McDonald´s verliert Gerichtsverfahren gegen Starkoch Jamie

McDonald´s verliert Gerichtsverfahren gegen Starkoch Jamie

Beitragvon howl of wolves » Samstag 19. Dezember 2015, 09:33

McDonald’s Burger Besteht Aus Fettpaste und Ammoniak – Verliert Gerichtsverfahren gegen Starkoch Jamie Oliver

— Published on Dezember 18, 2015 — in Gesundheit — by anonymous

Giftmischer McDonald´s: „Fleisch“ in Burgern besteht aus Fettpaste und Ammoniak – prominenter englischer Koch gewinnt spektakuläres Gerichtsverfahren gegen Fastfood-Giganten! Auch deutsche Restaurants betroffen. Der prominente Koch Jamie Oliver hat gegen McDonald´s ein Gerichtsverfahren gewonnen, in dem er bewies, dass die Fast Food Kette anstatt Fleisch – Fett und Ammoniak – verwendet. Das ist keine Nahrung. Der Chefkoch öffnete die erschreckende Wahrheit darüber, was in Wirklichkeit in die „leckeren“ Hamburger und Nuggets reinkommt. Nach den Aussagen von Jamie darf man das was McDonald´s serviert nicht als Nahrung bezeichnen.


von Eugen Minz
...

http://derwaechter.net/mcdonalds-burger ... mie-oliver
Benutzeravatar
howl of wolves
Besserwisser
 
Beiträge: 231
Registriert: Samstag 28. Januar 2012, 13:19

Zurück zu Nahrungsmittelsensibilitäten / Nahrungsmittelskandale

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste