Seite 1 von 1

Sonderbar, was beim DBU unter Aktuelles steht

BeitragVerfasst: Sonntag 27. November 2011, 17:06
von Juliane
http://www.dbu-online.de/

Dort findet man aktuell heute am 27.11.2011 um 17 Uhr folgendes Bild:


Aktuelles:

7.11.11
Handlungsorientierte umweltmedizinische Praxisleitlinie, herausgegeben vom Deutschen Berufsverband der Umweltmediziner e.V. (dbu)
[mehr]
http://www.dbu-online.de/index.php?id=482

21.10.11
Umweltmedizinisches Kompaktseminar
[mehr]
http://www.dbu-online.de/index.php?id=481

9.12.10
UMG-Forum

dbu besorgt über die Zukunft der Umweltmedizin in Deutschland
[mehr]
http://www.dbu-online.de/index.php?id=480

Sonderbar, was beim DBU unter Aktuelles steht

BeitragVerfasst: Sonntag 27. November 2011, 17:09
von Juliane
Kann man das hier


dbu besorgt über die Zukunft der Umweltmedizin in Deutschland
[mehr]
http://www.dbu-online.de/index.php?id=480



mit dem hier

Handlungsorientierte umweltmedizinische Praxisleitlinie, herausgegeben vom Deutschen Berufsverband der Umweltmediziner e.V. (dbu)
[mehr]
http://www.dbu-online.de/index.php?id=482


gleichzeitig als aktuell präsentieren???

Sonderbar, was beim DBU unter Aktuelles steht

BeitragVerfasst: Sonntag 27. November 2011, 20:34
von mirijam
Die scheinen es mit der Logik nicht mehr so genau zu nehmen.

Sonderbar, was beim DBU unter Aktuelles steht

BeitragVerfasst: Montag 28. November 2011, 04:59
von Beobachter
Es ist in der Tat sonderbar:

Beim dbu (Website) steht unter Aktuelles - UMG-Forum - Veröffentlichungen:
"dbu besorgt über die Zukunft der deutschen Umweltmedizin"
http://www.dbu-online.de/index.php?id=480

... "Damals stand als einzige für GKV-Patienten mit umweltassoziierten Erkrankungen erreichbare stationäre Einrichtung das Fachkrankenhaus Nordfriesland in Bredstedt zur Verfügung. Leider erfolgte die schon von der ehemaligen Ministerpräsidentin Frau Simonis in Aussicht gestellte Erweiterung der dortigen umweltmedizinischen Abteilung von 6 auf 30 Betten bisher nicht. Jetzt ist diese letzte Hoffnungsbastion für unsere Patienten nun endgültig gefallen."

Trotz "Großbaumassnahmen"?
Erster Spatenstich im Juni 2011:
http://www.fklnf.de/projekte/grossbaumassnahme-in-riddorf.html#c430

Mit dortigem Projekt 3 für Umweltmedizin, besonders MCS:
http://www.fklnf.de/projekte/umweltmedizin.html
Eine der angegebenen Veröffentlichungen dazu:
"Patienten mit multiplen Chemikalienintoleranzen - Umweltmedizin oder Psychosomatik?"

Der vollständige, sehr lesenswerte Artikel von Dr. med. H.-P. Donate im UMG-Forum:
"dbu besorgt über Zukunft der deutschen Umweltmedizin"
http://www.dbu-online.de/fileadmin/grafiken/Sonstiges/umg-4.10-Forum-dbu.pdf
Schlussabsatz dieses Artikels:
"Um der aus dem geschilderten Sachverhalt resultierenden Gefahr
für die Umweltmedizin in Deutschland entgegen zu wirken,
bedarf es Anstrengungen aus allen Umweltverbänden.
Der dbu wird deshalb, mit Unterstützung durch EUROPAEM, den
ersten Schritt wagen und in Kürze seine „Praxisleitlinie Umweltmedizin“ herausgeben."

Somit schließt sich der Kreis ...


Grüße
Beobachter

Sonderbar, was beim DBU unter Aktuelles steht

BeitragVerfasst: Montag 28. November 2011, 05:08
von Beobachter
Nachtrag:

Der Korrektheit halber:
Im obigen Eintrag müsste es durchgehend heißen:
"... der Umweltmedizin in Deutschland ..." - nicht "deutsche Umweltmedizin"
- sorry -

Beobachter