Wohnung Im Berliner Raum gesucht

Wohnung Im Berliner Raum gesucht

Beitragvon derlogik » Mittwoch 13. Juni 2012, 15:15

Aktuell ging der Satz gerade nach oben ich weiß zwar nicht genau wieviel aber ich glaube ungefähr von 364,- auf 374,-

@Sileah: Wenn man schon drin ist, ist das kein Problem (außer natürlich, dass dadurch indirekt das HARTZ4 gekürzt wird) das Problem ist eher, dass das Amt höchstwahrscheinlich den Umzug gar nicht erst erlauben wird. Natürlich gibt es da den Trick einfach umzuziehen und dann zu sagen "ups ich habe gar nicht gewußt dass man nicht umziehen darf", das könnte allerdings zu Komplikationen und evtl auch zu Sperrung oder Kürzung führen.

+@Twei

Bei der Whg ist das besonders mies, denn die Miete ist nicht nur warm sondern auch noch incl. Kabelfernsehanschluß und der Vormieter bekam, genau wie ich jährlich zu viel gezahlte Heizkosten zurück ohne dass der Nebenkostenabschlag gesenkt wurde > also hätte man es mit einem Mensch zu tun, könnte man sagen, dass man die Whg gerne haben wolle, aber halt eben ohne kabel-tv und dass man doch die Heizkosten an die tatsächlich verbrauchten Kosten anpassen soll, damit auch der HARTZ4-Empfänger einziehen kann. Aber leider haben wir es ja nicht mit Menschen zu tun sondern mit irgendwelchen Heuschrecken-Unternehmen, bei denen es haupsächlich darum geht, möglichst viel Geld aus den Vermietern heraus zu pressen. Ich glaube nicht einmal, dass die etwas gegen HARTZ4ler haben, aber die wollen halt immer das Maximum rausholen, schicken auch etwa alle 15 Monate eine Mieterhöhung und bei Hartz4-Empfängern gibt es ja da ja eine Grenze, die nicht überschritten werden darf, was denen nicht so passt.

Ganz ganz mies ist auch, dass ich jetzt schon zum dritten mal ungefähr 666,- euro zuviel gezahlte Heizkosten zurück bekommen habe, die dann natürlich direkt das Amt einsackt. Würde man meine Nebenkosten um den Betrag senken, wäre ich unter dem HARTZ4-Höchstmietsatz, macht man aber nicht, weil die Heizkosten ja steigen könnten. Also bekomme ich monatlich ungefähr 50€ von meinem Hartz4 Abgezogen um Heizkosten zu bezahlen, die ich gar nicht verbrauche > kommt das zuviel gezahlte Geld zurück > will das Amt das haben > fast wie eine Hartz4-Kürzung > und fast so als hätten sich Vermieter und Amt abgesprochen > böse Welt

Es gibt in der Straße auch eine Whg von jemandem der sich erfolgreich gegen die Sanierung wehrte, also mit alten Fenstern und Ofenheizung. Irgendwie haben sie es dann aber doch geschafft diesen Mieter loszuwerden und seit dem (etwa 1 Jahr) steht die Whg leer. Ziemlich mies, denn die Whg wäre für viele Hartz4-Empfänger interessant, die keine Lust haben an den Stadtrand zu ziehen.
derlogik
Gelegenheitsposter
 
Beiträge: 54
Registriert: Samstag 19. Februar 2011, 03:20

Wohnung Im Berliner Raum gesucht

Beitragvon Sileah » Donnerstag 14. Juni 2012, 09:46

@Sascha: Ich vergaß, dass in Berlin die Warmmiete zähhlt. In Potsdam, was ja eher ein Stadtteil von big city ist ;-) gilt eine Mietobergrenze der Kaltmiete. Nebenkosten werden extra berechnet.

Ich werde vermutlich noch ne Weile hier bleiben, da es mir hier besser geht (altes Forsthaus in Südniedersachsen). Also ca 2-3 Wochen noch.

Wenn die Wohnung dann noch zu haben ist, kann ich ja mal schauen.
Benutzeravatar
Sileah
Forenlegende
 
Beiträge: 1791
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 19:00

Wohnung Im Berliner Raum gesucht

Beitragvon derlogik » Donnerstag 14. Juni 2012, 22:03

Ok, falls du interessiert bist sag bescheid. Falls ich hier nicht antworte am besten eine Mail schreiben, da kuck ich zwar auch nicht täglich rein aber auf jeden fall öfters als hier.
Viele Grüße
Sascha
derlogik
Gelegenheitsposter
 
Beiträge: 54
Registriert: Samstag 19. Februar 2011, 03:20

Wohnung Im Berliner Raum gesucht

Beitragvon Sileah » Montag 3. Dezember 2012, 17:27

Habe noch einen Artikel von 2008 gefunden.
http://www.tagesspiegel.de/berlin/steigendes-grundwasser-berlin-saeuft-ab-von-unten/1169156.html

Hmmm, macht schon sehr nachdenklich.
Benutzeravatar
Sileah
Forenlegende
 
Beiträge: 1791
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 19:00

Vorherige

Zurück zu Suche MCS-gerechten Wohnraum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron