Spanien: Ein Pionier Artikel über MCS in der Pharmabranche

Spanien: Ein Pionier Artikel über MCS in der Pharmabranche

Beitragvon Kira » Montag 22. Februar 2016, 11:31

Vorweg meinen Dank an Mi Estrella de Mar für diesen Artikel :!:

Google-Übersetzung
17.02.2015

Multiple Chemical Sensitivity und MEISTERHAFTE Formulierung: Pionier Artikel über MCS in der Pharmabranche.
Autor: Luis Marcos. Mitarbeiter: José María Moya (Zeitschrift Acofar, 2016)


Multiple Chemical Sensitivity UND ENTWICKLUNG MASTER

Marcos Luis Nogales.
Apotheker und Mitglied des AEFF


Multiple Chemical Sensitivity (MCS) ist eine chronische Erkrankung, die durch Belichtung und anschließender Sensibilisierung zu synthetischen Chemikalien zu werden, was als "Verlust der Toleranz durch toxische induziert" (TILT) bekannt ist; Diese Krankheit betrifft vor allem das zentrale Nervensystem.


Obwohl diese Exposition in der Heimat auftreten können, ist es häufiger Fälle von MCS in Arbeitsumgebungen zu finden, wo der Kontakt mit diesen Substanzen ist täglich (Reinigungsunternehmen, Friseure, Landwirtschaft, Gartenbau, arbeiten schlecht belüfteten Gebäuden, Unternehmen chemische, etc.) und andere als eine kontinuierliche Kontaktsensibilisierung kann durch eine einzige Einwirkung von hohen Mengen einer Substanz (zB Begasung) verursacht werden.

Die Prävalenz der Erkrankung hängt von der Art und Höhe der Giftbelastung des Körpers, des Geschlechts und des Alters, schätzungsweise zwischen 0,5% und 1% der Bevölkerung, mit einer klaren Dominanz der Frauen; und dass Frauen haben einen höheren Anteil an Körperfett als Männer, und in der Fett wo Giftstoffe sammeln.


MCS Begleiterkrankungen wie chronische Müdigkeitssyndrom oder Fibromyalgie und geringer Exposition hat, sobald die einzelnen genug für diese Symptome sensibilisiert wird angezeigt. Darüber hinaus, sobald die Start SQM sind weit verbreitet, unter anderem Magen-Darm-und andere chemische neurosensorische Umwelt Natur Probleme.


Die Diagnose ist nicht einfach, noch ist die Behandlung, nur palliative, die und so weit wie möglich reinen Sinn empfiehlt, vermeiden Kontakt mit den auslösenden Substanzen.


Die chemisch-Umweltunverträglichkeit, die diese Krankheit verursacht, ist sehr schwierig, das Leben der Patienten, da die MCS desencadenates Stoffe vorhanden sind fast ständig in unserer Umgebung: von Produkten auf Nahrung, mit besonderer Bedeutung für die Reinigungsprodukte synthetischen Riechstoffen. Medikamente sind keine Ausnahme durch den Einsatz von Hilfsstoffen, meist synthetischen bei seiner Herstellung.


Da die MCS häufig mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten verbunden ist, Hilfsstoffe wie Milchzucker oder Maisstärke sollte, wie auch die Tatsache hingewiesen, dass die höhere Reaktivität Menschen im allgemeinen Verhältnisse für andere normal sein würde.


MCS Begleiterkrankungen wie chronische Müdigkeitssyndrom oder Fibromyalgie und geringer Exposition hat, sobald die einzelnen genug für diese Symptome sensibilisiert wird angezeigt. Darüber hinaus, sobald die Start SQM sind weit verbreitet, unter anderem Magen-Darm-und andere chemische neurosensorische Umwelt Natur Probleme.

Die meisterhafte Formulierung ist ein führendes Werkzeug in der Behandlung von MCS-Patienten von einer Pathologie mit der Krankheit oder nicht darunter leiden, zu verwalten so dass Medikamente wie Kranke und schädliche Hilfsstoffe für sie zu vermeiden. Wir wissen auch, dass die Komplexität der MCS können die Aktivität eines Wirkstoffes beeinträchtigen oder dazu führen, die Behandlung des Patienten zu beeinflussen. Aus Sicherheitsgründen, und um sicherzustellen, dass das Problem der Wirkstoff selbst und nicht die Hilfsstoffe oder andere Faktoren, so ist es viel sicherer individualisierte zu verwenden, insbesondere bei schweren SQM Drogen.


Auch die Entwicklung von Hygieneprodukten und frei von Duftstoffen, Konservierungsmitteln oder anderen schädlichen Komponente Kosmetik, spielt eine wichtige Rolle, die das tägliche Leben von MCS-Patienten zu erleichtern. Ist vollkommen kompatibel mit einer kosmetischen Qualität der Abwesenheit oder Substitution bestimmter Hilfsstoffe: Mineralöle können von anderen pflanzlichen Material (vorzugsweise organisch) und Parabene durch andere Konservierungsmittel (oder zu minimieren, beispielsweise, luftlosen Spenderbehälter verschlossen) ersetzt werden . Auch Hygieneprodukte können ohne synthetische Duftstoffe formuliert werden, die durch -die naturales- Essenzen oder ohne aggressive Tenside, wie Natriumlaurylsulfat ersetzt werden kann.


In der Regel empfiehlt es sich, mit dem Patienten nicht nur die Zusammensetzung des Produkts zu vereinbaren, sondern auch nach der Intoleranz und der Schwere der kranke Mann SQM der Prozess, verwendet die Laborausstattung und die Verpackung (pflanzliche Kapseln, Glas).

MCS, die als Krankheit seit Jahren in Ländern wie Deutschland (2000) und Japan (2009) anerkannt wurde, war es in Spanien im Jahr 2014. Vorbei sind die Zeiten, wenn es eine Allergie, Vergiftung oder sogar psychische Erkrankung angesehen wurde.

Tools wie z. B. die Formulierung Master, das passt auf jeden Fall, sicherlich eine Verbesserung der Lebensqualität der Betroffenen durch diese Krankheit oft therapeutische Alternative fehlt.


Luis Marcos Nogales

Apotheker und Mitglied des AEFF

Quelle: sensibilidadquimicamultiple.org


Quelle: Revista Acofar, die Zeitschrift Dean of Pharmacy Fachpublikationen (22.01.2016)


Original

17 febrero 2016




SENSIBILIDAD QUÍMICA MÚLTIPLE Y FORMULACIÓN MAGISTRAL: artículo pionero sobre la SQM en el sector farmacéutico. Autor: Luis Marcos. Colaboradora: María José Moya (revista Acofar. 2016)



Artículo original: http://www.sensibilidadquimicamultiple. ... cofar.html
© Servicio de Información sobre Sensibilidad Química Múltiple y Salud Ambiental
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

Re: Spanien: Ein Pionier Artikel über MCS in der Pharmabranc

Beitragvon Schneckchen » Montag 22. Februar 2016, 12:55

Liebe Kira,

Vielen Dank für deine vielen Beiträge (Recherche)

Vg
Schneckchen
Schneckchen
Greenhorn
 
Beiträge: 31
Registriert: Sonntag 25. Oktober 2015, 08:08


Zurück zu MCS & umweltmedizinische Studien, Wissenschaftliches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste