BfR Vergiftungsunfälle bei Kindern

BfR Vergiftungsunfälle bei Kindern

Beitragvon Twei » Freitag 23. August 2013, 18:31

Nun gibt es eine neue App für "Vergiftungsunfälle bei Kindern"
Beschreibung

Vergiftungsunfälle bei Kindern: BfR-App für Erste Hilfe und Giftnotrufe

App informiert über Vergiftungsrisiken, Erste-Hilfe-Maßnahmen und verbindet schnell mit dem zuständigen Giftnotrufzentrum.

Die BfR-App ist Berater und Helfer zugleich: Sie soll Kenntnisse vermitteln, um Säuglinge und Kleinkinder vor Vergiftungen zu schützen. Die App enthält Tipps zur kindersicheren Aufbewahrung von Medikamenten, Haushaltschemikalien und Produkten. Sie gibt wichtige Hinweise, die im Notfall Leben retten können: Für alle Vergiftungsunfälle werden Maßnahmen zur Erste Hilfe erklärt, das Vergiftungsbild detailliert beschrieben und es wird die Vorstellung bei einem Kinderarzt/Kinderklinik geklärt.

Giftnotruf
Direkt aus der App kann das zuständige Giftinformationszentrum eines Bundeslandes angerufen werden. Über Geolokalisierung ist es möglich, eine Verbindung zum zuständigen Giftnotrufzentrum herzustellen.

Wichtige Informationen
Auf den Startbildschirm finden Sie den Zugang zu allen Informationen über Haushaltsprodukte und Stoffe, die zu einer Vergiftung führen können. Die einzelnen Rubriken haben das Ziel, Ihnen Kenntnisse zu vermitteln, die notwendig sind, um „Giftunfällen“ vorzubeugen und sie zu vermeiden.

Vergiftungen nach Rubriken unterteilt
Die App unterteilt sich in vier Rubriken, in denen alle Produkte oder Pflanzen alphabetisch sortiert sind:

1. Unter „A-Z Vergiftung“ finden Sie alle Produkte, die in dieser App erwähnt werden, alphabetisch sortiert.
2. Unter „Haushalt“ finden Sie Haushaltsprodukte, Chemikalien, Fremdkörpern und Spielzeug.
3. Vergiftungen mit Pflanzen und Pilzen.
4. Vergiftungen mit Medikamenten.

Im Bereich „Erste Hilfe“ erhalten Sie neben Tipps für allgemeine Erste-Hilfe-Maßnahmen im Vergiftungsfall auch Erste-Hilfe-Maßnahmen für verschiedene Unfall- und Vergiftungsszenarien.

ausführlicher https://play.google.com/store/apps/details?id=com.bfr


Siehe auch: https://itunes.apple.com/de/app/vergift ... 05580?mt=8

oder: http://www.aerzteblatt.de/nachrichten/5 ... ei-Kindern

#App #Gift #Chemikalien #Kinder #Gesundheit #Diagnose #BfR #Giftnotruf
Benutzeravatar
Twei
Forumswisser
 
Beiträge: 3698
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 00:30

Giftnotrufe in Deutschland

Beitragvon Kira » Mittwoch 23. Dezember 2015, 08:58

Telefonnummern und Adressen der Giftnotrufe in Deutschland

http://www.pharmazeutische-zeitung.de/f ... te2015.pdf


Haben die auch genügend objektive Kenntnisse bzgl. MCS - Multipler Chemikalien Sensitivität (ICD T 78.4 ) :?:


zu weiteren Info:

Toxikologie in Dtschl. vernachlässigt viewtopic.php?f=47&t=21239

Neurotoxizität viewtopic.php?f=93&t=21288&p=123376

Ärzteinformation http://www.csn-deutschland.de/aerzteinfo.pdf
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Re: BfR Vergiftungsunfälle bei Kindern

Beitragvon Leckermäulchen » Mittwoch 23. Dezember 2015, 21:48

Ich hatte mal beim Giftnotruf in Berlin angerufen, das war allerdings noch Jahre bevor ich wusste, dass meine Krankheit MCS heißt und ich andauernd irgendwo total kollabierte. Da gab es dort keinerlei Kenntnisse über MCS. :cry:
Leckermäulchen
Forenlegende
 
Beiträge: 1621
Registriert: Donnerstag 8. November 2007, 23:11


Zurück zu Diagnosemethoden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste