Kanada: Diagnose von Fibromyalgie, CFS oder MCS in 2014

Kanada: Diagnose von Fibromyalgie, CFS oder MCS in 2014

Beitragvon Kira » Sonntag 12. Juli 2015, 10:07

Google-Übersetzung
Tabelle 2
Kanadier, die eine Diagnose von Fibromyalgie, chronischem Erschöpfungssyndrom oder vielfachen chemischen Empfindlichkeiten, durch das Geschlecht, die Haushaltsbevölkerung im Alter von 12 und älter melden


Zuletzt aktualisiert: 2015-06-25




Original
Table 2
Canadians reporting a diagnosis of fibromyalgia, chronic fatigue syndrome, or multiple chemical sensitivities, by sex, household population aged 12 and older


http://statcan.gc.ca/daily-quotidien/15 ... 2b-eng.htm
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

Re: Kanada: Diagnose von Fibromyalgie, CFS oder MCS in 2014

Beitragvon PappaJo » Montag 13. Juli 2015, 10:34

Wie soll man das verstehen?
Die Bürger sollen sich wo melden wenn sie entsprechende Krankheiten haben? Damit das wo registriert wird? Wirklich?
Geht das nicht automatisch in eine Statistik ein? Hä....
"Man kann das ganze Volk eine Zeit lang täuschen und man kann einen Teil des Volkes die ganze Zeit täuschen, aber man kann nicht das ganze Volk die ganze Zeit täuschen."
Abraham Lincoln
Benutzeravatar
PappaJo
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 671
Registriert: Samstag 30. Mai 2009, 12:33
Wohnort: NRW


Zurück zu MCS & MCS Community

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste