SWR-Nachtcafe: Im Bann des Übersinnlichen

SWR-Nachtcafe: Im Bann des Übersinnlichen

Beitragvon shadow » Samstag 23. April 2016, 09:21

Sendung am 22. April 2016

Im Bann des Übersinnlichen



Aura-Heilung, Erzengel-Hilfe, Geisterbeschwörung - das Geschäft mit Esoterik boomt und hat Zukunft. Jeder dritte Deutsche glaubt an Engel, jeder Zweite sogar an Wunder. Die einen finden übernatürliche Erfahrungen faszinierend und erleuchtend, andere einfach nur bizarr und lächerlich. Um mit vermeintlich geheimnisvollen Kräften in Kontakt zu kommen und um mächtige Energiekanäle freizusetzen, gibt es auf dem spirituellen Markt einen ganzen esoterischen Bauchladen an Ritualen. Meist mit dem Ziel, die Seele zu reinigen, Blockaden zu lösen oder einfach nur den Zugang zu anderen Dimensionen zu erleichtern.


Was verlässlich erleichtert wird, ist der Geldbeutel, denn umsonst ist der Blick in die Welt der okkulten Praktiken selten. Oft sind es Verzweiflung, Einsamkeit und fehlender Halt, die die Menschen in die Hände spiritueller Verführer treiben. Doch die Geister, die ich rief, antworten nicht selten mit einem Echo, das gravierende Folgen haben kann.


Wenn bei lebensbedrohlichen Krankheiten Schwingungen in der Luft mehr Bedeutung beigemessen werden als dem Rat von Fachärzten oder das gesamte Ersparte draufgeht, um über ein Medium den Kontakt zum geliebten verstorbenen Partner herzustellen. Oder wenn durch stundenlanges Verweilen in einer Wahrsager-Hotline die vierstellige Ernüchterung mit der nächsten Telefonabrechnung kommt.


Am Aberglauben scheiden sich die Geister. Es gibt nichts, was es nicht gibt. Aber was ist dran an übersinnlichen Erfahrungen und paranormalen Phänomenen?
...


http://www.swr.de/nachtcafe/sendung-am- ... index.html

http://www.swr.de/nachtcafe/sendung-am- ... index.html
Benutzeravatar
shadow
Forenjunkie
 
Beiträge: 1087
Registriert: Montag 27. Mai 2013, 10:35

Zurück zu Pseudo-Therapien, Esoterik, Heiler, Sekten,...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste