Das Geschäft mit der Borreliose

Das Geschäft mit der Borreliose

Beitragvon Kira » Mittwoch 2. November 2016, 19:22

zdf.de | Politik | Frontal 21 |
Sendung vom 1. November 2016


Das Geschäft mit der Borreliose

Zecken und andere Blutsauger


Politik | Frontal 21
- Das Geschäft mit der Borreliose
Sie sind winzig und können doch riesige Folgen für die Gesundheit haben - Zecken. Bei kaum einer Krankheit gibt es so viele unterschiedliche Auffassungen wie bei der von den kleinen Blutsaugern übertragenen Borreliose.
Beitragslänge:7 min
Datum:01.11.2016

Sie ist schwierig zu diagnostizieren und macht sich teils nur durch Symptome wie Müdigkeit oder Gelenkschmerzen bemerkbar. Hinzu kommt, dass Mediziner oft nicht genug über die Krankheit wissen und die Patienten von einem Facharzt zum nächsten schicken. Diese Unsicherheit nutzen teure Privatkliniken. Sie bewerben ihre langjährige Erfahrung mit der Behandlung von Borreliose und locken neben deutschen Patienten gezielt auch ausländische an. Dabei, so sagen Experten, sind die kostspieligen Therapien oft gar nicht wirksam oder sogar gefährlich für die Patienten.
Frontal 21 über die Borreliose-Hysterie, alleingelassene Patienten und prächtig verdienende Spezialärzte.

Experten-Interview
...
von Jan Fritsche und Herbert Klar
Datum:01.11.2016

https://www.zdf.de/politik/frontal-21/f ... 4-100.html


Frontal21 | 25.10.2016 | Überfüllte Notaufnahmen in Kliniken, Das Geschäft mit der Borreliose...

Veröffentlicht am 26.10.2016

https://www.youtube.com/watch?v=tu6aEJJJ1MQ
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

Zurück zu Behandlungsmethoden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron