MCS-Haus mit Baubeschreibung zu verkaufen

MCS-Haus mit Baubeschreibung zu verkaufen

Beitragvon Jaim » Donnerstag 3. Januar 2013, 11:36

Das Öko- Haus / Bio-Haus wurde von 2006 bis 2009 für die Bedürfnisse eines Multiallergikers ( MCS ) gebaut. Es wurde nach strengsten baubiologischen und ökologischen Kriterien errichtet. Dabei wurden nur Materialien mit einer Volldeklaration verwendet, die zusätzlich auf Schadstofffreiheit kontrolliert wurden.

Es hat eine Wohnfläche von ca. 130 qm im EG und OG, sowie ca. 50 qm im KG. Es befindet sich auf einem 800 qm großen Grundstück mit leichter Hanglage.

Das Grundstück liegt sehr ruhig in der Nähe eines Laub- und Mischwaldes, der zur Naherholung dienen kann, sowie neben einer unbenutzten, großen Wiese. Hier kann bei Bedarf weiteres Land erworben werden.
Der Abstand zu den Nachbarhäusern beträgt mindestens 50m.
Das Dorf selbst besteht nur aus elf Häusern.
Pferdehaltung wäre im Dorf möglich.

Vor dem Haus befindet sich eine Doppelgarage mit einem Werkzeugschuppen, sowie einem getrennten Müllhäuschen.

Auf der Ost- und Südseite des Hauses laden zwei Terrassen zum Verweilen ein, die von der Küche, dem Wohnzimmer, bzw. vom Schlafzimmer aus begehbar sind. Auf der Südseite ist eine Pergola vorbereitet.

Das Haus besteht aus drei Wohngeschossen:
Kellergeschoss, Erdgeschoss und erstes Obergeschoss.

Die Geschosse bestehen aus folgenden Räumen:

EG: Wohnküche, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Hauswirtschaftsraum, Speis, Flur, WC.

OG: Zwei Kinderzimmer, Arbeitszimmer, Ankleide, Technikraum (mit Abluftventilator), Badezimmer.

KG: Einlegerwohnung bestehend aus einem Wohnraum, Küche, kleines Bad (WC, Dusche ,Waschbecken) und Flur;
außerdem: Kellerraum, Heizungsraum.

Das KG und somit die Einlegerwohnung haben einen separaten überdachten Zugang von außen.
Das Erdgeschoss ist komplett gefliest (Solnhofener Platten, Juramarmor und Fliesen), ebenso das Kellergeschoss (Fliesen).
Die Böden des ersten OG wurden mit Juramarmor und Fliesen belegt, zwei Räume haben Massivholzdielen aus Bergahorn.
Die Treppe ins OG besteht aus Juramarmor.


Baubeschreibung

Allgemein
- Alle Baustoffe wurden individuell, kinesiologisch sowie zum Teil im Labor geprüft.
- Der Keller hat Tageslicht, da eine leichte Hanglage gegeben ist.
- Das Haus dient als Musterhaus bei baubiologischen Vorträgen.
- Es existieren 2 Prüfprotokolle von renommierten Baubiologen und Messtechnikern bezüglich Nieder- und Hochfrequenz.

Außenanlagen
- 2 Terrassen mit vorbereiteter Pergola und Natursteinmauer
- Müllhäuschen
- Geräteschuppen
- Überdachter Fahrradstellplatz
- Doppelgarage
- Eingangsbereich und Kellerabgang komplett überdacht mit formschöner Natursteintreppe
- Angelegter Rasen

Rohbau
- Bio-zertifizierter Ziegel (BIOTON) der Firma Merkl, 50 cm tief, mit Sägemehl statt mit Styropor gebrannt
- Ziegeldecken mit wenig Zement
- Abgerundete Fensterlaibungen innen
- Fensterbänke aus Naturstein außen und innen
- Fensterlisenen aus Sandsteinputz
- Gemauerter doppelzügiger Kamin ohne Kleber

Innenputz:
- Handgemachter 3-Lagen-Kalkputz (Altmannsteiner Kalk, Wasser, Sand), atmungsaktiv
- vier mal gestrichen mit Kalkfarbe von Kreidezeit

Bodenaufbau
- E-Strich ohne Zusatzmittel
- Gefitas Dampfsperre (ohne Weichmacher, etc.)
- Ökologische Pavatex-Dämmung
- Polyethylen – Folien
- Polyethylen – Randdämmstreifen

Böden
- Solnhofener Platten
- Juramarmor, Marmortreppe
- Alle weiteren Fliesen sind auf Radioaktivität geprüft
- Fliesenkleber von HAGA, Naturbaustoffe
- Fugen aus Trasszement und Quarzsand
- Randdämmstreifen ohne Weichmacher
- 2 Zimmer mit echten Massivholzdielen aus Bergahorn (schadstoffgeprüft)

Fenster und Türen
- Vollholzalufenster und -türen aus Tanne (da wenig Terpene) mit Sprossen
- Keine Verwendung von Bauschäumen
- Wärmeschutzisolierglas 1,0 kW
- Innentüren aus Vollholz Esche und Glas
- Haustüre aus massiver Eiche

Heizung und Wasser
- Fußboden- und Wandheizung von Variotherm (schadstoffgeprüftes Komplettsystem), auch im Keller
- Gaszentralheizung ROTEX mit Solarunterstützung (ca. 11qm) für Heizung und Brauchwasser
- Wasserleitungen aus Edelstahl und Rohre von Sanipex
- Regenwasserzisterne mit 6 m3, Anschluss ans Haus für WC-Spülung und 2 Außenwasserhähne

Elektroinstallation
- Komplett abgeschirmte Elektroinstallation einschließlich abgeschirmter Dosen (von danell), alles wurde baubiologisch installiert
- Lautsprecherkabel und Netzwerkkabel in der Wand verlegt (Küche, Bad, Arbeitszimmer, Wohnzimmer)
- Zusätzlich Netzfreischalter im Schlafzimmer
- Alle Wasserleitungen, SAT-Anlage, Telefon, Heizung und Solaranlage wurden geerdet
- Alle Ziegeldecken wurden einzeln geerdet von spezieller Fachfirma
- Die gesamte Installation wurde von einem renommierten Messtechniker und Baubiologen (IBN) überprüft.

Dämmung
- Dachdämmung mit 20 cm Thermo-Hanf von Hock
- Dampfbremse DB+, schadstoffgeprüft
- Dämmung der Wasser- und Abwasserleitungen mit ökologischem Material (ohne PVC, Weichmacher, etc.)

Bad
- Schön gefliestes Bad mit WC, großer Dusche, Badewanne und zwei Waschbecken
- Wärmebank in halbgetrenntem Raum

Küche
- Vollholzküche aus Esche (schadstoffgeprüft), es wurde Weißleim verwendet
- Hochwertiger Dunstabzug von Gutmann
- Arbeitsplatte aus Granit ohne künstliche Harze
- Einbaugeräte alle von Miele, einschließlich großes Cerankochfeld

Spezielles
- 2 dezentrale Lüfter (System “inventer“) in zwei Räumen, sehr leise, mit integrierten Pollenfiltern
- In die Außenwand eingebauter Abluftventilator in einem Technikraum




Baukosten: 450.000,- Euro
Verkaufspreis: 329.000,- Euro VB

Objektadresse:

Evi und Joachim Sieber
Richthofen 11
Gemarkung Prönsdorf
92355 Velburg

Kontaktdaten:

Evi und Joachim Sieber
Kreuzstrasse 6
92364 Deining

Tel.: 09184 – 809776
E-Mail: aki.sieber@t-online.de
Farbtext[size=10px]Textgröße10px[/size][size=8px]Textgröße8px[/size]
Zuletzt geändert von Jaim am Montag 17. März 2014, 17:36, insgesamt 1-mal geändert.
Jaim
Newcomer
 
Beiträge: 8
Registriert: Dienstag 13. November 2012, 20:29

MCS-Haus mit Baubeschreibung zu verkaufen

Beitragvon Mia » Donnerstag 3. Januar 2013, 14:37

Warum wird dieses Haus denn verkauft?

Mia
Mia
Forenlegende
 
Beiträge: 1713
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2007, 22:59
Wohnort: Emsland/Niedersachsen

MCS-Haus mit Baubeschreibung zu verkaufen

Beitragvon Clarissa » Donnerstag 3. Januar 2013, 15:14

Wenn ich richtig gelesen habe war es ein Musterhaus.Wenn ich das Geld hätte,ich würde es sofort kaufen. es ist nur ein Fahrstunde von meiner Mutti entfernt, das wäre super! Muss ganz schnell im Lotto gewinnen.
Und allen Leugnern zum Trotz, im ICD-10-GM 2016 ist MCS immer noch im Thesaurus unter T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6487
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 17:00

MCS-Haus mit Baubeschreibung zu verkaufen

Beitragvon Annamaria » Donnerstag 3. Januar 2013, 16:37

Annamaria
Forenjunkie
 
Beiträge: 826
Registriert: Mittwoch 1. August 2007, 22:29

MCS-Haus mit Baubeschreibung zu verkaufen

Beitragvon Miss Excel » Donnerstag 3. Januar 2013, 18:09

das stand doch hier schon mal drin... da wurde dann auch nicht mehr auf Fragen geantwortet...

viewtopic.php?t=18908
Miss Excel
 

MCS-Haus mit Baubeschreibung zu verkaufen

Beitragvon Zdenka » Donnerstag 3. Januar 2013, 18:13

Wer interessiert ist und tatsächlich das Ged hat wird sich mit dem Verkäufer in Kontakt setzen.
Zdenka
Durchstarter
 
Beiträge: 129
Registriert: Freitag 3. April 2009, 12:52

MCS-Haus mit Baubeschreibung zu verkaufen

Beitragvon Kira » Donnerstag 3. Januar 2013, 18:27

Nicht es war .... es ist ein Musterhaus .... also laufen regelmässig Leute durchs Haus .... wie will man da clean leben können???
siehe viewtopic.php?t=18908
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10330
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

MCS-Haus mit Baubeschreibung zu verkaufen

Beitragvon Miss Excel » Donnerstag 3. Januar 2013, 18:40

Bei immowelt habe ich keinen Hinweis darauf gefunden, dass da jetzt noch dauernd Leute durchlatschen.

[quote]Wer interessiert ist und tatsächlich das Ged hat wird sich mit dem Verkäufer in Kontakt setzen.[/quote]

Ja, aber da muss man nicht alle 6 Wochen die gleiche Anzeige hier ins Forum setzen und für dann aufkommende Rückfragen nicht ansprechbar sein.
Miss Excel
 

Re: MCS-Haus mit Baubeschreibung zu verkaufen

Beitragvon Kira » Dienstag 18. März 2014, 13:02

Noch nicht weg ... seit November 2012 steht es zum Verkauf :?:
uppps
Baukosten: 450.000,- Euro
Verkaufspreis: 329.000,- Euro VB

dieser Passus wurde in den Threads von Jaim selbst im Nachhinein entfernt ;)
Das Haus dient als Musterhaus bei baubiologischen Vorträgen

viewtopic.php?t=18908#p108322
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10330
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

Re: MCS-Haus mit Baubeschreibung zu verkaufen

Beitragvon Zdenka » Dienstag 18. März 2014, 16:34

Weil Leute durchgingen muss es doch nicht verseucht sein.
Wer ein Haus kaufen kann, kann schauen gehen. Man muss nicht rummeckern, das ist überflüssig.
Zdenka
Durchstarter
 
Beiträge: 129
Registriert: Freitag 3. April 2009, 12:52

Re: MCS-Haus mit Baubeschreibung zu verkaufen

Beitragvon Jaim » Mittwoch 19. März 2014, 16:48

Hallo,

wenn ein Haus als Musterhaus bei Vorträgen dient, dann gehen doch nicht automatisch Leute durch das Haus.
Bitte zuerst denken und dann was ins FORUM schreiben - danke.

Also: Natürlich lasse ich keine Leute durch mein Haus marschieren.

LG
Jaim
Newcomer
 
Beiträge: 8
Registriert: Dienstag 13. November 2012, 20:29

Re: MCS-Haus mit Baubeschreibung zu verkaufen

Beitragvon Jaim » Mittwoch 19. März 2014, 17:04

Hallo,

ein aktuelles Expose kann unter

xxxxxxxxxx

angefordert werden.

Der Kauf über diesen Makler erfolgt provisionsfrei!

LG
Zuletzt geändert von Captain K am Mittwoch 19. März 2014, 17:59, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: ge-x-t
Jaim
Newcomer
 
Beiträge: 8
Registriert: Dienstag 13. November 2012, 20:29

Re: MCS-Haus mit Baubeschreibung zu verkaufen

Beitragvon Captain K » Mittwoch 19. März 2014, 18:03

@Jaim

bitte keine unnötigen Backlinks von Maklern setzen.

Da Du oben Deine e-mail-Adresse angegeben hast, wird man das Expose anzunehmender Weise ohne eine Geschäftsadresse erhalten können.
Benutzeravatar
Captain K
Administrator
 
Beiträge: 882
Registriert: Freitag 26. April 2013, 10:46

Re: MCS-Haus mit Baubeschreibung zu verkaufen

Beitragvon jule » Samstag 29. März 2014, 20:44

Hallo
wäre es möglich -das Haus auch als WG - zu nutzen?
jule
Besserwisser
 
Beiträge: 212
Registriert: Dienstag 30. Januar 2007, 10:30


Zurück zu Biete MCS-gerechten Wohnraum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast