Unterkunft für 1 Monat Aufenthalt im Norden+Allgäu gesucht

Unterkunft für 1 Monat Aufenthalt im Norden+Allgäu gesucht

Beitragvon CanaryBird » Montag 10. März 2014, 23:28

Hallo,

ich bin momentan dabei einen Landstrich zu suchen, in dem die Luft sauber genug ist, um dort abgeschieden ein Haus zu bauen/zu kaufen+ renovieren.
(Mehr Informationen über das Ganze hier: viewtopic.php?f=60&t=20311)

Für dieses Vorhaben suche ich eine MCS-gerechte Unterkunft im Allgäu und im Norden/Nordsee - beides abgelegen von parfümierten Nachbarn, Ackerbau, Fabriken und co, um auszutesten wie mein Befinden auf die Gegend anspricht.
Gibt es jemanden, der mich zur Untermiete für etwa 1 Monat in einem Zimmer bei sich wohnen lassen würde oder auch eine (Ferien)wohnung vermietet (sofern diese für herkömmliche Mietpreise und nicht gleich 100 Euro am Tag zu haben ist)? Im Frühling wäre auch ein MCS-gerechter Wohnwagen denkbar.

Ich würde mich freuen, wenn mir jemand helfen kann!

LG
CanaryBird
CanaryBird
Newcomer
 
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 19. Februar 2014, 17:17

Re: Unterkunft für 1 Monat Aufenthalt im Norden+Allgäu gesuc

Beitragvon mod13 » Montag 17. März 2014, 19:17

@CanaryBird

In folgendem Thread gab es Heute eine Beitragsänderung: viewtopic.php?f=89&t=19105#p109954
Benutzeravatar
mod13
Moderator
 
Beiträge: 82
Registriert: Mittwoch 24. April 2013, 15:14

Re: Unterkunft für 1 Monat Aufenthalt im Norden+Allgäu gesuc

Beitragvon CanaryBird » Dienstag 18. März 2014, 02:36

Danke, aber das entspricht nicht meinen Suchkriterien. 50 Meter Abstand zu den anderen Häusern ist mir deutlich zu wenig. Wenn die z.B. im Winter alle anfangen zu heizen ... Außerdem ist das Haus an sich viel zu groß für mich allein.
CanaryBird
Newcomer
 
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 19. Februar 2014, 17:17

Re: Unterkunft für 1 Monat Aufenthalt im Norden+Allgäu gesuc

Beitragvon Bergfee » Montag 31. März 2014, 19:32

Hallo CanaryBird,

wir haben Deine Suche gelesen. Ich habe auch sehr starke MCS-Probleme und bin vor ca.3 Jahren mit meinem Mann von Deutschland nach Kärnten / Österreich auf einen allein gelegenen Hof gezogen. Die nächsten Nachbarn sind ca. 1 km entfernt mit Wald dazwischen. Wir liegen auf 1200 m Seehöhe, aber auf der Alpen-Südseite, d.h. hier ist es sehr mild (Rosen, Wein und Aprikosen z.B. wachsen ohne Probleme) und hier ist kein Ackerbau mehr. Wir haben hier nach Studien die schadstoffärmste Luft von ganz Österreich und liegen über der Nebelgrenze.
Ich bekomme hier am Hof keine Reize ab und so konnte sich mein Zustand stabilisieren.
Nun möchten wir gerne auch anderen MCS-Kranken diese Möglichkeit bieten, sich zu erholen und suchen daher zur Zeit Mitbewohner für unseren Hof. Momentan können wir ein Zimmer mit Ausblick auf die Karawanken in unserem Haus anbieten, auf längere Sicht ist es möglich ein Apartment auszubauen oder evtl. das Wohnhaus zu mieten / bzw. zu kaufen.
Am Besten besprechen wir die Einzelheiten persönlich. Gerne rufen wir Dich auch zurück, wenn Du uns Deine Telefonnummer zukommen lässt.(über PM)

Liebe Grüße
Bergfee
Bergfee
Newcomer
 
Beiträge: 13
Registriert: Montag 31. März 2014, 12:33

Re: Unterkunft für 1 Monat Aufenthalt im Norden+Allgäu gesuc

Beitragvon Captain K » Montag 31. März 2014, 20:11

@CanaryBird und Bergfee

Bitte Benachrichtigungsboard benutzen. :)
Benutzeravatar
Captain K
Administrator
 
Beiträge: 882
Registriert: Freitag 26. April 2013, 10:46

Re: Unterkunft für 1 Monat Aufenthalt im Norden+Allgäu gesuc

Beitragvon Bergfee » Montag 31. März 2014, 20:41

Hallo Captain K,

habe es gefunden 8-)

Danke!

Liebe Grüße
Bergfee
Bergfee
Newcomer
 
Beiträge: 13
Registriert: Montag 31. März 2014, 12:33


Zurück zu Suche MCS-gerechten Wohnraum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast