neuer Drucker für PC

neuer Drucker für PC

Beitragvon darka » Donnerstag 21. Januar 2010, 14:58

Möchte mir einen Drucker für den PC kaufen. Was ist (wegen Ausdünstungen,...) besser bei MCS: Tintenstrahldrucker, Laserdrucker,o.a.? Warum?
(Welche sind teurer / günstiger? Welche trocknen schneller ein?)
darka
Durchstarter
 
Beiträge: 128
Registriert: Mittwoch 23. April 2008, 11:10

neuer Drucker für PC

Beitragvon Clarissa » Donnerstag 21. Januar 2010, 16:03

laser ist ein NoGo wegen des Toners, das sind metallstäube uvam.

tintendrucker sind viel preiswerter aber man sollte schon einmal die woche drucken sonst kann der druckkopf eintrocknen, das wird teuer. hm die lösungsmittel der tinte können kurz riechen sind aber schnell verflogen. einfacher laser ab ca. 380€ tintenkleckser ab ca. 100€

beide haben vorteile aber auch nachteile, bei tintenklecksern kann man sparen, wenn man von fremdanbietern patronen kauft, da kann ich dir ein paar adressen geben, meine orgonalpatronen würden so von 11-17€ kosten die fremdanbieter 0,87-1,35€ du siehst da ist was drin.
Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6492
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 18:00

neuer Drucker für PC

Beitragvon PappaJo » Mittwoch 14. Juli 2010, 00:52

Habe Drucker von HP Officejet Serie, ist jetzt im Sommer aber abgedeckt. Bei der Hitze riecht irgendwie alles was sonst nicht auffiel. Tinte würde ich nur original kaufen. Mit Nachfülltinte hatte ich schlechte Erfahrung. Wegen Geruch, Kopfschmerz, Übelkeit, etc. Original HP geht bei mir in Maßen.
"Man kann das ganze Volk eine Zeit lang täuschen und man kann einen Teil des Volkes die ganze Zeit täuschen, aber man kann nicht das ganze Volk die ganze Zeit täuschen."
Abraham Lincoln
Benutzeravatar
PappaJo
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 674
Registriert: Samstag 30. Mai 2009, 13:33
Wohnort: NRW

neuer Drucker für PC

Beitragvon kf-forum » Mittwoch 14. Juli 2010, 17:18

die firma farbminster (kiel und ev auch anderswo) hat eine weitgehend geruchlose druckerfarbe zum nachfüllen im einsatz, die ich bestens vertrage

gruß klaus
kf-forum
 


Zurück zu MCS & Computer, Telefone, Internetaktionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast