Nahrungsergänzungsmittel

Nahrungsergänzungsmittel

Beitragvon alena-norge » Freitag 29. Juli 2011, 18:13

Nahrungsergänzungsmittel für Kinder: Bestenfalls überflüssig


Manches Produkt ist überdies wild komponiert. Beispiel: Der Basis Vitalstoffkomplex für Kinder. Die Kapseln, die die Tester beim NCM Versand im Internet bestellten, enthalten Ziegenkolostrum (die erste Ziegenmilch nach der Geburt des Zickleins), Gelée Royale (die Nahrung der Bienenkönigin) und Camu-Camu (ein süd-amerikanisches Myrtengewächs). Klingt nach Natur pur, ist es aber nicht. Die Präparate liefern konzentrierte Nährstoffe in einer Zusammensetzung, wie sie in der Natur nicht vorkommt. Unverträglichkeiten oder Nebenwirkungen sind da nicht ausgeschlossen. Vorsicht ist angesagt. Das gilt vor allem für Kinder und Jugendliche, die noch im Wachstum sind.

http://www.test.de/themen/kinder-familie/test/Nahrungsergaenzungsmittel-fuer-Kinder-Bestenfalls-ueberfluessig-1680543-1683308/
alena-norge
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 549
Registriert: Donnerstag 9. August 2007, 08:54

Re: Nahrungsergänzungsmittel

Beitragvon shadow » Mittwoch 17. September 2014, 03:37

Stand: 09.09.2014 20:15 Uhr - Lesezeit: ca.4 Min.


Nahrungsergänzungsmittel mit Nebenwirkungen
Sie sollen unser Immunsystem stärken, die Leistungsfähigkeit steigern, unser Wohlbefinden verbessern und uns vor Krankheiten schützen: Nahrungsergänzungsmittel. Doch die Pillen, Pulver oder Kapseln belasten nicht nur den Geldbeutel, sie können auch gefährliche Nebenwirkungen haben. ...


http://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/N ... zung6.html
http://www.ardmediathek.de/tv/Visite/Si ... d=14049224
Benutzeravatar
shadow
Forenjunkie
 
Beiträge: 1087
Registriert: Montag 27. Mai 2013, 10:35


Zurück zu Vitamine & Co

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron