Teflon Chemikalien schwächt Immunsystem

Teflon Chemikalien schwächt Immunsystem

Beitragvon CSN Blogger » Mittwoch 25. Januar 2012, 10:00

PFC's sind Chemikalien die durch massiven Einsatz von Produkten mit Antihaft-Beschichtungen (Pfannen, wasserfeste Kleidung, Fast Food Verpackungen) in unsere Umwelt und in unsere Körper gelangten.

Wissenschafter der Harvard Medical School stellten jetzt fest, dass diese Chemikalie die vergleichbar toxisch wie Dioxin ist, bei Kindern das Immunsystem schwächt. Impfungen wirken dadurch nur noch vermindert.

Lest im EMM Blog:


PFCs, chemicals in environment, linked to lowered immune response to childhood vaccinations
PFCs may be more toxic to the immune system than current dioxin exposures
http://www.csn-deutschland.de/blog/en/pfcs-chemicals-in-environment-linked-to-lowered-immune-response-to-childhood-vaccinations/
CSN Blogger
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 469
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2008, 15:17

Re: Teflon Chemikalien schwächt Immunsystem

Beitragvon Twei » Sonntag 25. August 2013, 17:07

Der Link zum CSN-Blog funktioniert nicht mehr.

Sehr wahrscheinlich handelt es sich um folgenden Originalartikel, siehe - http://www.hsph.harvard.edu/news/press- ... cinations/

#Studie #Teflon #PFC #AntiHaftPfannen #Pfannen #Gift #Chemikalien
Benutzeravatar
Twei
Forumswisser
 
Beiträge: 3702
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 00:30

Re: Teflon Chemikalien schwächt Immunsystem

Beitragvon Twei » Sonntag 25. August 2013, 17:09

Siehe auch:

Bericht: Giftiges Benzol in Anti-Haft-Pfannen nachgewiesen - viewtopic.php?f=33&t=19825

#Benzol #Pfannen
Benutzeravatar
Twei
Forumswisser
 
Beiträge: 3702
Registriert: Sonntag 7. August 2011, 00:30

Re: Teflon Chemikalien schwächt Immunsystem

Beitragvon Kira » Montag 15. August 2016, 19:15

focus.de
12.08.2016

Krebserregende Chemikalien
So gefährlich ist PFC in Kleidung, Bechern und Pfannen


Was noch wenig bekannt ist – viele Nahrungsmittel, Wasser und sogar Luft enthalten PFC. Die Chemikalien könnten das Erbgut schädigen und Krebswachstum begünstigen. FOCUS Online erklärt, wie Sie sich vor der versteckten Gefahr schützen können.

Viele Produkte, die wasser-, fett- und schmutzabweisend sind, enthalten die Chemikalien PFC.
Gelangen diese einmal in die Umwelt, baut es sich nicht mehr ab.
Beispielsweise über das Trinkwasser gelangt der Stoff in unseren Körper.
PFC begünstigt Nierenkrebs.
...


http://www.focus.de/gesundheit/ernaehru ... 16579.html
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56

Re: Teflon Chemikalien schwächt Immunsystem

Beitragvon Kira » Sonntag 12. Februar 2017, 20:02

Maschinelle Übersetzung
Achtung: Lebensmittelverpackungen/ Food Verpackungen noch mit krebserregender Chemikalie beschichtet

Environmental Working Group

3. Februar 2017

Neue Forschungsergebnisse basierend auf bundesweit zeigt viele Fast-Food-Ketten, die noch Nahrungsmittelverpackungen verwenden, Taschen und mit hoch fluorierten Chemikalien Tests beschichtete Boxen. Die Environmental Working Group (EWG) Bericht ergänzt eine neue Peer-Review-Studie in der Zeitschrift Environmental Science & Technology Letters, die einige der Testproben enthielten Spuren von einem notorischen und inzwischen verbotenen chemischen zeigt früher verwendet, um von DuPont Teflon machen.

Wissenschaftler aus Non-Profit-Forschungseinrichtungen einschließlich EWG, Bundes- und Landesregulierungsbehörden und akademischen Institutionen zusammengearbeitet zu sammeln und zu Testproben von Sandwich und Gebäck Wrapper, französisch braten Taschen, Pizzakartons und andere Papier- und Kartonprodukten von 27 Fast-Food-Ketten und Lokale Mehrere Restaurants in fünf Regionen der USA fanden sie, dass der 327 Proben verwendet, um Lebensmittel zu dienen, in den Jahren 2014 und 2015 gesammelt, 40 Prozent für Fluor, eine wahrscheinliche Anzeige der Verbindungen oder PFCs bekannt als PFAS Chemikalien positiv getestet.
...


Original
Warning: Food Wrappers Still Coated in Cancer-Causing Chemical

Environmental Working Group

Feb. 03, 2017

New research based on nationwide tests shows that many fast food chains still use food wrappers, bags and boxes coated with highly fluorinated chemicals. The Environmental Working Group's (EWG) report supplements a new peer-reviewed study in the journal Environmental Science & Technology Letters, which shows some of the test samples contained traces of a notorious and now-banned chemical formerly used to make DuPont's Teflon.

Scientists from nonprofit research organizations including EWG, federal and state regulatory agencies and academic institutions collaborated to collect and test samples of sandwich and pastry wrappers, french fry bags, pizza boxes and other paper and paperboard products from 27 fast food chains and several local restaurants in five regions of the U.S. They found that of the 327 samples used to serve food, collected in 2014 and 2015, 40 percent tested positive for fluorine, a likely indicator of the compounds known as PFCs or PFAS chemicals.
...



http://www.ecowatch.com/perfluorinated- ... 17242.html
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 13:56


Zurück zu EMM Blog - Environmental Medicine Matters

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste