Umweltmedizin an Universitäten als Dienstleister

Umweltmedizin an Universitäten als Dienstleister

Beitragvon Mangano » Sonntag 23. Januar 2011, 16:55

RUHR UNIVERSITÄT BOCHUM
Hygiene, Sozial- und Umweltmedizin

Dienst­leis­tun­gen

Auf­ga­be
Zur Auf­ga­be des In­sti­tuts gehört es, ge­genüber Drit­ten Leis­tun­gen zu er­brin­gen, wel­che an For­schung und Leh­re ge­bun­den sind. For­schung und Leh­re dürfen durch Dienst­leis­tun­gen nicht be­hin­dert wer­den.

Un­ser Leis­tungs­spek­trum um­fasst al­le Ge­bie­te der Hy­gie­ne und Um­welt­me­di­zin ins­be­son­de­re Hu­man­bio­mo­ni­to­ring, Über­wa­chung von Trink- und Ba­de­was­ser und kran­ken­haus­hy­gie­ni­sche Un­ter­su­chun­gen und Be­ra­tun­gen der Uni­ver­sitätskli­ni­ken in Bo­chum.

http://www.hygiene.ruhr-uni-bochum.de/dienstleistungen/Index.cfm
Mangano
Newcomer
 
Beiträge: 13
Registriert: Samstag 22. Januar 2011, 14:50

Zurück zu Umweltmedizin / Medizin / Umweltpolitik in Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste