Wanderbücher-Club wer macht mit?

Wanderbücher-Club wer macht mit?

Beitragvon Tohwanga » Samstag 13. November 2010, 16:04

Wie wäre es mit einem Wanderbücher-Club?

Laßt uns doch Bücher hin- und herschicken zum Lesen und Weitergeben und wieder zurück an den Eigentümer. Trivialliteratur, Belletristik, Doku´s, etc....

Was haltet Ihr davon?
Tohwanga
 

Wanderbücher-Club wer macht mit?

Beitragvon kf-forum » Samstag 13. November 2010, 16:35

Im ersten Augenblick dachte ich, Du willst Wanderbücher tauschen (also Bergwandern, etc) ;-))
kf-forum
 

Wanderbücher-Club wer macht mit?

Beitragvon Clarissa » Samstag 13. November 2010, 17:15

ich könnte mehrere Jahrgänge (gut ausgelüftet, Nichtraucher und No Sence Haushalt) anbieten. müsste sie nur nach jahrgängen sortieren.
Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6492
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 17:00

Wanderbücher-Club wer macht mit?

Beitragvon Tohwanga » Samstag 13. November 2010, 18:05

lach @ kf-forum Vom Wandern habe ich nicht eins.

dafür einen Haufen Frauenliteratur, wo Herz und Tränen fließen...
und solch Autoren, wie Maeve Binchy, Jack Landon, John Grisham, Wally Lamb...
oder Doku´s z.B. über die Inkas, die Beatles...
Keats, Yeats, Edgar E. Poe...
1000 nach Chr. oder über die Ägypter...
MÄRCHENbücher,...
Tohwanga
 

Wanderbücher-Club wer macht mit?

Beitragvon Seelchen » Samstag 13. November 2010, 18:26

Oh,da bin ich gerne dabei..habe viele ausgedünstete Bücher quer Beet und wir wollen wir es machen?
Tohwanga..was hältst du von einer Liste..du fängst an und ich schreibe dann meine Büchertitel rein und so on..
Leseratten auf gehts....
Seelchen
 

Wanderbücher-Club wer macht mit?

Beitragvon Karlheinz » Sonntag 14. November 2010, 11:56

Hatte ich auch schon mal dran gedacht.
Karlheinz
Forenlegende
 
Beiträge: 1489
Registriert: Freitag 1. Juli 2005, 19:01

Wanderbücher-Club wer macht mit?

Beitragvon Karlheinz » Sonntag 14. November 2010, 12:01

Ich war auch mal in so einer Art Leseklub, wo man gemeinsam abschnittsweise ein Buch gelesen hat und jeder gab dann jeweils seinen Kommentar ab, der dann rundgeschickt wurde. War ganz interessant.
Karlheinz
Forenlegende
 
Beiträge: 1489
Registriert: Freitag 1. Juli 2005, 19:01

Wanderbücher-Club wer macht mit?

Beitragvon Tohwanga » Sonntag 14. November 2010, 17:17

sodele ich habe mal 4 Pakete zusammengestellt, in der Hoffnung das sie unter 1000g wiegen und somit als Büchersendung auf die Reise gehen könnten.

Einmal Herzschmerz: Ake Edwardson \"Der Jukebox Mann\"; Carl Jonas Love Almquist \"Die Woche mit Sara\"; Cathy Vasas-Brown \"Gespenster meiner Angst\"

Geschichte: Anne Bernet \"Ich, Pontius Pilatus\"; Joseph J. Ellis \"Seine Exellenz George Washington\"

Krimi: John Grisham \"Die Firma\" und \"Der Klient\"

Märchen: aus der Reihe Märchen europäischer Völker \"Deutsche Kinder- und Hausmärchen\" und \"Märchen aus Finnland und dem Baltikum\"


@ Karlheinz
klar könnten wir auch Rezensionen schreiben, muß aber nicht sein.

@ all
wer ein Paket zugeschickt haben möchte sende mir eine PM mit Adresse. Wer zuerst kommt, erhält zuerst, der zweite wird von mir an den ersten weitervermittelt. Also erster schickt an zweiten und so weiter, bis es wieder beim Eigentümer angelangt.
Vergesst nicht Namen und Adresse ins Buch zuschreiben, damit man später noch zuordnen kann.

Viel Spaß beim Lesen, Schmökern und Seele baumeln lassen. Bedenkt mich auch mit schönem Lesefutter.

Ich habe nie geraucht und Parfüme konnte ich seit Kindertagen nicht vertragen. Die Bücher sind alt und ausgedünstet.
- Editiert von Tohwanga am 14.11.2010, 17:19 -
Tohwanga
 

Wanderbücher-Club wer macht mit?

Beitragvon Seelchen » Dienstag 16. November 2010, 11:01

Guten Morgen,ihr Leseratten!Hier kommt meine Liste:
Belletristik:
Mende Nazer:Sklavin...Diana Gabaldon:Feuer und Stein....Michel Quint:Nur ein wenig Liebe...Mary Ryan:Lied der Gezeiten....Georgia Bakoven:Am Ende die Liebe...
Henry Denker:Ärztin im Kreuzverhör...Joseph Pittman:Sanft wie der Wind...Billie Letts:Wohin dein Herz dich führt...Utta Danella:Niemandsland undHotel im Park...
Maeve Binchy:Kathis Traum....Charlotte Link:Die Rosenzüchterin...Joya Moyes:Die Frauen von Killcarrion....Luanne Rice:Zeit der Rosenblüte...
Krimis:Minette Walters:Dunkle Kammern...Dorothy Sayers:Mord braucht Reklame...Henning Mankell:Mörder ohne Gesicht...Chris Winterberg:Tod am Teufelstisch....
So das war der Anfang...Sachbücher und Kinderbücher habe ich noch jede Menge und Reisebücher über versch.gegenden...
Wer hat noch Interesse daran?Schreibt mir eine PM,was ich anw en losschicken soll!
Noch eine Frage:ich würde das auch gerne mit DVD Spielfilmen machen,weil ich so e-sensibel bin,dass ich seit 6 Jahren kein Fernsehen mehr schauen kann,wohl aber einen 90 Min.Spielfilm auf dem laptop mit Akku...
Wer hätte das etwas für mich..entweder Kauf oder WanderDVD?
Seelchen
 

Wanderbücher-Club wer macht mit?

Beitragvon Karlheinz » Mittwoch 17. November 2010, 07:42

Mit einigen DVDs könnte ich Dir vielleicht weiterhelfen. Sind aber auch alle möglicherweise schon 6 Jahre alt, also nichts Neues dabei.

Aber warum schaffst Du dir nicht einen DVBT-Tuner für Deinen Laptop an? Dann kannst Du damit fernsehen. Mach ich auch so.
Karlheinz
Forenlegende
 
Beiträge: 1489
Registriert: Freitag 1. Juli 2005, 19:01

Wanderbücher-Club wer macht mit?

Beitragvon Seelchen » Mittwoch 17. November 2010, 11:10

Hallo Karlheinz:Was ist ein DVBT-Tuner und wie funktioniert dieser?
Ich hatte mal einen WinDVD ans Antennenkabel angeschlossen,aber das ging ebenfalls nicht....zu stark...Bitte klär mich mal auf...
Seelchen
 

Wanderbücher-Club wer macht mit?

Beitragvon Clarissa » Mittwoch 17. November 2010, 11:19

na dann lies mal bitte hier dort bekommst du einen eindruck was das ist.

http://computer.t-online.de/dvb-t-usb-sticks-vergleichstest/id_17052756/index
Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6492
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 17:00

Wanderbücher-Club wer macht mit?

Beitragvon Karlheinz » Donnerstag 18. November 2010, 07:31

Karlheinz
Forenlegende
 
Beiträge: 1489
Registriert: Freitag 1. Juli 2005, 19:01

Wanderbücher-Club wer macht mit?

Beitragvon Seelchen » Donnerstag 18. November 2010, 21:00

Karl Heinz:Welche DVD`s hättest du zur Verfügung?
Tohwanga?Bist du an Büchern von mit interessiert,damit ich weiss,ob ich Päckchen packen soll?Oder sonst noch jemand?
Ja,schade,dass so wenige mitmachen,aber vielleicht können viele kein Papier von Büchern mehr tolerieren.
Clarissa:Was hättest du anzubieten?
Seelchen
 

Wanderbücher-Club wer macht mit?

Beitragvon Clarissa » Freitag 19. November 2010, 06:02

ungefähr 30 kg Readers Digest Das Beste
Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6492
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 17:00

Wanderbücher-Club wer macht mit?

Beitragvon Tohwanga » Freitag 19. November 2010, 07:21

@ Mona

klar, sehr sogar. Ich habe mir erstmal eine Waage bestellt, damit wir im 500g Büchersendungs-Bereich bleiben.
Ich lese ALLES was mir in die Finger kommt .... hmm außer M. Simmel und Konsalik die sind mir wirklich zu profan - hast du einen gelesen, kennst du alle...

Vielleicht machen noch mit der Zeit mehr mit.

@ Clarissa

Readers Digest - die Kurzgeschichten? Ja, find ich super. Habe auch ein paar, sind aber z.Zt. in Benutzung und dienen als Regalstütze. sorry
Tohwanga
 

Wanderbücher-Club wer macht mit?

Beitragvon Karlheinz » Freitag 19. November 2010, 07:28

Vorwiegend unterhaltsame Filme. Eher was spannandes als Komödien. SF wohl überrepräsentiert. Hatte auch mal son Abo von der SZ. Da war dann alles bei, gut gemischt, vorwiegend Älteres.

Ich fände es einfacher einfach einen Schwung zu schicken, als hier alles aufzulisten. Sind allerhand. Vielleicht 1m?

Lesestoff hab ich derzeit genug eigenen. Vermutlich ist das Ausgangsproblem Problem bei der Wanderbücherklubidee eher die Frage was tun mit all den alten Büchern, die man nicht noch mal liest. War jedenfalls mein Ausgangspunkt. Wenn jemand an SF aller Art interessiert ist, bitte melden. Auch ein paar Krimis/Thriller und sonstiges.
- Editiert von Karlheinz am 19.11.2010, 12:24 -
- Editiert von Karlheinz am 20.11.2010, 07:35 -
Karlheinz
Forenlegende
 
Beiträge: 1489
Registriert: Freitag 1. Juli 2005, 19:01

Wanderbücher-Club wer macht mit?

Beitragvon Tohwanga » Freitag 19. November 2010, 08:42

@ Karlheinz

nnnööh, meine Ausgangspunkt ist wirklich der Wunsch nach Lesefutter. Klar besitze ich viele Bücher, z.Tl. manche auch schon 2,3-5 mal gelesen. Bücher die ich definitiv nicht mehr lese, verkaufe ich bei eBay.

@ all

ich dachte es ist eine schöne Sache für andere an geruchsarme, vielleicht sogar geruchsfreie Bücher, zu kommen. Mit dem neu kaufen ist es ja sehr problematisch.
Weiß nicht wie es anderen ergeht, aber die Hobbies dezimieren sich doch sehr und bei mir ist wirklich nur noch das Lesen übrig geblieben.
Tohwanga
 

Wanderbücher-Club wer macht mit?

Beitragvon Seelchen » Freitag 19. November 2010, 11:11

Tohwanga:Ist es nicht so,dass man nur 1-2 Bücher als Buchsendung schicken kann?
Ich mache sie in ein Päckchen..da gehen mehr rein.
Schreib mir doch eine pm,welche du möchtest und deine Adresse...
Seelchen
 

Wanderbücher-Club wer macht mit?

Beitragvon Karlheinz » Freitag 19. November 2010, 12:24

Karlheinz
Forenlegende
 
Beiträge: 1489
Registriert: Freitag 1. Juli 2005, 19:01

Wanderbücher-Club wer macht mit?

Beitragvon Tohwanga » Freitag 19. November 2010, 12:58

@ Mona

ich glaube es ist egal wieviele Bücher, das Gewicht und die Maße zählen.

http://www.deutschepost.de/dpag?xmlFile=link1015399_893
Büchersendungen
bis 20 g 0,45€
bis 50 g 0,60€
bis 500 g 0,85€
bis 1000 g 1,40€

was erheblich günstiger ist, wie als Päckchen zu 4,10€ (online 3,90€)

@ Karlheinz

Hast du alle DVD´s ??? Was meinst du, welcher davon kindgerecht (7Jahre) ist? Darf ich mir mal einen ausleihen?
- Editiert von Tohwanga am 19.11.2010, 12:58 -
Tohwanga
 

Wanderbücher-Club wer macht mit?

Beitragvon Karlheinz » Freitag 19. November 2010, 18:59

- 1-50 sind vorhanden
- die sind möglicherweise alle nicht recht kindgerecht. Manche sind \"künstlerisch wertvoll\", d.h. man versteht nicht recht worum es überhaupt geht.
- kannst Du gerne ausleihen
- Ich habe aber ein sehr schönes Kinderbuch, dass ich Dir leihen könnte, von Elisabeth Goudge. (Bloß wo?)
- Editiert von Karlheinz am 20.11.2010, 07:36 -
Karlheinz
Forenlegende
 
Beiträge: 1489
Registriert: Freitag 1. Juli 2005, 19:01

Wanderbücher-Club wer macht mit?

Beitragvon Seelchen » Freitag 26. November 2010, 11:13

Ich lese auch sehr gerne Kinder und Jugendbücher,wenn du so etwas hast,KarlHeinz.
Tohwanga:Hast du dein HerzSchmerz Päckchen schon vergeben?
Seelchen
 

Wanderbücher-Club wer macht mit?

Beitragvon Karlheinz » Freitag 26. November 2010, 13:12

Karlheinz
Forenlegende
 
Beiträge: 1489
Registriert: Freitag 1. Juli 2005, 19:01

Wanderbücher-Club wer macht mit?

Beitragvon Tohwanga » Freitag 26. November 2010, 18:38

@ Seelchen

hey Mona habe heute Mittag deine Bücher: Herzschmerz auf die Reise geschickt. Viel Spaß beim Seele baumeln lassen. Ich habe noch gaaaanz viel! Wenn du Nachschub brauchst einfach melden.

@ all
und wenn jemand Anderer gerne sich an unserem Wanderbücher-Club beteiligen möchte - GERN - Macht mit! Vielleicht, eines Tages, sind wir auch so groß wie die http://www.wanderinsel.org/ ? Aber mit ausgedünsteten Büchern.
- Editiert von Tohwanga am 26.11.2010, 18:38 -
Tohwanga
 

Wanderbücher-Club wer macht mit?

Beitragvon Arnfried » Freitag 26. November 2010, 22:54

Die Idee find ich super - und erst recht, dass sie auf so viel Interesse stößt. Ich würd gerne mitmachen, aber wegen CFS kann ich nicht mehr viel lesen - für Bücher reichts jedenfalls nicht mehr.
Arnfried
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 678
Registriert: Samstag 12. Januar 2008, 23:24

Wanderbücher-Club wer macht mit?

Beitragvon Clarissa » Samstag 27. November 2010, 07:15

Wie schaut das mit hörbüchern aus? ich lönnte einen MP3 Player anbieten mit einigen Hörbüchern, laden über USB Buchse, normaler 3,5 mm Klinke Kopfhöreranschluss. Ich würde noch ein paar Hörbücher drauf spielen und dann den Inhalt hier einstellen. Bestände da Interesse?
Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6492
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 17:00

Wanderbücher-Club wer macht mit?

Beitragvon Tohwanga » Samstag 27. November 2010, 12:41

Ich entdecke auch gerade den Bereich Hörbücher. Das ist eine gute Idee. Und für manch eine(n) eine Alternative zum Buch. Macht mit! Was Clarissa anbietet finde ich total supi.
Tohwanga
 

Wanderbücher-Club wer macht mit?

Beitragvon Tohwanga » Dienstag 30. November 2010, 13:04

so Ihr Lieben,

die erste Verschickung ist geglückt.

Macht mit! Es macht Spaß was neues zu lesen und zu erleben!
Tohwanga
 

Wanderbücher-Club wer macht mit?

Beitragvon Arnfried » Freitag 3. Dezember 2010, 23:38

Danke für das Angebot, Clarissa! Bislang kam mir der Gedanke noch gar nicht. Vielleicht hab ich als kleines Kind zu viel Kasetten mit Benjamin Blümchen, TKKG etc. gehört (:

Ich probier mal aus, ob ich Bücher hören überhaupt mag, und geb dir dann Bescheid. Gerade lade ich Mary Shelley’s “Frankenstein” herunter, das kenn ich bisher nur aus Filmen. Gibts übrigens kostenlos bei [url]http://www.vorleser.net/[/url]
Arnfried
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 678
Registriert: Samstag 12. Januar 2008, 23:24

Wanderbücher-Club wer macht mit?

Beitragvon Arnfried » Sonntag 5. Dezember 2010, 23:30

Leider musste ich feststellen, dass Hörbücher nicht so mein Fall sind. Naturgemäß wird man da ständig vollgequatscht, und man darf sich keine Konzentrationsaussetzer erlauben, sonst verpasst man womöglich einen Schlüsselsatz.

Vielleicht kann ich ab und zu mal eine Kurzgeschichte lesen, z. B. von Wilhelm Busch.
- Editiert von Arnfried am 05.12.2010, 23:37 -
Arnfried
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 678
Registriert: Samstag 12. Januar 2008, 23:24

Wanderbücher-Club wer macht mit?

Beitragvon Tohwanga » Mittwoch 29. Dezember 2010, 15:52

sodele, die ersten Wanderbücher wurden gelesen und wandern wieder zu Mona:

Franziska Lang nach meinem Geschmack: zu kurze holprige Sätze. Thema: Schwiegermutter. War nicht so mein Ding.

Jojo Moyes gut geschrieben, seichte plätschernde Unterhaltung. Thema: Drei Generationen Oma, Mutter, Enkelin. Wie immer sind die ersten 25 Seiten schwer runter zu kriegen, dann kommt die Schriftstellerin so richtig aus sich heraus, bißchen langatmig, dann aber mit abrupten Ende. Ein leichtes Buch, für mal eben zum Runterlesen.
Tohwanga
 

Wanderbücher-Club wer macht mit?

Beitragvon Seelchen » Mittwoch 29. Dezember 2010, 16:21

Auch meine Wanderlinge gehe nun wieder zu Tohwanga....2 habe ich gelesen,,das 3.nicht so meine Welt...der Krimi war spannend und auch aus dem Schwedischen habe ich einige tiefere Sätze mir entnommen...Ist doch eine Superidee..meine ersten 3 gehen nun wieder zurück und nun hoffe ich auf Nachschub...
Macht mit..da gibt es mehr Abwechslung.....ich würde auch gerne Bücher von Oliver Sacks lesen..hat die jemand zum Leihen???
Mit den Hörbüchern kann ich mich leider auch nicht so anfreunden,weil es wieder Strom bedeutet und das geht bei meiner E.Sensi..leider nicht..deshalb ja die Lesewut.....
Noch eine Frage:habe auch DVD`s zum tauschen,,wenn Interesse dann schreibe ich die Titel....
Mit Karl-Heinz hat das super geklappt und der bekommt nun seine bald wieder und nochmal herzlichen Dank..So ist der Winter zu ertragen,möchte ich nun gerne sagen..
Seelchen
 

Wanderbücher-Club wer macht mit?

Beitragvon Tohwanga » Mittwoch 29. Dezember 2010, 17:34

@ Seelchen

ach du bist auch schon fertig.
Von Oliver Sacks kenn ich das bekannte , was ich aber nicht habe. Ich stelle dir gerne wieder ein paar Herzschmerzbücher zusammen. Wandert bald -;)

Auch ich habe Probs mit Hörbüchern, weniger wegen E-Sensi, mehr weil ich die Geräuschempfindlichkeit habe. Kann auch keine Musik, Bässe und so, haben. Jedes Türenballern, etc. also der kurze Krach von den unteren Parteien, löst Herzrasen aus.

Über DVD´s verfüge ich nicht, würde aber mal gerne welche ausleihen. Mona was hast du denn Schönes?
Tohwanga
 


Zurück zu Tausche ...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast