Steve Jobs zurückgetreten, Tim Cook Apple CEO

Steve Jobs zurückgetreten, Tom Cook Apple CEO

Beitragvon bling.bling » Donnerstag 25. August 2011, 08:23

Bei Apple gab es am gestrigen Mittwoch einen Wechsel in der Führungsspitze.
Der Gründer des Unternehmens, Steve Jobs, trat aus Gesundheitsgründen vom seinem Job als Firmenpräsident zurück.
Steve Jobs hatte Pankreaskrebs und musste sich vor zwei Jahren einer Lebertransplantation unterziehen.
Das Unternehmen Apple gründete er mit einem Freund zusammen in einer Garage in Californien.
Apple wird innovation bleiben sagte Steve Jobs bei seiner Abschiedsrede.
bling.bling
Durchstarter
 
Beiträge: 186
Registriert: Montag 21. Juni 2010, 19:49

Steve Jobs zurückgetreten, Tom Cook Apple CEO

Beitragvon bling.bling » Donnerstag 25. August 2011, 08:48

Einige Pressemeldungen dazu

FT

"Bei Apple ist die Ära Jobs zu Ende. Steve Jobs gibt sein Amt auf, da er seine Aufgaben nicht länger erfüllen kann. Sein bisheriger Stellvertreter übernimmt. Die Aktie knickt ein.
Apple-Mitbegründer Steve Jobs legt offiziell sein Amt als Chef des kalifornischen Technologiepioniers nieder. Als Grund für seinen Rückzug von der Firmenspitze nannte die Silicon-Valley-Legende am Mittwoch lediglich, dass er seine Aufgabe nicht mehr erfüllen könne. Der 56-jährige Visionär hatte sich bereits im Januar aus Gesundheitsgründen auf unbestimmte Zeit aus dem Tagesgeschäft zurückgezogen und dieses dem operativen Chef Timothy Cook übergeben..."

http://www.ftd.de/it-medien/it-telekommunikation/:gesundheitsbedingter-ruecktritt-apple-chef-jobs-zieht-sich-zurueck/60095278.html#utm_source=rss2&utm_medium=rss_feed&utm_campaign=/

Spiegel
Kranker Apple-Gründer Steve Jobs tritt ab
Photostrecke: http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-72026.html

Gutjahr Blog
Steve Jobs & Apple – wie alles begann

Steve Jobs – kaum einer kennt die Geschichte des Mannes, der die Computer-, Musik- und Telekomindustrie revolutionierte. Wie er als Teenager den Telefon-Riesen AT&T hinters Licht führte und was den jungen Zen-Schüler nach Deutschland verschlug, bevor er mit 26 Jahren Apple Computer gründete...

http://gutjahr.biz/blog/2010/01/apple-history/


Der Westen
Steve Jobs tritt als Apple-Chef zurück
...Jobs' Rücktritt hat am Donnerstag die Apple-Aktien an der Frankfurter Börse um 6,3 Prozent auf 242,71 Euro ins Minus gedrückt. "Apple ist Steve Jobs, und ohne Steve Jobs ist Apple nicht mehr Apple", fasste ein Händler zusammen. "Für viele Anleger heißt das, sie trennen sich von den Aktien." Schon in New York hatten die Apple-Aktien nachbörslich sieben Prozent eingebüßt...

http://www.derwesten.de/nachrichten/wirtschaft-und-finanzen/Steve-Jobs-tritt-als-Apple-Chef-zurueck-id4996088.html
bling.bling
Durchstarter
 
Beiträge: 186
Registriert: Montag 21. Juni 2010, 19:49

Steve Jobs zurückgetreten, Tom Cook Apple CEO

Beitragvon Clarissa » Donnerstag 25. August 2011, 08:52

na vielleicht erlebe ich ja auch den niedergang von apple es war ja schon mal fast so weit.
die methoden von apple sind alles andere als fein, das wäre okay für mich wenn sie den bach runtergehen würden.
für steve tuts mir leid, das er wieder so übel dran ist.
viel glück, steve.
Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6492
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 18:00

Steve Jobs zurückgetreten, Tom Cook Apple CEO

Beitragvon Dellavalle » Donnerstag 25. August 2011, 09:08

Ob die Flammschutzmittel in den Computern seinen Pankreaskrebs verursachten?

http://www.google.de/search?q=pancreas+cancer+flame+retardant&rlz=1I7GFRE_de
Dellavalle
Durchstarter
 
Beiträge: 135
Registriert: Mittwoch 19. August 2009, 20:26

Steve Jobs zurückgetreten, Tom Cook Apple CEO

Beitragvon DMT » Samstag 27. August 2011, 11:02

[quote]Ob die Flammschutzmittel in den Computern seinen Pankreaskrebs verursachten?
[/quote]
Niemand von den Apple-Nutzern wird wohl je hinterfragen, warum Steve Jobs Krebs bekommen hat. Wahrscheinlich kommt es nichtmal Steve Jobs selbst in den Sinn, dass vielleicht die ach so tollen technischen Geräte seine Krebserkrankung (mit)verursacht haben.
DMT
Greenhorn
 
Beiträge: 30
Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 19:42

Steve Jobs zurückgetreten, Tom Cook Apple CEO

Beitragvon Clarissa » Samstag 27. August 2011, 11:19

[quote]Bei Apple gab es am gestrigen Mittwoch einen Wechsel in der Führungsspitze.
Der Gründer des Unternehmens, Steve Jobs, trat aus Gesundheitsgründen vom seinem Job als Firmenpräsident zurück.
Steve Jobs hatte Pankreaskrebs und musste sich vor zwei Jahren einer Lebertransplantation unterziehen.
Das Unternehmen Apple gründete er mit einem Freund zusammen in einer Garage in Californien.
Apple wird innovation bleiben sagte Steve Jobs bei seiner Abschiedsrede.[/quote]


Der NEUE heißt TIM und nicht Tom Cook, nur zur Richtigstellung.
Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6492
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 18:00

Steve Jobs zurückgetreten, Tom Cook Apple CEO

Beitragvon mazzei » Samstag 27. August 2011, 11:34

Es wird schon seine Gründe haben dass Apple zu einer der ersten Computerfirmen gehörte die chlorierte und bromierte Flammschutzmittel aus den Produkten verbannte.

In den Anfangsjahren der Massenherstellung von Computern rochen alle Computer und Monitore extremst nach Flammschutz.
Es werden viele in den Produktionsbetrieben krank geworden sein.
mazzei
Durchstarter
 
Beiträge: 106
Registriert: Freitag 25. Juni 2010, 23:10


Zurück zu MCS & Computer, Telefone, Internetaktionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste