Kleidertausch

Kleidertausch

Beitragvon Seelchen » Montag 7. Dezember 2009, 16:54

Ich tausche gerne Kleider aus für Allergiker oder leicht betroffene MCS.Kranke,die noch Syntetik oder Unbio-Klamotten vetragen gegen Bio-Kleidung,Schuhe,Kissen,Decken etc.

Wer möchte mitmachen?
Seelchen
 

Kleidertausch

Beitragvon sunday » Montag 7. Dezember 2009, 19:13

als ich noch ein bißchen mehr geld hatte als in den letzten jahren, habe ich immer, wenn ich etwas brauchbares und billiges im sonderangebot gekauft habe, nach erfolgreicher testung direkt noch 1-3 teile gekauft und so noch ein bißchen vorrat an t-shirts usw.
ich habe dabei ein paar sachen, die ich nicht unbedingt brauche (vorrat für die nächsten 10 oder 20 jahre lohnt sich nicht mehr) und gern weitergeben möchte an mcs-kranke, die dringend was brauchen, um z.b. nicht zu erfrieren o.ä.

jetzt hab ich auch die möglichkeit, die päckchen einem bekannten mitzugeben (der einzige, der noch hier wohnt und nicht stínkt und mich daher ca. 1x pro monat besuchen kann (alle anderen sind schon gestorben (fast alle an fehldiagnosen) oder wohnen viel zu weit weg) und der kein problem damit hat, bei der post schlange zu stehen.

die sachen sind nicht bio, aber mit sicherheit schadstoffrei (ich reagier sehr extrem und vertrag sie problemlos) und außerdem schon -zig mal gewaschen (parfümfrei) und fast alles 100 % bw.
mehr nachher per pn.

lg
sunday
sunday
Forenlegende
 
Beiträge: 1570
Registriert: Montag 9. Mai 2005, 00:10


Zurück zu Tausche ...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast