MCS Haus zu verkaufen

MCS Haus zu verkaufen

Beitragvon CSN Info » Dienstag 26. Juli 2011, 16:19

Info die per Mail rein kam:



Sehr geehrte Damen und Herren,

wir wurden gebeten, auf eine gebrauchte Immobilie in Süddeutschland (nördlich von Ulm) hinzuweisen, die nach baubiologischen Grundsätzen für einen MCS-Betroffenen saniert wurde und jetzt zum Verkauf ansteht.

Infos und Kontaktdaten finden Sie unter: http://www.iquh.de/pages/produkt-gebaeudepruefung/gebaeudepruefung/gepruefte-immobilien.php


Mit freundlichen Grüßen aus dem Taubertal

Karl-Heinz Weinisch (Durchwahl: 07934 - 994235)
-Geschäftsleiter-
kweinisch@t-online.de


http://www.iquh.de/pages/posts/iquh---gepruefte-immobilie-bei-aalen-steht-zum-verkauf-3.php
CSN Info
Gelegenheitsposter
 
Beiträge: 61
Registriert: Sonntag 29. Juli 2007, 11:54

MCS Haus zu verkaufen

Beitragvon Clarissa » Dienstag 26. Juli 2011, 18:16

ich habe beschlossen das ich heute noch im lotto den jackpot knacke und morgen das haus kaufe ;-)
Und allen Leugnern zum Trotz, im ICD-10-GM 2016 ist MCS immer noch im Thesaurus unter T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6487
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 17:00

MCS Haus zu verkaufen

Beitragvon Mary Poppins » Dienstag 26. Juli 2011, 18:22

Lass uns beide gewinnen und wir teilen es;)
Mary Poppins
Besserwisser
 
Beiträge: 358
Registriert: Montag 22. Januar 2007, 21:41

MCS Haus zu verkaufen

Beitragvon Strassenkind » Dienstag 26. Juli 2011, 21:04

Was soll das Haus kosten?
Strassenkind
Greenhorn
 
Beiträge: 34
Registriert: Donnerstag 7. August 2008, 14:41

MCS Haus zu verkaufen

Beitragvon Kira » Samstag 22. Oktober 2011, 10:20

Habe heute vom Team MCS-SOS per Mail das gleiche Objekt erhalten.
Die suchen immer noch einen Käufer.
Infos und Kontaktdaten unter: http://www.iquh.de/pages/produkt-gebaeudepruefung/gebaeudepruefung/gepruefte-immobilien.php

Sorry Leute, für meine Begriffe stimmt da was nicht hinsichtlich MCS-gerecht!!

Zitat:\"Das Grundstück und auch das Haus sind für die Symptomatik eines Chemikalien sensiblen Menschen optimal eingerichtet. Es wurde in den letzten 10 Jahren von einem Chemikalien sensiblen Menschen bewohnt, der in diesem Umfeld Gesundung erfahren hat.\"

Wer hat den da gewohnt???? ..... und oh Wunder ist nun genesen???
Warum wohnt dieser dann nicht mehr da??
Toxische Schäden sind nicht heilbar, man kann evtl. eine Stabilisierung erreichen ....aber keine Genesung!!
- Editiert von Kira am 22.10.2011, 11:24 -
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10330
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

MCS Haus zu verkaufen

Beitragvon Tohwanga » Samstag 22. Oktober 2011, 11:33

Richtig Kira, sind schon einige offene Fragen.

Es ist kein freistehendes Haus, das angebaute Nachbarhaus ist in anderem Eigentum. Dieser Nachbar hat Wegerecht über das zu verkaufende Grundstück/Objekt.

KP: 260.000

Nachbarhaus seit 12 Jahren nicht bewohnt, Schimmelbefall, Bauruine?
Tohwanga
 

MCS Haus zu verkaufen

Beitragvon Janik » Samstag 22. Oktober 2011, 11:57

Es kommt auf den Schweregrad und den Umfang der Sensibilität an und
ob es chronifiziert ist oder nicht. Es gibt Stabilisierungen, deshalb sollte man niemand Unrecht tun.
Janik
Forenlegende
 
Beiträge: 1603
Registriert: Montag 15. August 2005, 10:52

MCS Haus zu verkaufen

Beitragvon kati » Donnerstag 1. Dezember 2011, 14:53

Bei mir hängt das sehr von meinem Umfeld ab, wie es mir geht. Ich halte danach auch wieder mehr aus, allerdings geht es dann wieder immer schlechter, wenn ich was ausgesetzt war. ;-) Ich denke, das ist sehr individuell.
kati
Besserwisser
 
Beiträge: 307
Registriert: Donnerstag 28. September 2006, 13:16


Zurück zu Biete MCS-gerechten Wohnraum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast