Was macht Euch froh? Was füllt Eure Batterien auf?

Was macht Euch froh? Was füllt Eure Batterien auf?

Beitragvon Sileah » Freitag 21. September 2012, 17:43

Banaler Titel, zugegeben. ABER :-)....

Ich merke, dass ich [i]wirklich[/i] davon profitiere, wenn ich mit Elvis (Gassihund aus dem Tierheim), spazieren gehe. Ich bin danach völlig ko, Elvis ist recht groß, hat Power und ist nicht ganz einfach.

Doch wenn ich sehe, wie schön dieser Hund ist, wie er genießt, an der langen Leine durch Wiesen und Wälder zu streifen, wenn er mich mit (freundlich) gerunzelter Stirn ansieht, beim \"Training\" mitmacht, sich anschmust, mich mit der Nase an die Hand stupst *hach*

Dann nehme ich in Kauf, dass ich danach plötzlich wie eine 75-Jährige laufe ;-) (geht vorbei, GsD).

Echt, da geht mir das Herz auf.
[color=indigo]Wäre ich nicht so vernünftig, hätte ich ihn schon zu mir geholt.[/color]

Oder-nicht lachen!- dass ich morgens ins Internet kann.
Das war ne lange Weile nicht so und ich genieße es.

Auch Radfahren (in Potsdam) macht Spaß.

Irgendein Zitat heißt sinngemäß: man braucht immer etwas, worauf man sich freuen kann.

Woran erfreut Ihr Euch?
- Editiert von Sileah am 21.09.2012, 18:45 -
Benutzeravatar
Sileah
Forenlegende
 
Beiträge: 1791
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 19:00

Was macht Euch froh? Was f�llt Eure Batterien auf?

Beitragvon Miss Excel » Freitag 21. September 2012, 20:13

Mir geben auch Tiere sehr viel. Momentan habe ich zwei Pflegehunde, das wechselt immer. Ich freue mich sehr, wenn ich welche habe, die ich von der Leine lassen kann.

Und wenn die dann mit wehenden Ohren glücklich herumrennen, dann freue ich mich auch mit.

Mit meinen jetzigen Hunden habe ich auch echt Glück, die beschützen mich auch. Neulich habe ich eine wunderbare Nachtwanderung gemacht. Allein mit den Hunden. Da, wo es keine Laternen mehr gibt. Und ich musste keine Angst haben. Das ist eine Freiheit, die ich schon lange nicht mehr hatte.

Außerdem habe ich zwei Katzen. Es ist immer schön, wenn die sich in meine Nähe legen (oder auf mich drauf) und dann gemütlich schnurrend einschlafen.


Eine weitere große Kraftquelle ist mein Glaube. Zum Einen glaube ich, dass ich wieder gesund werde.Zum Zweiten kann ich via Skype bei den Zusammenkünften zuhören. Und zum Dritten ruft immer mal wieder einer aus meiner Gemeinde an. Wenn es dann jemand ist, mit dessen Anruf ich nicht gerechnet habe, freue ich mich um so mehr.

Dann puzzle ich noch gerne... habe momentan ein 4.000-Teile-Puzzle, das ist so groß wie ein Esstisch, wenns fertig ist. Da sitze ich aber nicht ständig dran, sondern nur phasenweise.

Ach, ich hab auch ziemlich viele Interessen... eigentlich ist mir nicht oft langweilig, und ich fühle mich auch nicht oft allein.

Aber ich hätte schon gern einen eigenen Hund. Bin aber auch (noch) zu vernünftig.
- Editiert von Miss Excel am 21.09.2012, 21:18 -
Miss Excel
 

Was macht Euch froh? Was füllt Eure Batterien auf?

Beitragvon Sileah » Freitag 21. September 2012, 20:47

Ach, mit Elvis könnte ich sonstwo sein, ohne Gefahr FÜR MICH *seufz*

Er ist eben ein Malinois-(Mix) und mit ihm könnte ich zelten, egal wo. Ich muss ihm leider zeigen, dass ICH weiß, wer was tun soll. Aber er ist schon viel einfacher geworden. Fast fürchte ich, es liegt an seiner körperliche Schwäche. Er nimmt sichtbar ab *Rippen stehen raus*
Er wird gefüttert für 3. Nutz nix. Als ich ihn nach ca 10 Tagen wieder sah, dachte ich, er war krank.
Gerippe, dass völligen Stress im TH hat.
Hoffe, er findet bald ein richtiges Zuhause, der süße *Arsch* ;-)

Ein eigener Hund steht auch ganz weit oben auf meiner Wunschliste. Ist einfach ein ganz anderes Leben.
Seit mein erster Hund tot ist, habe ich keine Lust mehr, in dem Wald vor der Haustür zu gehen. Wozu? Ich müsste mich zwingen...

Vorhin, als ich den Musik-Tipp gab (J.Cale) hat mich der Song echt gepackt *Forever changed*
Ich habe den Song zig mal angehört...Warhol was forever changed.

Das macht mich...lebendig.

Und ich brauche das so sehr.
Benutzeravatar
Sileah
Forenlegende
 
Beiträge: 1791
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 19:00

Was macht Euch froh? Was füllt Eure Batterien auf?

Beitragvon Twei » Freitag 21. September 2012, 20:48

Einfach nur das Leben. Es sind so viele Kleinigkeiten bei mir, dass ich auf Deine frohe Frage keine richtige Antwort finde. Vielleicht geht es mir derzeit einfach GUT.
Benutzeravatar
Twei
Forumswisser
 
Beiträge: 3740
Registriert: Samstag 6. August 2011, 23:30

Was macht Euch froh? Was füllt Eure Batterien auf?

Beitragvon Sileah » Mittwoch 26. September 2012, 18:01

Heute...
Wir lagen auf ner Wiese, Elvis schmuste (von sich aus!!), legte sich auf den Rücken, ließ sich den Bauch streicheln. Ich legte mich auch hin, schaute in den Himmel und hätte fast geheult. Der große, starke, manchmal ernste Hund so zärtlich und fröhlich. *schwer verliebt bin*

Dann war noch ein Cocker-Welpe...Wuuaahh ist die süß. So riesige Pfoten, so ein zartes kleines Leben.

*ich brauch einen Hund*

Zudem habe ich neue Kontakte und morgen ne kleine Feier. [i]Habe Schiss, dass ich den Raum nicht vertrage[/i]
Benutzeravatar
Sileah
Forenlegende
 
Beiträge: 1791
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 19:00

Was macht Euch froh? Was füllt Eure Batterien auf?

Beitragvon Sileah » Mittwoch 3. Oktober 2012, 10:33

Am Montag habe ich gesehen, dass ein junges Paar http://www.tierschutz-berlin.de/tierheim/tiervermittlung/listenhunde/hl-datenblatt.html?tx_realty_pi1%5BshowUid%5D=3022&cHash=3d38100eda34152eb50117b1e3c72ca2 Tibor auf Probe mitnahm. Sie hatten am selben Abend noch ein Treffen mit dem Vermieter. Es würde mich freuen, wenn er endlich (!!) raus käme Im Tierheim seit: 12.03.09 3,5 Jahre sitzt er schon und er wird langsam immer trauriger.

Drücke die Daumen, dass ich ihn nie wieder sehe ;-)

.
- Editiert von Sileah am 03.10.2012, 11:34 -
Benutzeravatar
Sileah
Forenlegende
 
Beiträge: 1791
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 19:00

Was macht Euch froh? Was füllt Eure Batterien auf?

Beitragvon Kira » Donnerstag 4. Oktober 2012, 07:32

Und .... hat "Tibor" ein neues Zuhause?? Auch ich würde mich für ihn freuen;0)
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

Was macht Euch froh? Was füllt Eure Batterien auf?

Beitragvon Sileah » Donnerstag 4. Oktober 2012, 08:00

Ich weiß es noch nicht. Er ist erst mal bis Donnerstag weg, der Vermieter muss zustimmen und hat ihn sich am Montag angesehen. Das Paar war ganz angetan von ihm :-)
Benutzeravatar
Sileah
Forenlegende
 
Beiträge: 1791
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 19:00

Was macht Euch froh? Was füllt Eure Batterien auf?

Beitragvon Sileah » Donnerstag 4. Oktober 2012, 13:27

Mich hat gerade gefreut, dass eine Nachbarin bei mir klingelte,um mir zu sagen, dass mein Wohnungstürschlüssel noch außen steckt. Was hätte ich den gesucht...und, so lange Elvis oder so ;-)nicht hier ist, bin ich auch froh, dass die Tür zu ist.
Benutzeravatar
Sileah
Forenlegende
 
Beiträge: 1791
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 19:00

Was macht Euch froh? Was füllt Eure Batterien auf?

Beitragvon Sileah » Freitag 5. Oktober 2012, 16:17

Heute freue ich mich über 2 Pakete. In einem war u.a. 2 Fotocollagen von meinem ersten Hund *hach*
und ein Snack-Päckchen für Elvis *gg*

Im 2. Paket war meine neue 12m-Schleppleine *freu*

Zudem gibt\'s auch bei Twitter schönes

Sileah Michaelis ‏@Sileah_cim
Die Sonne scheint ins Zimmer.Die Luft draußen riecht wie frisch gewaschen.Die Blätter an den Bäumen sind purpurrot-beuautiful indian summer
*********************************************
Jürgen Bauer ‏@JuergenBauer
@Sileah_cim Ja der Herbst ist da, kam gestern mit Getöse um die Ecke, um uns heut mild warm und duftend mit einem Lüftchen zu umarmen.
***********************************************
Sileah Michaelis ‏@Sileah_cim
@JuergenBauer Sehr schön geschrieben!Morgen gehe ich in eine Gegend mit vielen alten Apfelbäumen, Pferdewiesen und #Elvis.Pustet Kopf frei.

Schön, wa?
- Editiert von Sileah am 05.10.2012, 17:19 -
Benutzeravatar
Sileah
Forenlegende
 
Beiträge: 1791
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 19:00

Was macht Euch froh? Was füllt Eure Batterien auf?

Beitragvon Miss Excel » Freitag 5. Oktober 2012, 20:48

Momentan habe ich drei Pflegehunde.

Heute haben die Drei zusammen gebuddelt. Sie hatten 4 Löcher und eine Art rollierendes System. Einer hat an seinem Loch keine Lust mehr gehabt und woanders gebuddelt. Wenn dort grad jemand anders war, ist der andere ans nächste Loch.

Sie haben sich ziemlich lange dort beschäftigt und zwischendurch immer wieder ihre Nasen in die Löcher gesteckt, einen tiefen Snief genommen und in die Löcher gegrunzt.

Ich habe es sehr genossen, ihnen in ihrer Freude zuzugucken.
Miss Excel
 

Was macht Euch froh? Was füllt Eure Batterien auf?

Beitragvon Sileah » Montag 8. Oktober 2012, 22:24

[quote]Und .... hat "Tibor" ein neues Zuhause?? Auch ich würde mich für ihn freuen;0)[/quote]JA!!*freu*
Er steht bei "vermittelten Hunden" drin! http://www.tierschutz-berlin.de/tierheim/vermittelte-tiere/vermittelte-hunde.html

Hau rein, Tibor. Mach was Gutes draus, Kleiner.
Benutzeravatar
Sileah
Forenlegende
 
Beiträge: 1791
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 19:00

Was macht Euch froh? Was füllt Eure Batterien auf?

Beitragvon Kira » Dienstag 9. Oktober 2012, 08:27

[quote][quote]Und .... hat "Tibor" ein neues Zuhause?? Auch ich würde mich für ihn freuen;0)[/quote]JA!!*freu*
Er steht bei "vermittelten Hunden" drin! http://www.tierschutz-berlin.de/tierheim/vermittelte-tiere/vermittelte-hunde.html

Hau rein, Tibor. Mach was Gutes draus, Kleiner.[/quote]

Ich freue mich mit;0) .... und wünsche ihm noch unbeschwertes Glück im neuen Zuhause.
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

Was macht Euch froh? Was füllt Eure Batterien auf?

Beitragvon Twei » Dienstag 9. Oktober 2012, 14:42

Heute hat mich ein kleiner Spaziergang glücklich gestimmt und Kraft gegeben.
Die Äcker stanken nicht nach Pestizide, kein Rasenmäher und Laubsauger kamen mir in die Quere, keine anderen bedenklichen Pflanzen blühten oder gasten rum, und Fußgänger waren auch kaum unterwegs.

So geht es auch - aber leider selten :-)

Ganz toll waren die Abschnitte, wo eine Wildpflanze wuchert - herrlichste Luft - total rein und ganz wenig feucht. Leider kenne ich den Namen nicht. Diese Pflanze wächst im Frühling sehr früh und verliert ihre Blätter erst im Dezember - wird ca. 2m hoch, wächst gerne auch im Schatten - kann aber auch anders, der Stiel ist bambusähnlich unterteilt, aber wesentlich leichter zu durchschlagen - die Blätter ähneln übergroßen Lindenblättern - in dem letzten Monat sprießten ganz kleine weiße Blütenstränge aus den Blattabzweigungen, die sich im Laufe von Wochen nun langsam (dauert aber noch) zu vielen weißen weichen Erbsen entwickeln, aber etwas größer. Wenn man diese weißen Früchte feste auf den Boden wirft, dann Klatschen die Laut. Jedes Jahr wächst diese Pflanze aus den gleichen Wurzelknollen/Stumpf.... und um zu einer beachtlichen Größe zu wachsen, benötigt die Pflanze viele Jahresperioden...

Zu Jahresende verliert sie ihre Blätter und die Stängel werden rotbraun, braun, fester und fester - also trocken. Wenn die Pflanze wieder im Frühling so früh, fast als erste, treibt, dann stehen noch die verstorbenen Reste des Vorjahres. Aus den Wurzelknollen/Ballen entsprießen kleine grüne Spitzpfähle, ähnlich dem Spargel. Wenn nach und nach sich die Spitze entfaltet - erinnert mich das an "Urzeitpflanzen" und die Saurierzeit - ein kleiner "Alien"...

Anfang des Jahres grub ich einige aus, mußte dabei die tiefe Wurzel abreißen/durchtrennen (irgendwie mehr eine Dicke Wurzel) und pflanzte je eine immer in einen großen 25 Liter Topf. Diese stehen auf dem Hof vor meinem Fenster und ich konnte die Pflanze beobachten - schön - auch dass sie die Tortour überstanden hat, den Sommer, das helle Licht - mal schauen, wie es weiter geht...

Farn mag ich ebenso gerne.
Benutzeravatar
Twei
Forumswisser
 
Beiträge: 3740
Registriert: Samstag 6. August 2011, 23:30

Was macht Euch froh? Was füllt Eure Batterien auf?

Beitragvon Sileah » Dienstag 9. Oktober 2012, 18:19

[quote]
Farn mag ich ebenso gerne.[/quote]Ich auch! Ich liebe Farn, so fragil, so ein leuchtendes Grün. In Lübeck stand auf meiner Mini-Terrasse ein verkommener Blumenkasten. Der Farn darin war schon halb tot.
Ich entfernte den Müll, sprühte ihn mit Wasser und EM-A an...und er kam zurück. Hatte ein ganz schlechtes Gewissen, als ich auszog und meinen Farn zurück zu lassen.

Ich musste mich auch doll überwinden, Farn mit der Sense z mähen :-(
War aber in dem Fall nötig, da er wie wild und zu nah an den Pferdewiesen-Stromzäunen wuchs. [i]Hab mich zig mal entschuldigt, beim sensen.[/i]

Ein "Zimmerfarn" ist eine Augenweide.

Ich habe mich gefreut, dass E. heute so lieb war.
Am Samstag trainierte ich mit ihm an der langen Leine. Plötzlich höre ich*HALT IHN FEST!!!* Eine seiner anderen Gassi-Geherinnen tauchte ganz weit weg mit einem anderen Hund auf. Ich sah zu ihr und WUMMM lag ich flach. Boah, das tat weh, mir knackt und zwickt immer noch Kopf, Hals und Rücken.

Der Kleene hat schon viel Speed und Power.

Überlege mir, ob ich zum Arzt gehen sollte. Kopf, Wirbelsäule ist nicht so spaßig.

Na, wie dem auch sei...mein Fehler.

E.= pass auf

Hach, meine Arschnase *verliebt bin*
Benutzeravatar
Sileah
Forenlegende
 
Beiträge: 1791
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 19:00

Was macht Euch froh? Was füllt Eure Batterien auf?

Beitragvon Kira » Dienstag 9. Oktober 2012, 18:38

Zitat: "Ich habe mich gefreut, dass E. heute so lieb war."
Wer ist das nun ... ein neuer?

Hoffe das E. dich nicht allzu lädiert hat .... schmunzel.
Das kenne ich von meiner Hundedame .... oweh sie sieht ein Reh im Wald ...lach, dann kriege ich jedes Mal die Wirbelsäule eingerenkt ... wie gerne würde sie mit dem Reh mit laufen un fangen spielen;0)
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

Was macht Euch froh? Was füllt Eure Batterien auf?

Beitragvon Sileah » Dienstag 9. Oktober 2012, 18:59

Ohhh doch, am Samstag hat er mir *richtig* weh getan. Schmerz hier, Schmerz da. Solange es i.O. kommt ok.

Bisher hat mir *nur* mein erster Hund *bester Hund damals* eine Verletzung zugefügt, da ich *BLÖD BLÖD BLÖD* in die Fleixleine griff, damit der andere Hund weiter leben darf ;-) Sonst war er mit Hinz und Kunz verträglich...außer in \"seinem Revier\"
Seit \"damals\" (incl. Notaufnahme, Röntgen, Krankengymnastik) kann ich 2 Finger meiner rechten Hand nicht mehr zu 100% strecken. Und ich spreche hier von meinem damaligen, besten, super folgsamen Hund ;-)

Aber... *schock*, ich habe ihn(Evis) schon so (wörtlich) angesprochen, wie meinen ersten Hund! Das habe ich noch nie getan *grübel*

Er hat so viele \'No-Go\'s\' für mich...ich habe ihn so lieb...und hoffe, er wird schnell gut vermittelt! *weg* ....damit ich nicht in Versuchung komme *wuahh* könnte ihn einpacken und mitnehmen. Obwohl ich doch eigentlich einen ganz anderen Hund suche...(?)



- Editiert von Sileah am 09.10.2012, 21:26 -
Benutzeravatar
Sileah
Forenlegende
 
Beiträge: 1791
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 19:00

Was macht Euch froh? Was füllt Eure Batterien auf?

Beitragvon Sileah » Donnerstag 11. Oktober 2012, 17:06

Ach so, vergessen...E-->Elvis, kein \"neuer\".

Aber es gibt ein paar neue: http://www.tierschutz-berlin.de/tierheim/tiervermittlung/hunde/h-galerie.html?tx_realty_pi1%5BshowUid%5D=9595&tx_realty_pi1%5Bimage%5D=0&cHash=79b8de3c2de31ff564abc23c7ac41dad

Ist DIE nicht süß?? *schmelz*

\"Leider\" schon fast 6, also nichts für mich, da ich eine Tier-OP-Kosten-Versicherung will- und da ist mit 4 oder 5 Schluss. Sie heißt sogar so ähnlich wie ich *gg*
http://www.tierschutz-berlin.de/tierheim/tiervermittlung/hunde/h-datenblatt.html?tx_realty_pi1%5BshowUid%5D=9595&cHash=ecfc68240f95e9404a3267e0110ad0d8

Schätze, sie ist schnell weg ;-)

- Editiert von Sileah am 11.10.2012, 18:10 -
Benutzeravatar
Sileah
Forenlegende
 
Beiträge: 1791
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 19:00

Was macht Euch froh? Was füllt Eure Batterien auf?

Beitragvon Käpten Cook » Donnerstag 11. Oktober 2012, 17:16

Wirklich froh macht mich das Anschauen der National Geographic Webseite.
Tolle Photos von Tieren, Menschen und Natur.

http://www.nationalgeographic.de/
Käpten Cook
Newcomer
 
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 7. August 2012, 13:58

Was macht Euch froh? Was füllt Eure Batterien auf?

Beitragvon Sileah » Mittwoch 24. Oktober 2012, 12:04

Mir ist noch was eingefallen: Ich schreibe sehr gerne Rezensionen!
Und ich freue mich natürlich, wenn die gut ankommen.

Das macht mir richtig Freude!

(übrigens...Elvis hatte eine Interessentin. Er war ihr zu stark, sie will aber einen Freund auf ihn aufmerksam machen).
Benutzeravatar
Sileah
Forenlegende
 
Beiträge: 1791
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 19:00

Was macht Euch froh? Was f�llt Eure Batterien auf?

Beitragvon Miss Excel » Mittwoch 5. Dezember 2012, 13:26

Mir ist grad noch was eingefallen, woran ich mich freue:

Und zwar benutze ich immer möglichst nur Geschirr oder generell Gebrauchsgegenstände, die mir auch gut gefallen.

So freue ich mich zB jedes Mal, wenn eine schöne Tasse vor mir auf dem Tisch steht. Also, ich suche mir sozusagen "Inseln", Kleinigkeiten, über die ich mich im Laufe des Tages freuen kann und freue mich dann auch bewusst.

Ich hatte ja oben schon mal geschrieben, dass ich ein gläubiger Mensch bin. Daher bete ich natürlich auch jeden Tag und erwähne dabei auch, für was ich alles dankbar bin. Auch das gibt mir Kraft.

Man muss aber nicht gläubig sein und man muss auch nicht beten, um sich zu überlegen, was alles - heute - jetzt - schön ist. Was gut gelaufen ist, obwohl es hätte schlecht laufen können. Welche Menschen für einen da sind oder mit wem man heute ein gutes Gespräch hatte. Dass die Sonne scheint, dass die Luft gerade gut ist, dass man lüften konnte...
Miss Excel
 

Was macht Euch froh? Was füllt Eure Batterien auf?

Beitragvon Sileah » Montag 10. Dezember 2012, 06:32

Heute gehe ich zum ersten Mal seit Samstag vor einer Woche raus. Mich hat(te) eine fiese Erkältung im Griff. Ganz 100% gut ist es noch nicht...aber ich WILL raus.

Schwer zu raten, wo ich hingehe, wa? *grins*

Wenn ich schon nicht an der Weihnachtsfeier (ja, das geht: Kleiner Raum, wenig Leute) teilnehmen konnte, gehe ich heute wieder zu Elvis. Mal sehen, wie das wird. Kombi: Schnee & 32 wilde Kilo ;-)

*freu* *freu* *freu*
Benutzeravatar
Sileah
Forenlegende
 
Beiträge: 1791
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 19:00

Was macht Euch froh? Was füllt Eure Batterien auf?

Beitragvon Kira » Montag 10. Dezember 2012, 08:59

Ziehe dich wie eine Zwiebel warm an und auf geht's. Und anschliessend, wenn du wieder zuhause bist trinke was warmes;0)
Viel Spass .... unsere Hundedame ist immer vollkommen aus dem Häuschen wenn's draussen Schnee gibt .....über Nacht is hier alles wieder soweit abgetaut
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

Was macht Euch froh? Was füllt Eure Batterien auf?

Beitragvon Sileah » Montag 10. Dezember 2012, 09:08

Ich fürchte, Elvis dreht auch auf *klammer an die Leine*

12m Schleppleine...da kommt mächtig Schwung rein *ächz*

(Gassizeit ist erst ab 12°°).
Benutzeravatar
Sileah
Forenlegende
 
Beiträge: 1791
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 19:00

Was macht Euch froh? Was füllt Eure Batterien auf?

Beitragvon Yol » Montag 10. Dezember 2012, 17:04

Hund im Schnee - das ist reine Freude - auch für mich, der ich am andern Ende der 10Meterleine hänge.
Yol
Forenjunkie
 
Beiträge: 1280
Registriert: Dienstag 25. September 2007, 07:09

Was macht Euch froh? Was füllt Eure Batterien auf?

Beitragvon Sileah » Montag 10. Dezember 2012, 20:58

12m und mit 32 Kilo Jagdtrieb *schnauf. Immerhin bin ich nur einmal gestürzt und weich ;-)
Langsam muss ich mal ein ernstes Wörtchen mit HRH sprechen. Er wird langsam [i]ein klein wenig[/i] unhöflich (springt ungefragt ins Gesicht, saust mit 180 Sachen ganz knapp an mir vorbei). Aber er ist halt ein Elvis ;-)

Fast ne ganze Stunde hab ich auf den Bus gewartet *schnatter*
Benutzeravatar
Sileah
Forenlegende
 
Beiträge: 1791
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 19:00

Was macht Euch froh? Was füllt Eure Batterien auf?

Beitragvon Maria Magdalena » Dienstag 11. Dezember 2012, 03:05

Mich machen Tiere auch sehr froh. Unser Kater ist meine Spezialtherapie: ein süßes Kerlchen, das Ruhe und Liebenswürdigkeit ausstrahlt. mit ihm kuscheln, ihn streicheln oder auch mit ihm raufen macht unsäglichen Spaß.

Meine Erdkröten bringen mir auch immer viel Freude, leider sind sie uber Winter nicht im Garten, haben sich irgendwo im Wald vor der Kälte versteckt.

Musik und Lernen (Wissen sammeln) sind eine besondere Kraftquelle und die beste Waffe gegen Langeweile und Verblödung.
Maria Magdalena
Forumswisser
 
Beiträge: 3047
Registriert: Donnerstag 3. April 2008, 22:18

Was macht Euch froh? Was füllt Eure Batterien auf?

Beitragvon Maria Magdalena » Dienstag 11. Dezember 2012, 03:07

Fast hätte ich's vergessen: Tanzen. Die absolute Freude: man hält sich fit und ist immer gut gelaunt.

Und lustige Sachen, Humor, Lachen, Komödien, Kabarett und dergleichen.
Maria Magdalena
Forumswisser
 
Beiträge: 3047
Registriert: Donnerstag 3. April 2008, 22:18

Was macht Euch froh? Was füllt Eure Batterien auf?

Beitragvon Sileah » Dienstag 11. Dezember 2012, 09:04

[quote]Musik und Lernen (Wissen sammeln) sind eine besondere Kraftquelle und die beste Waffe gegen Langeweile und Verblödung.[/quote][URL=http://www.smileygarden.de][IMG]http://www.smileygarden.de/smilie/Lachend/28.gif[/IMG][/URL]

Gut gesagt! Ich lese auch sehr gerne. Vielleicht könnte man ja ein "Klatsch-Thema" über Bücher starten? Also Bücher, die nichts mit MCS zu tun haben [URL=http://www.smileygarden.de][IMG]http://www.smileygarden.de/smilie/Zwinker/35.gif[/IMG][/URL]
Benutzeravatar
Sileah
Forenlegende
 
Beiträge: 1791
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 19:00

Was macht Euch froh? Was füllt Eure Batterien auf?

Beitragvon Twei » Dienstag 11. Dezember 2012, 09:55

Ehrlichkeit, Anstand und wahre Hilfsbereitschaft!
Benutzeravatar
Twei
Forumswisser
 
Beiträge: 3740
Registriert: Samstag 6. August 2011, 23:30

Was macht Euch froh? Was füllt Eure Batterien auf?

Beitragvon Sileah » Dienstag 11. Dezember 2012, 11:38

Ehrlich bin ich eigentlich von Natur aus.

Eine gewisse Ethik macht mir zwar manchmal das Leben anstrengender, lässt mich aber aufrecht gehen. [IMG]http://www.smileygarden.de/smilie/Zwinker/35.gif[/IMG]

Ich habe mir überlegt, Organisationen beizutreten (Menschenrechte oder was in der Art), muss aber noch darüber nachdenken. Ich würde auch gerne Menschen den richtigen Umgang mit Hunden zeigen, Kynophobikern helfen.
Mein derzeitiges Ehrenamt macht mich eh froh.

Ich würde gerne mehr machen, z.B. auf wichtige Demos gehen. Das scheitert ja leider an der MCS.

Und worauf ich stolz bin: Dinge, die mir an mir nicht gefallen, zu ändern. Das macht mich auch froh.


- Editiert von Sileah am 11.12.2012, 11:46 -
Benutzeravatar
Sileah
Forenlegende
 
Beiträge: 1791
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 19:00

Was macht Euch froh? Was füllt Eure Batterien auf?

Beitragvon Yol » Dienstag 11. Dezember 2012, 13:02

Ausser Tieren habe ich eine Menge an Dingen die mich freuen. Kunst - in jeder Form, dazu gehört auch Musik die mich immer begleitet. Was mich auch sehr freut: wenn es mir gelingt mein Arbeitspensum im Haus und draussen irgendwie zu schaffen. Lesen gehört auch zu den Alltagsfreuden. Eigentlich bin ich ausserstande zu sagen was eigentlich meine Batterien füllt - es ist alles zusammen - und dass es auch noch ein paar Menschen gibt, die mich so gerne haben, wie ich eben so geraten bin - mich auch so lassen...
Yol
Forenjunkie
 
Beiträge: 1280
Registriert: Dienstag 25. September 2007, 07:09

Was macht Euch froh? Was füllt Eure Batterien auf?

Beitragvon Sileah » Samstag 5. Januar 2013, 19:36

[quote] Am Montag habe ich gesehen, dass ein junges Paar http://www.tierschutz-berlin.de/tierheim/tiervermittlung/listenhunde/hl-datenblatt.html?tx_realty_pi1%5BshowUid%5D=3022&cHash=3d38100eda34152eb50117b1e3c72ca2 Tibor auf Probe mitnahm. Sie hatten am selben Abend noch ein Treffen mit dem Vermieter. Es würde mich freuen, wenn er endlich (!!) raus käme Im Tierheim seit: 12.03.09 3,5 Jahre sitzt er schon und er wird langsam immer trauriger.

Drücke die Daumen, dass ich ihn nie wieder sehe ;-)
[/quote]Shit, er ist wiieder im Tierheim :-( --- http://www.tierschutz-berlin.de/tierheim/tiervermittlung/listenhunde/hl-datenblatt.html?tx_realty_pi1%5BshowUid%5D=10050&cHash=d200a37bd4ab9c8edb67032805e7137b
Benutzeravatar
Sileah
Forenlegende
 
Beiträge: 1791
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 19:00

Was macht Euch froh? Was füllt Eure Batterien auf?

Beitragvon Sileah » Samstag 5. Januar 2013, 19:51

[size=20px][color=red]Aber...Elvis hat Interessenten!!!
[/color][/size]Er ist seit Do bei Leuten... entweder sie entscheiden sich MOERGEN *Schnappatmung setzt ein* oder Sie verländgern.

Zwiegespalten bin ich...keinen, der ca 300 Hunde im TH mag ich sooo. Doch es gibt zu viele "Aber's"...
Ein guter Platz für Elvis...go for it, my lovely Sweetheart...
Benutzeravatar
Sileah
Forenlegende
 
Beiträge: 1791
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 19:00

Was macht Euch froh? Was füllt Eure Batterien auf?

Beitragvon Sileah » Sonntag 6. Januar 2013, 20:36

Benutzeravatar
Sileah
Forenlegende
 
Beiträge: 1791
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 19:00

Re: Was macht Euch froh? Was füllt Eure Batterien auf?

Beitragvon Sileah » Samstag 18. Mai 2013, 17:25

Elvis ist jetzt vermittelt. Mach's gut mein Schöner...
Benutzeravatar
Sileah
Forenlegende
 
Beiträge: 1791
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 19:00

Re: Was macht Euch froh? Was füllt Eure Batterien auf?

Beitragvon Twei » Samstag 18. Mai 2013, 17:48

Glückwunsch, das hat ja lange gedauert - hoffentlich geht es ihm nun dort gut. ;)
Benutzeravatar
Twei
Forumswisser
 
Beiträge: 3740
Registriert: Samstag 6. August 2011, 23:30

Re: Was macht Euch froh? Was füllt Eure Batterien auf?

Beitragvon Sileah » Samstag 18. Mai 2013, 20:03

Er lebt auf einem großen Hof. Die Leute sind nett.

Im Moment bin ich noch zu traurig, um mich für ihn zu freuen :cry: Hoffe, das Freuen kommt noch :oops:
Benutzeravatar
Sileah
Forenlegende
 
Beiträge: 1791
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 19:00

Re: Was macht Euch froh? Was füllt Eure Batterien auf?

Beitragvon Sileah » Mittwoch 21. August 2013, 10:52

Derzeit macht mich wieder so eine kleine Hexe froh. Das ist auch einer der Gründe, warum ich derzeit so selten hier bin :oops: Ein junges Hundemädchen, rotzfrech und so süß. Die würde ich so gerne kaufen...und zu ihr gehe ich jetzt auch *freu* 8-)
Benutzeravatar
Sileah
Forenlegende
 
Beiträge: 1791
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 19:00

Re: Was macht Euch froh? Was füllt Eure Batterien auf?

Beitragvon Yol » Mittwoch 21. August 2013, 14:14

Tiere und die Ruhe der Natur. Ohne meinen Hund würde ich nicht wissen mehr was Freude ist. Er sorgt dafür, dass ich nicht versacke - er hat Bedürfnisse die zu erfüllen ich verantwortlich bin. Er sorgt dafür dass wir einen einigermassen strukturierten Tagesablauf haben. Seine unbändige Freude an allem reisst mich mit - ob ich will oder nicht. Hunde bereiten einfach Freude - vielleicht weil sich ihre Freude über alles was man mit ihnen unternimmt jedem mitteilen. Jeden Hund den ich beim spazierengehen begegne - man sieht ihm die Freude am Sein, am Jetzt, an - und das verbreiten Hunde immerzu. Mich fasziniert das Hundeverhalten in seiner Ganzheit - stelle mir vor, die Menschen würden soviel Freude nur am Sein empfinden und es so mitteilen wie es Hunde tun - das ist Freude pur.
Yol
Forenjunkie
 
Beiträge: 1280
Registriert: Dienstag 25. September 2007, 07:09

Re: Was macht Euch froh? Was füllt Eure Batterien auf?

Beitragvon Sileah » Mittwoch 21. August 2013, 17:56

*hach* so eine süße Maus :P
Die hat ordentlich Pfeffer im Hintern ;) Es war "Liebe auf den ersten Blick". Ich wollte weder einen Junghund, noch eine Hündin - schon gar nicht so ein wuseliges Zwerglein. Ich hoffe doch, sie wächst noch.

Drückt mir die Daumen, dass ich sie bekomme. Ich brauche noch die Zustimmung der Verwaltung, aber wie sagte eine Freundin. "Ihr tut Euch gegenseitig gut!" Auch mein Tag hätte wieder mehr Struktur, mehr Freude, mehr Aufgaben.

Hoffentlich klappt's!!

Hier ist sie http://www.youtube.com/watch?v=9B4G26Wt ... e=youtu.be
Benutzeravatar
Sileah
Forenlegende
 
Beiträge: 1791
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 19:00

Re: Was macht Euch froh? Was füllt Eure Batterien auf?

Beitragvon Kira » Mittwoch 21. August 2013, 18:12

@Sileah,

ich drück dir ganz feste die Daumen, das es klappt und ihr zusammenbleiben könnt.
Bin fest überzeugt das sie noch en Stückchen wächst ... Schäferhundegröße ;)
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

Re: Was macht Euch froh? Was füllt Eure Batterien auf?

Beitragvon Sileah » Mittwoch 21. August 2013, 18:21

Sie und noch ein paar kommen aus schlechter Haltung. Sie wird als Malinois (Belgischer Schäferhund) eingestuft. Das ist sich auch drin, aber die Körperform deutet auf Deutschen Schäferhund. Ich schätze, sie ist ein Mix. Sooooo süß ist die *bin ganz verliebt* :oops:
Benutzeravatar
Sileah
Forenlegende
 
Beiträge: 1791
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 19:00

Re: Was macht Euch froh? Was füllt Eure Batterien auf?

Beitragvon Miriam » Donnerstag 22. August 2013, 08:31

Ich muss sagen, so etwas macht mich auch glücklich. Wenn ich mit meinem Partner und unserem Hund einfach durch die Natur marschiere. Am besten, wenn es vor kurzem geregnet hat. Dann duftet alles so schön und es macht Spaß, einfach in der Stille nebeneinander herzulaufen :)
Miriam
Newcomer
 
Beiträge: 10
Registriert: Freitag 26. Juli 2013, 10:48

Re: Was macht Euch froh? Was füllt Eure Batterien auf?

Beitragvon Mia » Donnerstag 22. August 2013, 20:21

Wenn mir alles zuviel wird, steige ich auf mein Fahrrad und fahre los. Wenn dann noch genug Wind frische Luft bringt, geht es mir bald besser.
Hier auf dem flachen Land läßt es sich gut radeln, das ist sicher ein Vorteil, den ich oft und gern nutze.

Mia
Mia
Forenlegende
 
Beiträge: 1713
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2007, 22:59
Wohnort: Emsland/Niedersachsen

Re: Was macht Euch froh? Was füllt Eure Batterien auf?

Beitragvon Sileah » Freitag 23. August 2013, 20:18

Ja, radfahren ist toll! Das Mach ich auch gerne. In Potsdam kommt man auch gut vorran. Man verbindet Sport mit Beweglichkeit (als von hier nach da) und Spaß macht's auch. ;)
Benutzeravatar
Sileah
Forenlegende
 
Beiträge: 1791
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 19:00


Zurück zu CSN Cafe - Fun & Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste