Millionen Menschen, die sich in den letzten Jahrzehnten einer Krebsbehandlung unterziehen mussten, hatten gar keinen Krebs, berichtet das National Cancer Institute. Über- und Falschdiagnosen waren der Grund dafür, dass unzählige Menschen – vom Diagnoseschock abgesehen – die furchtbaren Qualen von Operationen, Chemotherapie und Bestrahlung über sich ergehen lassen mussten, ohne tatsächlich krank zu sein. Über- und Falschdiagnosen werden vom US-amerikanischen Krebsforschungszentrum als die beiden Hauptgründe für die grassierende Krebsepidemie bezeichnet.
...

...
Es wurden und werden also Millionen Menschen mit sog. Krebsvorstufen, die sich in vielen Fällen gar nicht zu Krebs weiter entwickeln würden, hochtoxischen Therapien unterzogen, die dann dafür sorgen, dass die Betreffenden irgendwann tatsächlich Krebs bekommen.
...

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/kr ... gnose.html

5. Mai 2016

Totale Mediensperre in der größten Krebs-Story des Jahrzehnts: Millionen von Diagnosen waren falsch!

http://brd-schwindel.org/totale-mediens ... en-falsch/
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

Die Krebs-Mafia – Korruption und mit falscher Diagnose KREBS

Beitragvon shadow » Montag 13. Juni 2016, 18:00

11. Juni 2016

Die Krebs-Mafia – Korruption und mit falscher Diagnose KREBS bei gesunden Menschen Geld verdienen

Die Milliardenumsätze mit dem Krebs. Die Krebsbranche ist besonders anfällig für Korruption. Wer hätte jemals vermutet, dass ein Arzt eine Diagnose fälscht, um Geld zu machen?! Es geschieht öfter, als wir es uns vorstellen können. Erst wenn Ärzte auf frischer Tat ertappt werden, kommt alles ans Tageslicht, doch dann ist der angerichtete Schaden bereits groß. Ärzte, die bei gesunden Patienten Krebs diagnostizieren, nur um Schmiergelder zu kassieren, damit eine Chemotherapie verabreicht werden kann, sind schon mehr als fragwürdig.

Wir haben für Sie einen Beitrag übersetzt, in dem es um einen der größten Skandale in den USA im Bereich Krebsdiagnostik geht. Ein Arzt packte aus, wie er Diagnosen nur des Profits wegen fälschte. Dieser Beitrag aus den USA machte uns neugierig und wir fingen an zu recherchieren.
Mit Krebsmedikamenten lässt sich viel Geld verdienen – ein milliardenschwerer Markt. Wir zeigen Ihnen anhand der Pharmafirma Zyo Pharma, eines Krebsmittelherstellers. die Machenschaften der Krebsmafia angefangen von vor etwa 10 Jahren bis heute und wie die CSU die Verfolgung betrügerischer Ärzte verhinderte.

Die Milliardenumsätze mit dem Krebs
...

https://netzfrauen.org/2016/06/11/die-k ... -verdienen
Benutzeravatar
shadow
Forenjunkie
 
Beiträge: 1087
Registriert: Montag 27. Mai 2013, 10:35

Re: Undercover-Doku bei ARTE: Krebs – Das Geschäft mit der A

Beitragvon Nachtigall » Dienstag 14. Juni 2016, 17:57

Krebs - Das Geschäft mit der Angst. Gefährliche Folgen alternativer Behandlung

01.06.2016 | 45 Min. | UT | Verfügbar bis 01.06.2017 | Quelle: SWR

Versprechen Heiler Wundermittel gegen den Krebs, wenden sich viele Patienten von der klassischen Medizin ab. Betrifft liefert schockierende Einblicke in das Geschäft der angeblich sanften Medizin - die Justiz scheint machtlos gegen geschäftstüchtige Scharlatane.

http://www.ardmediathek.de/tv/betrifft- ... d=35657080

auf Youtube https://www.youtube.com/watch?v=xcizMUebDok
Nachtigall
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 784
Registriert: Freitag 28. Juni 2013, 16:52

Re: Undercover-Doku bei ARTE: Krebs – Das Geschäft mit der A

Beitragvon Kira » Montag 5. Dezember 2016, 17:40

wurde erneut am Freitag, 02.12.16
20:15 - 21:00 Uhr
45 Min.

3sat
gesendet
http://programm.ard.de/TV/Programm/Send ... 9069240867

http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=63259

Nachtigall hat geschrieben:
Krebs - Das Geschäft mit der Angst. Gefährliche Folgen alternativer Behandlung

01.06.2016 | 45 Min. | UT | Verfügbar bis 01.06.2017 | Quelle: SWR

Versprechen Heiler Wundermittel gegen den Krebs, wenden sich viele Patienten von der klassischen Medizin ab. Betrifft liefert schockierende Einblicke in das Geschäft der angeblich sanften Medizin - die Justiz scheint machtlos gegen geschäftstüchtige Scharlatane.

http://www.ardmediathek.de/tv/betrifft- ... d=35657080

auf Youtube https://www.youtube.com/watch?v=xcizMUebDok
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

Re: Undercover-Doku bei ARTE: Krebs – Das Geschäft mit der A

Beitragvon Nachtigall » Freitag 20. Januar 2017, 11:33


Gefährliche Alternative - Heilpraktiker und Krebsbehandlung

25.01.2017 | 1 Min. | Verfügbar bis 17.01.2022 | Quelle: Bayerischer Rundfunk 2017

Susanne R. vertraute ihrem Heilpraktiker - schließlich war er auch ihr Ehemann. Eine fatales Vertrauen. Viel zu spät wurde ihr Brustkrebs erkannt und therapiert. Sind Heilpraktiker wirklich in der Lage, Krebs zu behandeln? Das Schicksal von Susanne R. wirft viele Fragen auf ...

http://www.ardmediathek.de/tv/Kontrover ... d=40003362

https://www.youtube.com/watch?v=T9ciKV4zRH4

Die Story in Kontrovers am 25.1.
Gefährliche Alternative - Heilpraktiker und Krebsbehandlung
25.01.2017, 21:00 Uhr, BR Fernsehen
1 Min.

http://www.br.de/mediathek/video/sendun ... r-100.html
Nachtigall
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 784
Registriert: Freitag 28. Juni 2013, 16:52

Re: Undercover-Doku bei ARTE: Krebs – Das Geschäft mit der A

Beitragvon shadow » Sonntag 22. Januar 2017, 18:32

Warum sind so viele Prominente nach Chemotherapie gestorben?


Donnerstag, 17. September 2009
von Mike Adams, der Health Ranger
...

Why are so many celebrities dying after chemotherapy?


Thursday, September 17, 2009
by Mike Adams, the Health Ranger
...

http://www.naturalnews.com/027047_cance ... ustry.html




Steve Jobs tot mit 56, sein Leben endete vorzeitig durch Chemo- und Strahlentherapie bei Krebs


Donnerstag, 6. Oktober 2011
von Mike Adams, der Health Ranger

Steve Jobs dead at 56, his life ended prematurely by chemotherapy and radiotherapy for cancer


Thursday, October 06, 2011
by Mike Adams, the Health Ranger
...

http://www.naturalnews.com/033793_Steve ... erapy.html
Benutzeravatar
shadow
Forenjunkie
 
Beiträge: 1087
Registriert: Montag 27. Mai 2013, 10:35

Medizinische BOMBE:Chemotherapie gefunden, um Krebs zu verbr

Beitragvon shadow » Samstag 15. Juli 2017, 18:36

Medizinische BOMBE:
Chemotherapie gefunden, um Krebs zu verbreiten

Donnerstag, 13. Juli 2017 von: Mike Adams
Tags: Krebs-Zellen , Krebs-Mythen , Krebs-Stammzellen , Krebs-Tumoren , Chemotherapie , medizinische Betrug , medizinische Behandlung , Metastasierung , Prävention , Verbreitung Krebs , giftige Medizin


Medical BOMBSHELL: Chemotherapy found to spread cancer

Thursday, July 13, 2017 by: Mike Adams
Tags: Cancer Cells, cancer myths, cancer stem cells, cancer tumors, Chemotherapy, medical scam, medical treatment, metastasis, prevention, spreading cancer, toxic medicine

(Natural News) New research conducted at the Albert Einstein College of Medicine of Yeshiva University has found that chemotherapy spreads cancer throughout the body, causing a sharp increase in cancer cells circulating throughout the body (including the lungs).

Led by Dr. George Karagiannis, the research focused on chemotherapy treatment of breast cancer, but further studies plan to see how chemotherapy might also spread cancers of other tissues, too. The research was published in Science Translational Medicine and is entitled Neoadjuvant chemotherapy induces breast cancer metastasis through a TMEM-mediated mechanism.

A summary of the study reports that “the authors discovered that several types of chemotherapy can increase the amounts of TMEM complexes and circulating tumor cells in the bloodstream.” It concludes that “chemotherapy, despite decreasing tumor size, increases the risk of metastatic dissemination
...

http://www.naturalnews.com/2017-07-13-m ... ancer.html
Benutzeravatar
shadow
Forenjunkie
 
Beiträge: 1087
Registriert: Montag 27. Mai 2013, 10:35

Re: Undercover-Doku bei ARTE: Krebs – Das Geschäft mit der A

Beitragvon Clarissa » Sonntag 16. Juli 2017, 08:56

Und schon habe ich eine aktuelle Meldung zum Thema Chemo rein bekommen.

Der Ansatz klingt sehr vernünftig, das hat Juliane schon vor Jahren hier geschrieben.

http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber ... 51909.html
Und allen Leugnern zum Trotz, im ICD-10-GM 2018 ist MCS immer noch im Thesaurus unter T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6490
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 17:00


Zurück zu Behandlungsmethoden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron