Strahlungs- und schadstoffarmer Monitor

Strahlungs- und schadstoffarmer Monitor

Beitragvon Lucca » Montag 28. Juni 2010, 12:05

Könnte etwas sein. Hat einer bereits Erfahrung gesammelt?


Samsung SyncMaster XL2370 LED (58,5cm(23'')/5.000.000:1/ 250cd/m2 / 2ms)

Kurzbeschreibung :
Der SyncMaster XL2370 LED ist ein designorientierter PC-Monitor. Er ist besonders schlank und an der dünnsten Stelle nicht einmal zwei Zentimeter tief. Weitere Akzente setzt das hochwertige, kristallähnliche Touch of Color Design mit dem dezenten grau-schwarzen Farbverlauf. Als Besonderheit kommt bei diesem Modell ein TN-Panel mit LED Hintergrundbeleuchtung zum Einsatz. Dadurch reduziert sich nicht nur der Stromverbrauch erheblich, sondern auch umweltschädliche Substanzen (Blei, Halogen und Quecksilber) sind hierin nicht enthalten. Weitere Highlights des SyncMaster XL2370 LED sind: extrem hoher dynamischer Kontrast von 5.000.000:1, Full HD Auflösung, schnelle 2 ms (G/G) Reaktionszeit und ein HDMI Anschluss.
Lucca
Forenjunkie
 
Beiträge: 1371
Registriert: Samstag 20. Januar 2007, 21:42

Strahlungs- und schadstoffarmer Monitor

Beitragvon kf-forum » Montag 28. Juni 2010, 15:09

Hat der auch ein Alu-Gehäuse???
kf-forum
 

Strahlungs- und schadstoffarmer Monitor

Beitragvon Moriko » Montag 28. Juni 2010, 15:27

Moriko
Besserwisser
 
Beiträge: 224
Registriert: Freitag 18. Mai 2007, 06:38

Strahlungs- und schadstoffarmer Monitor

Beitragvon schlumpf » Montag 28. Juni 2010, 16:19

Hatte den schon mal da. Hab ihn aber wieder zurückgegeben (Geruch). Das Bild ist aber gut.
schlumpf
 

Strahlungs- und schadstoffarmer Monitor

Beitragvon schlumpf » Mittwoch 30. Juni 2010, 14:17

Hab gerade den hier im Auge:

http://www.viewsoniceurope.com/uk/products/desktop-monitors/led-lcd/vx2250wmled.htm

- Editiert von schlumpf am 30.06.2010, 14:17 -
schlumpf
 

Strahlungs- und schadstoffarmer Monitor

Beitragvon PappaJo » Mittwoch 14. Juli 2010, 00:46

Hallo,
ich misch mich mal ein.
Den http://www.heise.de/preisvergleich/a320415.html habe ich, ohne Probleme. Nur die ersten 1-2 Wochen leichter Plastikgeruch, nicht der typische Geruch nach Flammschutzmittel.

Der VX2250 scheint wohl der Nachfolger von meinem zu sein. Auf der Herstellerseite wird meiner nicht mehr aufgeführt.

HILFE:
Kennt jemand ein ATX Netzteil das verträglich ist? 400-450 Watt
Mußte gezwungener Maßen ein neues kaufen, nur stinkt das irgendwie muffig. Ist schon nach der neuen RoHS, deshalb nicht so stechend im Geruch, aber irgendwie unangenehm muffig.
Nun habe ich es Tagelang gesonnt, bei der Hitze (hehe), ist zwar besser geworden aber nicht wirklich clean wie mein uraltes.
Hat jemand einen Tipp???
"Man kann das ganze Volk eine Zeit lang täuschen und man kann einen Teil des Volkes die ganze Zeit täuschen, aber man kann nicht das ganze Volk die ganze Zeit täuschen."
Abraham Lincoln
Benutzeravatar
PappaJo
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 674
Registriert: Samstag 30. Mai 2009, 13:33
Wohnort: NRW

Strahlungs- und schadstoffarmer Monitor

Beitragvon kf-forum » Mittwoch 14. Juli 2010, 17:34

kf-forum
 


Zurück zu MCS & Computer, Telefone, Internetaktionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast