Nachtrag zum Büchlein „Krank durch die Umwelt“

Nachtrag zum Büchlein „Krank durch die Umwelt“

Beitragvon Leckermäulchen » Samstag 30. Januar 2010, 16:07

Über 100 Büchlein haben schon ihre Leser gefunden (Betroffene und Nichtbetroffene).

Die Resonanz: sehr gut !

Bestellung:
Nur 5,- Euro in Alufolie eingepackt schicken, in den Umschlag stecken und fertig!
Frankierter Rückumschlag ist nicht nötig.

Adresse:
Marlene Winands
Baumannstr. 76 / 22
88239 Wangen / Allgäu
Leckermäulchen
Forenlegende
 
Beiträge: 1625
Registriert: Donnerstag 8. November 2007, 23:11

Nachtrag zum Büchlein „Krank durch die Umwelt“

Beitragvon kf-forum » Samstag 30. Januar 2010, 16:16

Gibt es davon mal ein Inhaltsverzeichnis?
kf-forum
 

Nachtrag zum Büchlein „Krank durch die Umwelt“

Beitragvon Leckermäulchen » Samstag 30. Januar 2010, 16:58

Auf besonderen Wunsch hier eine Leseprobe:

WELTWEIT

Schön brav am Arbeitsplatz pariert
und lange nichts vom Gift gespürt...

Langsam, schleichend, auf leisen Sohlen
wurde uns die Gesundheit gestohlen...

Schadstoffe, die in Wohnungen stecken
waren auch nirgends zu entdecken...
Leckermäulchen
Forenlegende
 
Beiträge: 1625
Registriert: Donnerstag 8. November 2007, 23:11

Nachtrag zum Büchlein „Krank durch die Umwelt“

Beitragvon kf-forum » Sonntag 31. Januar 2010, 19:07

Ist DAS ein Inhaltsverzeichnis ...;-)
kf-forum
 

Nachtrag zum Büchlein „Krank durch die Umwelt“

Beitragvon Leckermäulchen » Sonntag 31. Januar 2010, 20:43

@ kf-forum
Bei diesen Einträgen handelt es sich ausschließlich um im Auftrag und in Absprache mit der Autorin in dieser Form abgefasste Texte gemäß ihren Wünschen.
Leckermäulchen
Forenlegende
 
Beiträge: 1625
Registriert: Donnerstag 8. November 2007, 23:11

Nachtrag zum Büchlein „Krank durch die Umwelt“

Beitragvon kf-forum » Dienstag 2. Februar 2010, 14:05

Also wenn Sie nicht mal bereit ist ihr Inhaltsverzeichnis zu veröffentlichen .....
kf-forum
 

Nachtrag zum Büchlein „Krank durch die Umwelt“

Beitragvon Kira » Freitag 5. Februar 2010, 23:05

@KF-Forum, was ist daran so schlimm....:)

Habe mir das Büchlein zukommen lassen, es ist auf jeden Fall lesenswert und auch die 5 Euro wert (ist m.E. eh nur um die Unkosten für den Druck zu erstatten).
Es sagt so viel über MCS aus und spricht vielen Betroffenen aus dem Herzen, verstanden zu werden. Bin sehr froh es gelesen zu haben und es zum Lesen anderen geben kann.

@Leckermäulchen,
grüße die Autorin Marlene ganz herzlich von mir und sag ihr sie soll ja nicht aufhören mit ihren Gedichten und uns weiter dran teilnehmen lassen. Hoffe das die Resonanz auf ihr Büchlein ihr weiter Kraft gibt um ihr Leben zu meistern.

Gruß Kira
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Nachtrag zum Büchlein „Krank durch die Umwelt“

Beitragvon Jens » Samstag 6. Februar 2010, 09:14

Hallo kf-forum,

was würde es Dir denn nützen, wenn Du die einzelnen Titel der Gedichte
aufgelistet hättest?
Schicke einfach € 5,00 im Brief und das Büchlein wird Dir zugeschickt.
Es ist ideal zum Verschenken an die, die nicht wissen was leben mit
MCS bedeutet. Wer es gelesen hat, wird mehr Verständnis haben.
Jens
Jens
Durchstarter
 
Beiträge: 123
Registriert: Donnerstag 5. Juli 2007, 21:19

Büchlein „Krank durch die Umwelt“

Beitragvon Thommy the Blogger » Montag 26. Juli 2010, 11:50

Eine schöne Nachricht

Marlenes Büchlein wurde in der aktuellen VDK Zeitung vorgestellt, Ausgabe Juli/August 2010.
Der Beitrag ist sogar recht groß und direkt bei den Gesundheitsthemen. Es gab schon viele
positive Anfragen an sie.
Thommy the Blogger

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Thommy the Blogger
Administrator
 
Beiträge: 3543
Registriert: Freitag 3. Oktober 2008, 11:03

Nachtrag zum Büchlein „Krank durch die Umwelt“

Beitragvon Jens » Dienstag 27. Juli 2010, 10:38

Hallo,
ich kann dieses Buch sehr empfehlen, da das Leben gerade mit MCS
sehr gut beschieben ist. Es ist ideal als Info für Nichtbetroffene.

Auch der Artikel in der VDK-Zeitung ist sehr informativ.
Gruß Jens
Jens
Durchstarter
 
Beiträge: 123
Registriert: Donnerstag 5. Juli 2007, 21:19


Zurück zu Alltag, Leben, Überleben mit MCS

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste