Alternative zu Prozac ?

Alternative zu Prozac ?

Beitragvon KL » Mittwoch 5. April 2006, 16:16

hi all,

gibt es eine pflanzliche alternative zu prozac/Zoloft ?

Danke !!!

Klaus Leonberger
KL
 

ev. Alternative zu Prozac

Beitragvon Alex » Donnerstag 6. April 2006, 09:38

Zum Abstressen des Gehirns vor dem zu Bettgehen wird 200mg L- Theanin als wirksam empfohlen.
Es macht keinen Unterschied dabei, ob die Gedanken durch Stress, Angst oder übermäßige Freude
hochgefahren sind und der Körper nicht zur Ruhe kommen kann.
L-Theanin unterstützt einen entspannenden Effekt auf das Gehirn,
durch Verstärkung der Alphawellen Aktivität. Das ist wichtig, weil
Alphawellen elektrisch produzierte Impulse des Gehirn während eines Entspannungszustandes,
einschließlich des Schlafs sind.

Anmerkung: L-Theanin wird fast ausschließlich in Teepflanzen gefunden.

Julian Whitaker, M.D., New Nutrients for Healthy, Deep Sleep, 2006
Alex
 

Alternative zu Prozac ?

Beitragvon Lulabee » Donnerstag 6. April 2006, 15:45

Hallo,
wie oder in was ist L-Theanin erhältlich?
Liebe GRüße, Lulabee
Lulabee
 

Alternative zu Prozac ?

Beitragvon franka » Freitag 7. April 2006, 07:47

gib L-Theanin in Google (od. andere) Suchmaschinen ein, dann wirst Du fündig.
Es ist ein Extrakt aus Grüntee.
Gruß franka
franka
 

Alternative zu Prozac ?

Beitragvon Juliane » Dienstag 2. Oktober 2012, 08:12

http://www.pharmazeutische-zeitung.de


»Tee gegen den Lärm der Welt«: So lautet schon ein altes chinesisches Sprichwort. Dass die entspannende Wirkung des Teetrinkens in China schon seit jeher geschätzt wird, beweist auch eine Rezeptur (3) des Kaisers Qianlong (1711-1799): »Fülle [ein Gefäß] mit klarem Wasser von geschmolzenem Schnee [also sehr weiches], lass dieses Wasser bis zu dem Grade erwärmt werden, bei welchem der Fisch weiß und der Krebs rot wird, gieße dieses Wasser in eine Tasse auf feine Blätter einer auserwählten Teesorte, lass es etwas stehen, bis die ersten Dämpfe, welche eine dicke Wolke bilden, sich allmählich vermindern und nur leichte Nebel auf der Oberfläche schweben; trinke alsdann diesen köstlichen Trank und du wirst kräftig gegen die fünf Sorgen wirken, welche gewöhnlich unser Gemüt beunruhigen.« In dieser Rezeptur heißt es auch: »Man kann die süße Ruhe, welche man einem so zubereiteten Getränk verdankt, schmecken, fühlen, jedoch nicht beschreiben.« Ganz sicher ist diese nicht auf einen einzelnen Inhaltsstoff zurückführen.


Theaninforschung

Tee gegen den Lärm der Welt

http://www.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=5543
Juliane
Alleswisser
 
Beiträge: 9305
Registriert: Freitag 16. Februar 2007, 20:54

Alternative zu Prozac ?

Beitragvon Juliane » Dienstag 2. Oktober 2012, 08:27

Juliane
Alleswisser
 
Beiträge: 9305
Registriert: Freitag 16. Februar 2007, 20:54


Zurück zu Vitamine & Co

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast