Referenten aktuelle Tagung VHUE e.V.

Referenten aktuelle Tagung VHUE e.V.

Beitragvon Twei » Freitag 29. Juni 2012, 19:20

Was für ein Schwachsinn und jene sollen Akademiker sein?
Benutzeravatar
Twei
Forumswisser
 
Beiträge: 3701
Registriert: Samstag 6. August 2011, 23:30

Referenten aktuelle Tagung VHUE e.V.

Beitragvon Beobachter » Freitag 29. Juni 2012, 19:33

zu TWEI:

Deine beiden EsoWatch-Links funktionieren nicht -
"es kann keine Verbindung hergestellt werden" ...

LG Beobachter
Beobachter
 

Referenten aktuelle Tagung VHUE e.V.

Beitragvon Beobachter » Samstag 30. Juni 2012, 12:05

Für diese Tagung wird auch geworben in:

"Naturheilmagazin -
Naturheilkunde trifft Film
Das Aufklärungsportal für Komplementärmedizin & Ganzheitliche Lebensweise"

Unter "Nachrichten der Alternative Medizin":

http://www.naturheilmagazin.de/nachrichten/artikel/toxische-cocktails-umwelttagung-des-vhue-ev-am-1-juli-2012.html

mit direkter Verlinkung.

Impressum:

"...
Diensteanbieter:

AltaMediNet GmbH
Fachagentur für Komplementärmedizin
An den Wettenwiesen 3,
71282 Hemmingen
Telefon: 07150-605 6868
Fax: 07150-605 6867
info@naturheilmagazin.de

USt-IdNr. DE231491954
Handelsregistereintrag: B 206802 Amtsgericht Stuttgart
Geschäftsführung: Dr.-Ing. Anke Schmietainski
..."


Beobachter
Beobachter
 

Referenten aktuelle Tagung VHUE e.V.

Beitragvon Wasabi » Samstag 30. Juni 2012, 14:52

Finde ich fabelhaft, dass die sich zu konkret positionieren.
Wasabi
Durchstarter
 
Beiträge: 164
Registriert: Mittwoch 30. Juli 2008, 12:15

Referenten aktuelle Tagung VHUE e.V.

Beitragvon Beobachter » Samstag 30. Juni 2012, 15:59

Es wird noch fabelhafter:

Die Tagung wird auch beworben in

"bintra" - "einem Presseportal für gewerbliche Anbieter"

Impressum:
"Herausgeber / Verantwortlich für den Inhalt
Internet Agentur Scherer
Jürgen Scherer
Heisenbergstraße 4
85221 Dachau

http://www.bintra.de/impressum/ :

"... Internetpräsenz
Bintra, das Business Intranet, ist ein Presseportal für gewerbliche Anbieter.
..."

Der VHUE e.V. gehört nun also auch zu "gewerblichen Anbietern" -
und natürlich auch zum Bereich "Alternative Medizin" (siehe oben).


Beobachter
Beobachter
 

Referenten aktuelle Tagung VHUE e.V.

Beitragvon Alex » Montag 2. Juli 2012, 12:59

Und, wer ist jetzt Präsident des VHUE?
Gab es Neuwahlen?
Oder ist Ionescu noch/wieder im Amt?
Alex
Forenlegende
 
Beiträge: 1468
Registriert: Samstag 20. Januar 2007, 21:07

Referenten aktuelle Tagung VHUE e.V.

Beitragvon mirijam » Montag 2. Juli 2012, 13:17

Wasabi- Zitat (siehe oben):

"Finde ich fabelhaft, dass die sich zu konkret positionieren."

Vermutlich wird damit eine Diskreditierung der Umweltmedizin bezweckt.
mirijam
 

Referenten aktuelle Tagung VHUE e.V.

Beitragvon Beobachter » Montag 2. Juli 2012, 17:10

War niemand "Mäuschen" bei der Tagung und kann berichten?
Auch über die "begleitende Ausstellung"?


Beobachter
Beobachter
 

Referenten aktuelle Tagung VHUE e.V.

Beitragvon Beobachter » Montag 2. Juli 2012, 22:35

Heute fiel mir (wieder: das hatten wir schon mal mit kopierten Texten aus dem Kopp-Verlag zu Fukushima, die ersetzt wurden durch seriöse Mediathek-Beiträge) eine Textänderung bei gleichbleibendem Link auf der VHUE-Website auf -

http://www.umweltbedingt-erkrankte.de/umweltpolitik/137-esowatch

der Artikel zu ESOWATCH (Mai 2012) unter "Umweltpolitik" hat nun (2.7.12) einen neuen Nachtrag:


"ESOWATCH – Die „kritische website“ im Bereich der Esoterik und der Alternativmedizin


Wer wirklich wissen will, was mit der alternativen Medizin los ist, der sehe sich bitte einmal die oben genannte website an: Endlich wird klar, dass Homöopathie, Bioresonanz, die umweltmedizinische Zahnheilkunde, ja selbst die Biophotonenentdeckung von Prof. Fritz Popp der reine Humbug sind – zumindest nach Meinung der o.g. website !

Dr. Mutter, Frau Dr. Waldmann-Selsam, Dr. Scheiner, Prof. Hecht: alle, wie sie da sind, werden entsprechend ihren Fachgebieten verhackstückt bzw. raffinierter weise werden ihre wissenschaftlichen Resultate in Frage gestellt („es wird behauptet, dass …“). Es wird ebenfalls zugeordnet: braune Theorien, rechtsradikales Gedankengut, alles hübsch etikettiert und in die entsprechende Schublade gesteckt. Allein darüber gibt es eine Übersichtsseite, wo man dann alle möglichen Namen wiederfindet, die wir bestens kennen und schätzen, sozusagen ein WHO IS WHO der Umweltmedizin.

Erstaunlicherweise gibt es wohl jede Menge Leute, die diese Seite anklicken:
Um zu verifizieren, was denn nun die Wahrheit sei … Natürlich sei jedem unbenommen sich zu informieren, wo immer er will. Wir haben das Recht, unsere Meinung frei zu artikulieren und auch Quellen aufzutun, wo immer man denkt und/oder belegen kann, es sei eine seriöse Quelle.

Wer aber nach Büchern wie „Mit Gift und Genen“ von Monique Robin oder Filmen wie „Die gekaufte Wahrheit“ (Beispiel Agrogentechnik), oder auch „Deadly Dust“ von Frieder Wagner (Thema abgereichertes Uran* = Verbrechen an der Menschheit) noch an eine von der Wirtschaft unabhängige Wissenschaft glaubt, dürfte wohl völlig danebenliegen. Wenn aber noch dazu Mediziner einer umweltmedizinischen Vereinigung Esowatch als Quelle zitieren oder sich SHGs darauf berufen, hängt das Weltbild wohl schief !

ESOWATCH - Faktenlage: Impressum anonym, die website befindet sich verwaltungsmäßig in Singapur.

Es gibt also Seiten im „world wide web“, die allein dazu angetan sind, Wissenschaftler, Ärzte und Organisationen öffentlich zu diffamieren, die nicht mehr dem längst überholten mechanistischen Weltbild verhaftet sind.- Unwahre Behauptungen müssten dort wieder gelöscht werden, sofern man den Beweis erbringen kann.

Dieser Beitrag wurde in der Umwelt-Medizin-Gesellschaft als Leserbrief gedruckt.


*wird von der NATO eingesetzt (Afghanistan, Libyen) und medial totgeschwiegen




M. Frielinghaus
VHUE e.V.




Warum ESOWATCH.com kein Impressum hat

Nachtrag: Hinter Esowatch.com scheint sich eine kleine Gruppe der sog. Skeptiker und militante Atheisten zu verbergen (Promed e.V. und der Verein Impfinformationen.de), die sich mit Liebe zum Detail an den Feindbildern abarbeitet. Aktiv promotet wird Esowatch von führenden Repräsentanten des streng dogmatischen Vereins GWUP.

Esowatch.com bietet einen bunten Mix aus Halbwissen, Unfug, bewusst gestreuten Falschinformationen und subjektiven Wertungen, was aus juristischer Sicht ausgesprochen interessant ist. Schwerwiegend sind die vielen Verstöße gegen § 186 (üble Nachrede), § 187 StGB (Verleumdung) und in großem Umfang stattfindende Urheberrechtsverletzungen (§ 97 UrhG) wie z.B. die unautorisierte Verwendung von Fotos. Andererseits haben die in kindlich naiv gehaltener Sprache formulierten Inhalte à la „pubertierender Erwachsener“ einen erheblichen Unterhaltungswert.

Damit keine rechtlichen Schritte unternommen werden können, wird – wie bereits erwähnt – auf ein Impressum verzichtet und für die Domain die Firma „Domain Treuhand Service“ von MediaOn genutzt. Provider ist die Karaboga Net Group International in der Türkei. Gehostet wird http://www.esowatch.com im amerikanischen Rechenzentrum von MediaOn in Dallas, Texas, USA.

MediaOn wirbt folgendermaßen für seinen Service: „Diese Firma kann Ihnen einen Schutz anbieten, den Sie bei keinem anderen Provider finden werden. Als Inhaber wird eine echte Kanzlei in Hongkong eingetragen, zusätzlich eine weitere Firma in Somalia.“
Und alle drei von MediaOn angebotenen Tarife Cluster Hosting, Semi-Dedicated und Managed VPS beantworten übrigens die Frage „Can I host illegal contents ?“ mit einem klaren JA. Die Dienste werden explizit angeboten, um Straftaten zu verschleiern.

Mittlerweile gibt es http://www.esowatch.de, um diesem Treiben etwas entgegenzuhalten und damit den Diffamierten eine Gegendarstellungsplattform zu geben.
Außerdem läuft seit September 2011 ein Musterprozess vor dem Landgericht Hamburg; es geht um Cybermobbing; Streitwert 160.000,- Euro (was meines Erachtens immer noch viel zu niedrig ist)."

Diese Textänderung ist bemerkenswert, weil EsoWatch.com seit einigen Tagen (vor der VHUE e.V.-Tagung) offline gegangen ist.
Es ist zu hoffen, dass es tatsächlich nur wegen eines Updates ist ...

Im Übrigen: Was sind "militante Atheisten" ? :-)


Beobachter
Beobachter
 

Referenten aktuelle Tagung VHUE e.V.

Beitragvon Beobachter » Donnerstag 5. Juli 2012, 06:28

zu ALEX:

Tja, das frage ich mich auch ...
Ist Dr. rer. nat. Ionescu immer noch bzw. wieder Präsident des VHUE e.V.?
Und Frau Frielinghaus alleinvertretungsberechtigte Geschäftsführerin?
Gab es Neuwahlen?

http://www.umweltbedingt-erkrankte.de/unser-verein/satzung

Und: Gibt es endlich einen Kassenwart?
Kein uninteressanter Posten bei vermutlich steigenden Einnahmen des expandierenden vereinseigenen DVD-Shops mit über 1000 Artikeln - von "namhaften Referenten" wie Tepperwein, Fliege, Popp, Deepak Chopra etc. ...

http://www.umweltbedingt-erkrankte.de/termine/134-neuigkeiten-zu-unserem-dvd-shop

Wenn man schon seine Tagung in einem "Presseportal für gewerbliche Anbieter" ("bintra"; siehe oben) bewirbt, sollte man seinen gemeinnützigen Verein (e.V.) vielleicht entsprechender in eine GmbH umwandeln ...


Beobachter
Beobachter
 

Referenten aktuelle Tagung VHUE e.V.

Beitragvon Beobachter » Donnerstag 5. Juli 2012, 14:49

Aus dem "Grußwort Umwelttagung 1. Juli 2012", VHUE e.V.;
Autor: M. Frielinghaus, Juni 2012

" ...
Daher ist es Unsinn, sich bei Vernetzungsprozessen der SHGs als Meinungsführer aufspielen zu wollen und für ein Nicht-Zustandekommen zu sorgen, wie das seit 2008 mehrfach geschehen ist.- Und Diffamierungen fallen immer auf den zurück, von dem sie ausgehen. Derzeit läuft ein Musterprozess zu Esowatch.com, von dessen Ausgang es abhängen wird, inwieweit Jeder Jeden im Internet mobben kann.
..."
(Auszug)


Beobachter
Beobachter
 

Referenten aktuelle Tagung VHUE e.V.

Beitragvon mazzei » Montag 9. Juli 2012, 07:26

Die Firma RAYONEX auf deren Webseite für den VHUE geworben wird

http://www.rayonex. de/7.-umwelttagung-des-vhue-e.v.

hat jetzt ein Popupfenster mit nachfolgendem Text das automatisch aufgeht nachdem man die Seite aufruft.

zitat:

\"Rayonex informiert
Auf dem Gebiet der Alternativmedizin sind naturgemäß viele Fragen nach den strengen Regeln der Wissenschaft noch ungeklärt und strittig, dennoch ist sie auf einem guten Weg, sich zu etablieren.

Bitte beachten Sie deshalb, dass die vielen von uns gegebenen Hinweise, Ratschläge und Lösungsansätze den Gang zum Heilpraktiker oder naturheilkundlichen Arzt nicht ersetzen können. Weiterhin weisen wir darauf hin, dass die hier dargestellten Zusammenhänge zum Teil weit über den aktuellen Stand der Wissenschaft hinaus gehen und deshalb die klassische Schulmedizin die dargestellten Zusammenhänge zur Wirkung bioenergetischer Schwingungen bislang weder akzeptiert noch anerkannt hat.

In jedem der entsprechenden Kapitel finden Sie daher folgenden Hinweis:

Die klassische Schulmedizin hat die hier dargestellten Zusammenhänge zur Wirkung bioenergetischer Schwingungen bislang weder akzeptiert noch anerkannt.\"

Admin Edit: Unerwünschte Links deaktiviert. Wer interessiert am Inhalt ist, möchte sich den Link zusammensetzen.
- Editiert von Thommy the Blogger am 18.07.2012, 09:45 -
mazzei
Durchstarter
 
Beiträge: 106
Registriert: Freitag 25. Juni 2010, 22:10

Referenten aktuelle Tagung VHUE e.V.

Beitragvon Kira » Freitag 10. August 2012, 07:22

"Nun wurden zwei unserer Vorträge doch aufgenommen - es gibt sie unter Youtube:
Dr. Mutter: http://www.youtube.com/watch?v=4mw6oFQfBvQ
Dr. Angermaier: http://www.youtube.com/watch?v=TY5eCPBowYQ "
http://www.umweltbedingt-erkrankte.de/termine
und von der Mitgliedsversammlung kein Wort!!
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

Referenten aktuelle Tagung VHUE e.V.

Beitragvon Husky » Freitag 10. August 2012, 07:39

Wurde Präsident Ionescu wieder im Amt bestätigt?
Was ist mit dem seit Jahren "vakanten" Kassenprüfer Posten??? Weiter "vakant"?
Husky
Besserwisser
 
Beiträge: 325
Registriert: Samstag 6. März 2010, 17:16

Referenten aktuelle Tagung VHUE e.V.

Beitragvon Kira » Dienstag 8. Januar 2013, 11:38

Europa-Universität Viadrina!!!

Themenbereich 13 Klinische Mitochondrien Medizin und Umweltmedizin
Modultyp Wahlpflichtmodule
Verantwortlich
Lehrende
Dr. med. Rainer Mutschler (Modulverantwortlicher)
Prof. Dr. med. Wolfgang Huber, Priv.-Doz. Dr.med. Wilfried Bieger,
Dr.rer.nat. Franz H.Enzmann, Apotheker Uwe Gröber , Dr.med.
Liutgard Baumeister-Jesch, Dr.med Joachim Mutter, Prof .Dr.med
Ingrid Gerhard, Dr.rer.nat. Werner Gebhardt, Zahnarzt Lutz Höhne,
Dr.med.Bodo Kuklinski ,Dr.med.DiplChem. Bernd Löffler,
Dr.med Rainer Mutschler, Arzt Klaus Runow
Beschreibung der
Kompetenzziele
Veranstaltungstyp
und Lehrinhalte der
einzelnen
Veranstaltungen
Kurs A:
Dr. R. Mutschler :
Einführung in die Mitochondriale Medizin ,Fallberichte,
Dr. F.H. Enzmann:
Bedeutung der Mitoceuticals,speziell Ubuiquinin Q10
Dr Bernd Löffler:
Fallberichte aus der Mitochondrialen Medizin ,Theorie und Praxis
der Hyper-u Hypoxie-Therapie
Dr. W.Gebhardt:
Labormedizinische Parameter für die Diagnostik im Rahmen der
Mitomedizin,
Kurs B:
Zahnarzt Lutz Höhne:
Umweltzahnmedizin: Diagnostik,Störherdproblematik,Materialien
Prof. Dr. Huber:
Umweltmedizin, MCS und CFS
Kurs C:
Apotheker Uwe Gröber :
Mikronährstoffmedizin für die Praxis, mitotrope
Mikronährstoffe,Indikationsbezogene,und medikamentenabhängige–
Orthomolekulare Medizin,-
Kurs D:
Dr.med. Liutgard Baumeister-Jesch:
HPU, Detox mit Pflanzen und Würzen
Dr.med Joachim Mutter:
Amalgam,Funk- und Strahlungswirkung,Umweltmedizin
Prof Dr med I.Gerhard :
Frauengesundheit und Umweltmedizin
Kurs E:
Dr. med Bodo Kuklinski:
Nitosativer Stress und Orthomolekulare Medizin
Masterstudiengang „Kulturwissenschaft – Komplementäre Medizin “
master-kmkh.eu
Institut für transkulturelle Gesundheitswissenschaften
Kulturwissenschaftliche Fakultät der Europa-Universität Viadrina
intrag-online.eu
63
Priv.-Doz. Dr.med. Wilfried Bieger:
Immunologie,Tumorimmunologie, NeuroStress,
Kurs F:
Dr. med Dr. R. Mutschler:
Theorie und Praxis der Mitochondrienmedizin und Umweltmedizin -
Dr . Klaus Runow:
Darm-Ökologie und Umweltmedizin
Lehr-, Lern- und
Prüfungsformen
Vorlesungen
Seminar /workshop
E-Learning
Referat, Seminararbeit, Falldarstellung
Häufigkeit des
Angebotes
jährlich
http://intrag.info/lernen/pluginfile.php/423/mod_resource/content/4/studienhandbuch_20_03_2012.pdf
Seite 62-63
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

Referenten aktuelle Tagung VHUE e.V.

Beitragvon Moritz » Freitag 18. Januar 2013, 09:58

Wieviele Mitglieder hat der VHUE eigentlich?

Wer ist jetzt Präsident und wer Kassenwart?
Moritz
Gelegenheitsposter
 
Beiträge: 71
Registriert: Mittwoch 21. Dezember 2011, 11:01

9. Umwelttagung des VHUE e.V.

Beitragvon Kira » Sonntag 16. März 2014, 19:41

9. Umwelttagung des VHUE e.V.

Erstellt am Freitag, 21. Februar 2014 13:19
Die 9. Umwelttagung des VHUE findet am Samstag, den 21. Juni 2014 im Nürnberger Presseclub statt. Das diesjährige Thema ist:

“Organische Umweltgifte – Pestizide / Biozide vermeiden”

http://www.umweltbedingt-erkrankte.de/i ... s-vhue-e-v

Programm
http://www.umweltbedingt-erkrankte.de/d ... ogramm.pdf

Laut Programmflyer wird die Tagung von der Techniker Krankenkasse gefördert
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

Re: Referenten aktuelle Tagung VHUE e.V.

Beitragvon Kira » Freitag 24. April 2015, 08:36

Pressemitteilung des VHUE e.V.

„Parasiten erobern das Terrain – Borreliose / Systemische Entzündung“

4. Juli 2015 im Nürnberger Presseclub, Gewerbemuseumsplatz 2, 90402 Nürnberg

http://www.fatigatio.de/aktuelles/detai ... es-vhue-ev

Programm/Flyer
http://www.fatigatio.de/fileadmin/user_ ... _Flyer.pdf

Laut Programmflyer wird die Tagung von der Techniker Krankenkasse gefördert
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

Re: Referenten aktuelle Tagung VHUE e.V.

Beitragvon shadow » Samstag 21. November 2015, 19:16

39. Mitgliederinformation des VHUE e.V.

Erstellt: 04. Oktober 2015

Vier Mal im Jahr versenden wir per Post unsere Mitgliederzeitschrift. Vielleicht wäre das ein Anlass für Sie, beim VHUE e.V. Mitglied zu werden? Für 30,- Euro im Jahr können Sie unsere aktuellen Infos für sich und Ihre Familien bekommen – und dieses Mal auch den Scan unserer aktuellen Info.

http://www.umweltbedingt-erkrankte.de/i ... n-des-vhue

http://www.umweltbedingt-erkrankte.de/d ... o_comp.pdf
Benutzeravatar
shadow
Forenjunkie
 
Beiträge: 1087
Registriert: Montag 27. Mai 2013, 10:35

Re: Referenten aktuelle Tagung VHUE e.V.

Beitragvon shadow » Freitag 20. Mai 2016, 09:31

11. Umwelttagung des VHUE e.V.



Erstellt: 06. März 2016
Die 11. Umwelttagung des VHUE findet am Samstag, den 2. Juli 2016 im Nürnberger Presseclub statt. Das diesjährige Thema ist:

Chronische Entzündung und Umwelterkrankungen

... ist ein Thema, welches fast jeden betrifft.

Ob MCS oder EHS, Parkinson oder Alzheimer, viele der chronischen Erkrankungen sind umweltassoziiert. Sie können sich bereits jetzt anmelden; die Referenten/Flyer mit dem gesamten Programm geben wir in Kürze bekannt. Für Nichtmitglieder 25,- Euro, Mitglieder 18,- Euro (ganztägige Veranstaltung inkl. Mittagsimbiss und Getränke).

Den Flyer zur Tagung finden Sie hier. http://www.umweltbedingt-erkrankte.de/d ... 6Flyer.pdf

http://www.umweltbedingt-erkrankte.de/termine.html
Benutzeravatar
shadow
Forenjunkie
 
Beiträge: 1087
Registriert: Montag 27. Mai 2013, 10:35

Re: Referenten aktuelle Tagung VHUE e.V.

Beitragvon Nachtigall » Dienstag 9. August 2016, 18:50

11. Umwelttagung des VHUE e.V.

Erstellt: 12. Juni 2016

Die 11. Umwelttagung des VHUE findet am Samstag, den 2. Juli 2016 im Nürnberger Presseclub statt. Das diesjährige Thema ist:

Chronische Entzündung und Umwelterkrankungen

... ist ein Thema, welches fast jeden betrifft.

Ob MCS oder EHS, Parkinson oder Alzheimer, viele der chronischen Erkrankungen sind umweltassoziiert. Sie können sich bereits jetzt anmelden; die Referenten/Flyer mit dem gesamten Programm geben wir in Kürze bekannt. Für Nichtmitglieder 25,- Euro, Mitglieder 18,- Euro (ganztägige Veranstaltung inkl. Mittagsimbiss und Getränke).

Alleine schon die Aussteller, die wir für unsere Tagung gewinnen konnten, lohnen den Besuch. Lassen Sie sich inspirieren, wie sie sich und ihr persönliches Umfeld besser schützen können. Weitere Informationen zu den Ausstellern der Tagung finden Sie hier.

Den Flyer zur Tagung finden Sie hier.

Für alle, die nicht zur Tagung kommen können, hier die Kurzfassung der Vorträge vom 2. Juli - http://www.umweltbedingt-erkrankte.de/d ... tagung.pdf aber auch zum Einlesen in die Thematik! Diese geht Jeden an, weil es keine chronische Erkrankung ohne chronische Entzündung gibt ... ob Parkinson oder Krebs.

http://www.umweltbedingt-erkrankte.de/t ... -vhue.html

lest aber auch die Kurzfassung der Vorträge ... und bildet euch eure eigene Meinung dazu :!:
Nachtigall
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 784
Registriert: Freitag 28. Juni 2013, 16:52

Re: Referenten aktuelle Tagung VHUE e.V.

Beitragvon Kira » Samstag 29. April 2017, 17:43

1. VHUE e.V. ( Verein zur Hilfe umweltbedingt Erkrankter e.V.)

Der VHUE informiert über die 12. Umwelttagung am 1. Juli 2017 in Nürnberg.
Interessenten sind dazu gern eingeladen.

Quelle: VHUE http://www.umweltbedingt-erkrankte.de

Das Programm finden Sie hier zum Herunterladen! https://www.fatigatio.de/fileadmin/user ... g_2017.pdf

https://www.fatigatio.de/aktuelles/deta ... schau-2017

als Referentin u.a. auch HP Sabine Linek
Suchanfrage: sabine linek search.php?keywords=Sabine+Linek
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

Re: Referenten aktuelle Tagung VHUE e.V.

Beitragvon shadow » Freitag 7. Juli 2017, 16:28

Neues von der Esoteriker-, äh Techniker Krankenkasse

Verfasst von Bernd Harder 24. Mai 2017 in Blogs & Medien, GWUP und Paramedizin. 11 Kommentare

Mehr braucht man dazu eigentlich nicht zu sagen:

http://blog.gwup.net/wp-content/uploads ... 5/tk_5.png

...

http://blog.gwup.net/2017/05/24/neues-v ... ankenkasse
Benutzeravatar
shadow
Forenjunkie
 
Beiträge: 1087
Registriert: Montag 27. Mai 2013, 10:35

Vorherige

Zurück zu MCS & MCS Community

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste