Corona Viren wie bedeutend für was

Corona Viren wie bedeutend für was

Beitragvon Tüpfelponcho » Sonntag 22. März 2020, 11:27

Stellen Journalisten hier eigentlich Fragen, die wesentliche Faktoren miteinbeziehen, wie:
Auf welchen Daten genau beruht eine epedemieologische Betrachtung, auf die sich jemand bezieht?

Gibt es hier eigentlich eindeutige Antworten auf wichtige Fragen?
Tüpfelponcho
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 682
Registriert: Donnerstag 12. Februar 2015, 21:55

Re: Corona Viren wie bedeutend für was

Beitragvon Tüpfelponcho » Sonntag 22. März 2020, 11:32

14.03.2020
Cornona-Test hat keinerlei Aussagekraft laut Experten Dr. Wolfgang Wodarg
https://www.youtube.com/watch?v=Pg92LrP-tiY

17.03.2020
"Stoppt die Corona-Panik" - Ex-Gesundheitsamtsleiter Dr. Wolfgang Wodarg
(Interview, Dokumentation)
https://www.youtube.com/watch?v=XnlT3rPNUp0
Tüpfelponcho
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 682
Registriert: Donnerstag 12. Februar 2015, 21:55

Re: Corona Viren wie bedeutend für was

Beitragvon Tüpfelponcho » Sonntag 22. März 2020, 11:41

Suchergebnis für Wodarg
search.php?keywords=Wodarg
Tüpfelponcho
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 682
Registriert: Donnerstag 12. Februar 2015, 21:55

Re: Corona Viren wie bedeutend für was

Beitragvon Tüpfelponcho » Sonntag 22. März 2020, 11:51

Infos zu Corona-Virus Covid-19 von Dr. Wolfgang Wodarg

... Gesundheitliche Bewertung:
Es gibt keine validen Daten und keine Evidenz für außergewöhnliche gesundheitliche Bedrohung.

Unbestrittene Fakten:
  • Die noch abrufbaren amtlichen Statistiken zur Mortalität und diverse nationale Grippe-Monitoring Institute zeigen die normale Kurvenverläufe.
  • Die saisonale „Grippe“ verläuft wie immer.
  • Auch Coronaviren sind und waren schon immer dabei.
  • Coronaviren, Influenzaviren und andere Viren müssen sich laufend verändern.
  • „Neue“ Viren sind also etwas Normales.

Zur Aussagekraft und Anwendung der PCR-Tests:
  • Die benutzten Tests sind nicht amtlich validiert, sondern lediglich von miteinander kooperierenden Instituten befürwortet worden.
  • Die Tests werden häufig (Wuhan und Italien) selektiv z.B. bei ohnehin Schwerkranken angewendet und sind dann für die Abschätzung einer Seuchengefahr unbrauchbar.
  • Ohne die in ihrer Aussagekraft und ihrer verfälschenden Anwendung fragwürdigen Tests gäbe es keine Indikation für Notfallmaßnahmen.

Zu weiteren Risiken einer Fehleinschätzung
  • Die WHO ist von der Gates Stiftung finanziell abhängig.
  • Die nicht belegbaren Pandemie-Szenarien sind Bilder zum Angstmachen.
  • Wuhan und Italien wurden benutzt, um an einigen Orten angstmachende Bilder zu produzieren.
  • Auch in Italien würde man ohne die neuen Tests nur die alljährlichen Grippeschäden sehen.


Auf diesen Homepageseiten finden Sie zahlreiche Belege bzw. Quellen. ...

https://www.wodarg.com/
Tüpfelponcho
Fingerwundschreiber
 
Beiträge: 682
Registriert: Donnerstag 12. Februar 2015, 21:55

Re: Corona Viren wie bedeutend für was

Beitragvon Captain K » Montag 23. März 2020, 09:05

Liebe Mitglieder des CSN-Forums,

bitte habt Verständnis dafür, dass ein Forum für Multiple Chemikalien Sensibilität kein Diskussionsort für Vierenerkrankungen ist.

Wir weisen ausdrücklich auf amtlich anerkannte Informationen zu dieser Erkrankung hin und überlassen jedem Einzelnen in Eigenverantwortung seine Entscheidungen zu treffen.

Wir wünschen allen Menschen viel Gesundheit und Kraft diese schwere Krise in der Welt zu überstehen.

Mit besten Grüßen

Gez. CSN-Team



PS: Dieser Thread wird geschlossen.
Benutzeravatar
Captain K
Administrator
 
Beiträge: 915
Registriert: Freitag 26. April 2013, 11:46


Zurück zu Umweltmedizin / Umweltpolitik international -

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste