AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Twei » Sonntag 16. September 2012, 12:28

Zur Zeit gibt es bei der AVAAZ-Organisation eine Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte.


http://www.avaaz.org/de/petition/Umweltkatastrophe_Beschleunigte_Einfuehrung_einer_Behindertengerechten_Uebergangsregelung_fuer_Umwelterkrankte_BUefU/?cfthrdb


[b][color=green][size=12px]Da kann jeder mitmachen :-)[/size][/color][/b]
- egal ob Umweltkrank oder nicht...


_______________________________________________________________________________________________

Einfach bei AVAAZ-Anmelden und nach der [u]Anmeldung[/u] seinen Namen anonymisieren - also verändern.

Auch gibt es dort viele andere Aktionen, die es Wert sind, unterstützt zu werden.
Benutzeravatar
Twei
Forumswisser
 
Beiträge: 3700
Registriert: Samstag 6. August 2011, 23:30

AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Sileah » Sonntag 16. September 2012, 14:39

[x] done ;o)
Benutzeravatar
Sileah
Forenlegende
 
Beiträge: 1791
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 19:00

AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Kira » Sonntag 16. September 2012, 17:27

man oh man .... nehmt die Chance wahr und unterzeichnet!!!!
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Galaxie » Sonntag 16. September 2012, 23:59

Ja, genau und weiterleiten...

LG
Galaxie
Galaxie
Forenjunkie
 
Beiträge: 1008
Registriert: Montag 5. Januar 2009, 16:46

AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Kira » Montag 17. September 2012, 07:49

es sind schon 35 Unterzeichner .... super, weiterso!!!!
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Janik » Montag 17. September 2012, 16:46

unterschrieben.

Ich hau noch ein paar Leute an.
Janik
Forenlegende
 
Beiträge: 1603
Registriert: Montag 15. August 2005, 10:52

AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Sileah » Dienstag 18. September 2012, 10:39

64 Unterschriften- erst...

Ich versteh's nicht. Das steht jetzt seit 2 Tagen hier. So viele Mitglieder im CSN und noch nicht mal 100 Unterzeichner.
Benutzeravatar
Sileah
Forenlegende
 
Beiträge: 1791
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 19:00

AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Clarissa » Dienstag 18. September 2012, 10:55

frag mich nicht, ich bekomme da echt magenschmerzen, immer nur macht mal, ich brauche hilfe, wer weiß, wer hat, wer kann aber dann nicht enmal solche sachen mittragen, unverständlich aber ich kenne das ja auch aus der vergangenheit wo ich eine shg geleitet habe. die meisten menschen sind wohl leider doch vom stamme NIMM.
Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6491
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 17:00

AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Kira » Dienstag 18. September 2012, 11:15

@an alle User die hier mitlesen:

Eine alte Weisheit besagt - Handeln heißt, dem Schicksal eine Richtung zu geben !!

Nochmals ihr alle habt es selbst in der Hand, zeigt Mut, zeigt Zivilcourage, setzt ein Zeichen!!
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Sileah » Dienstag 18. September 2012, 15:05

Vor allem sollte man sich mal ansehen, an wen das geschickt wird (durchklicken bei Übermitteln an:).

Wir können doch nur gewinnen.

Vielleicht ist die Überschrift nicht "spektakulär" ;-) genug.
Benutzeravatar
Sileah
Forenlegende
 
Beiträge: 1791
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 19:00

AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Lennox » Dienstag 18. September 2012, 20:18

Wer das nicht kapiert Sileah dem ist nicht zu helfen.

Gute Arbeit. Deshalb Unterstützen.
Lennox
Besserwisser
 
Beiträge: 241
Registriert: Freitag 11. Januar 2008, 11:48

AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Christina » Dienstag 18. September 2012, 20:29

Das wird schon noch.
Es gibt sicher auch Leute, die nicht täglich hier ´reingucken!
Christina
Besserwisser
 
Beiträge: 214
Registriert: Sonntag 28. Dezember 2008, 15:16

AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Sileah » Mittwoch 19. September 2012, 11:17

*schubs*
Benutzeravatar
Sileah
Forenlegende
 
Beiträge: 1791
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 19:00

AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Thommy the Blogger » Mittwoch 19. September 2012, 11:57

Thommy the Blogger

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Thommy the Blogger
Administrator
 
Beiträge: 3543
Registriert: Freitag 3. Oktober 2008, 10:03

AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Kira » Mittwoch 19. September 2012, 12:20

derzeit 91 Stimmen......;0)
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Sileah » Mittwoch 19. September 2012, 18:26

Come on people...noch 5 Unterschriften!



- Editiert von Sileah am 19.09.2012, 19:27 -
Benutzeravatar
Sileah
Forenlegende
 
Beiträge: 1791
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 19:00

AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Kira » Mittwoch 19. September 2012, 19:47

nur noch 2 Stimmen fehlen um die 100 voll zu machen ...... und auf die nächsten 100 Stimmen !!!
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Twei » Sonntag 30. September 2012, 13:24

165 sind es schon.

Was haben wir schon zu verlieren?

Ich meine, wir sollten diese Petition mit allen Kräften unterstützen.

Wenn nicht diese, - welche dann?


AVAAZorg gibt Tipps zur effektiven Verbreitung, siehe
http://avaaz.org/de/petition/how_to_promote_your_petition/

[b][color=indigo]Ebenfalls könnte man sich eine "neue" E-mail-Adresse einrichten und einen "Namen" verwenden,[/color][/b]

[b][color=indigo] um mittels dem Feld [u]email[/u][/b] (ganz unten mittig der "PETITION")[b] die Botschaft an Vereinigungen, Organisationen, Parteien, Selbsthilfegruppen usw. zu versenden.[/color][/b]

Und ab zur PETITION........ http://t.co/2d5u0Af
Benutzeravatar
Twei
Forumswisser
 
Beiträge: 3700
Registriert: Samstag 6. August 2011, 23:30

AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Palau » Montag 1. Oktober 2012, 18:16

Ich würde sagen, es FEHLEN noch einige Unterschriften.
200 sollten erreicht werden.
Palau
Besserwisser
 
Beiträge: 368
Registriert: Montag 8. März 2010, 11:09

AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Therese » Dienstag 2. Oktober 2012, 09:58

168 Unterzeichner,wo sind denn all die MCS Kranke???
Thema 499 mal gelesen.
Therese
Besserwisser
 
Beiträge: 362
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2010, 08:37

AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Kira » Donnerstag 4. Oktober 2012, 08:53

Aktueller Stand 206 Stimmen
.... nur Mut,bewegt euch, haut in die Tasten, setzt endlich ein Zeichen, wir haben nun die Möglichkeit laut zu werden!!

Mensch Leute, das ist EURE CHANCE ... nehmt sie wahr, handelt, schweigt nicht mehr und los gehts : Unterzeichnet und verbreitet diesen Aufruf!!

Denke wir kriegen noch mehr Stimmen ...lol

Vielen fehlt es halt ihren A.... zu bewegen, so nach dem Motto ....lasss die anderen doch machen, deshalb immmer wieder einen Appell lostreten ... genauso machts die Werbung ja auch .... zum Ohrwurm werden hilft!
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Palau » Donnerstag 4. Oktober 2012, 21:32

Soeben waren es 221 Stimmen.
Zumindest sind die gewünschten 200 erreicht.
Vielleicht werden es noch ein paar mehr.
Palau
Besserwisser
 
Beiträge: 368
Registriert: Montag 8. März 2010, 11:09

AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Maus 22 » Donnerstag 4. Oktober 2012, 22:56

Oh Mann, wer hat den das Plakat über dem Text der Pedition entworfen ?
War es vielleicht jemand, der wegen seiner MCS nicht mehr richtig schreiben konnte ?
Das ist so typisch für MSCler. Aber fürs nächste mal: es heißt Schimmelpilze.
Maus 22
Besserwisser
 
Beiträge: 223
Registriert: Montag 28. Juni 2010, 20:14

AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Sileah » Mittwoch 10. Oktober 2012, 15:26

[quote]168 Unterzeichner,wo sind denn all die MCS Kranke???
Thema 499 mal gelesen.[/quote]
Wem sagst Du das?

Dabei haben sicher auch Nicht-MCS-Kranke unterzeichnet. Ich hab's auf FB, Twitter und meinem Blog verbreitet.

Das schleppt sich soo zäh dahin. Was ist los? Wo liegt das Problem?

[b]Unterstützer aus Deutschland 10.241 (0,01% aller Einwohner)[/b] kam für die Petition:
https://http://www.openpetition.de/petition/online/aufhebung-des-gluehbirnenverbots
Gut, das betrifft jeden, aber(!!) über 10.000 Unterschriften=0,01% der Bevölkerung!

Also...wollt Ihr, dass viele Unterschriften an viele Adressaten geschickt werden, oder nicht?
Eigentlich hätte ich mit fast schon ner 4-stelligen Zahl gerechnet.
Benutzeravatar
Sileah
Forenlegende
 
Beiträge: 1791
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 19:00

AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Clarissa » Mittwoch 10. Oktober 2012, 15:40

Deutschland ist ein Jammerland, die Macher sind ausgestorben und/oder ausgewandert.
Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6491
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 17:00

AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Twei » Mittwoch 10. Oktober 2012, 15:47

Zum bessern Finden, der Link noch mal an dieser Stelle:

Zur Petition und simplen Unterstützungszeichnung - siehe


http://www.avaaz.org/de/petition/Umweltkatastrophe_Beschleunigte_Einfuehrung_einer_Behindertengerechten_Uebergangsregelung_fuer_Umwelterkrankte_BUefU/?cfthrdb


[b][color=green][size=12px]Da kann jeder mitmachen :-)[/size][/color][/b]
- egal ob Umweltkrank oder nicht...
Benutzeravatar
Twei
Forumswisser
 
Beiträge: 3700
Registriert: Samstag 6. August 2011, 23:30

AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Sileah » Mittwoch 10. Oktober 2012, 15:54

[quote]Deutschland ist ein Jammerland, die Macher sind ausgestorben und/oder ausgewandert.[/quote]
Ja. DAS enttäuscht mich wirklich :-(

Ich klage ja auch, bin müde etc.
Aber zu der Unterschrift (und deren Verbreitung) raffe ich mich dann doch auf.

Denn ICH will, dass sich in diesem Land etwas positives tut, bzgl MCS.
Benutzeravatar
Sileah
Forenlegende
 
Beiträge: 1791
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 19:00

AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Therese » Donnerstag 11. Oktober 2012, 13:29

Echt traurig!!!!!!!!!!
Wollen aber alle Hilfe oder!?
Therese
Besserwisser
 
Beiträge: 362
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2010, 08:37

AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon bling.bling » Donnerstag 11. Oktober 2012, 13:48

Ich habe mitgekriegt dass es SHG's gibt die Umweltkranke unter Druck setzen dass sie nicht unterschreiben.
Die wollen nicht das andere etwas bewegen. Sehr krank und perfide.
bling.bling
Durchstarter
 
Beiträge: 186
Registriert: Montag 21. Juni 2010, 18:49

AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Sileah » Donnerstag 11. Oktober 2012, 14:01

[quote]Ich habe mitgekriegt dass es SHG's gibt die Umweltkranke unter Druck setzen dass sie nicht unterschreiben.
Die wollen nicht das andere etwas bewegen. Sehr krank und perfide.[/quote]Und die können das begründen? Haben bessere Ideen? [URL=http://www.smileygarden.de][IMG]http://www.smileygarden.de/smilie/Fragend/18.gif[/IMG][/URL]
Benutzeravatar
Sileah
Forenlegende
 
Beiträge: 1791
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 19:00

AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Twei » Donnerstag 11. Oktober 2012, 15:04

Die AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte wendet sich an die Bundesregierung und höchsten staatlichen Institutionen.

Diese haben zu entscheiden, wie es in Zukunft mit uns Umwelterkrankten weitergeht --- und nicht die wichtigen Selbsthilfegruppen, welche meist nur seelischen Trost aussprechen können.

Eine Selbsthilfegruppe kann mir z.B. keine MCS-gerechte Kleidung, Wohnung, Einrichtung und Krankenversorgung bescheren.

Es sollte meiner Meinung nach jeder Angehörige einer Demokratie selbst entscheiden, was er tut und will.

Da wir Umwelterkrankten kaum eine Flugblattaktion oder Demonstration abhalten können, ja - sogar kaum an Treffen einer Selbsthilfegruppe teilnehmen können - aufgrund der Expositionen des Weges oder des Treffpunktes, bleiben uns demnach als wichtigstes Demonstrationsmittel nur die Unterzeichnung einer Petition übrig, um die Öffentlichkeit zu erreichen und auf uns Aufmerksam zu machen.

Bei der Unterzeichnung einer Petition gibt es keine Parteizugehörigkeit oder ein Verbandsdenken. Eine Petition ist ein Bürgerbegehren ALLER - völlig unabhängig von Verbindlichkeiten.

Die Unterzeichnung dieser Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte ist ein Schritt zur SELBSTHILFE.

Ich würde z.B. auch sofort eine Petition von Selbsthilfegruppen unterzeichnen, wenn ich davon erfahre, - so wie ich auch schon Petitionen für Natur- und Umweltschutz unterstützt habe...
Benutzeravatar
Twei
Forumswisser
 
Beiträge: 3700
Registriert: Samstag 6. August 2011, 23:30

AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Twei » Donnerstag 11. Oktober 2012, 19:05

Ich frage mich auch, warum bei dieser Vereinigung die Petition KEINE Erwähnung findet.

http://www.mcs-cfs-initiative.de/html/news.html
Benutzeravatar
Twei
Forumswisser
 
Beiträge: 3700
Registriert: Samstag 6. August 2011, 23:30

AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Kira » Donnerstag 11. Oktober 2012, 19:12

Antwort: "Wes Brot ich ess, des Lied ich sing."
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Blonde Babe » Donnerstag 11. Oktober 2012, 20:11

Die sind online nicht sehr aktiv. Kann sein sie haben es nicht mitgekriegt.
Wenn doch wär's arm.
Blonde Babe
Besserwisser
 
Beiträge: 306
Registriert: Freitag 3. Oktober 2008, 19:45

AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Sileah » Donnerstag 11. Oktober 2012, 20:22

Versteh nur Bahnhof. Wir haben doch alle dieselbe Krankheit. Wieso dann die einzelnen Süppchen?
Benutzeravatar
Sileah
Forenlegende
 
Beiträge: 1791
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2007, 19:00

AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Kira » Donnerstag 1. November 2012, 11:37

Aufgrund der Überschwemmungen durch Hurrikan Sandy sind nicht alle Funktionen der Avaaz-Website verfügbar. Wir arbeiten rund um die Uhr um die Seite so schnell wie möglich wieder funktionstüchtig zu machen

http://www.avaaz.org/de/petition/Umweltkatastrophe_Beschleunigte_Einfuehrung_einer_Behindertengerechten_Uebergangsregelung_fuer_Umwelterkrankte_BUefU/?cfthrdb
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Twei » Samstag 10. November 2012, 00:13

AVAAZ funktioniert wieder!

[size=16px]Wer hat noch nicht[/size] - Wer möchte noch gerne mit unterstützen?

Zur Petition und simplen Unterstützungszeichnung - siehe


http://www.avaaz.org/de/petition/Umweltkatastrophe_Beschleunigte_Einfuehrung_einer_Behindertengerechten_Uebergangsregelung_fuer_Umwelterkrankte_BUefU/?cfthrdb


[b][color=green][size=12px]Da kann jeder mitmachen :-)[/size][/color][/b]
- egal ob Umweltkrank oder nicht...
Benutzeravatar
Twei
Forumswisser
 
Beiträge: 3700
Registriert: Samstag 6. August 2011, 23:30

AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Therese » Sonntag 25. November 2012, 15:16

Aktueller Stand 265
1095 Aufrufe und so wenig Unterzeichner !!!
Euer Aller Untestützung ist notwendig um was zu bewegen!!!!!!!!!!!!!!!
Therese
Besserwisser
 
Beiträge: 362
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2010, 08:37


AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Clarissa » Freitag 14. Dezember 2012, 19:42

Ich habe es gerade wieder einmal in Google+ eingestellt:

Es geht um ihr Leben, ihre Welt in der Sie leben wird immer mehr durch Chemikalien, Medikamente und vieles andere mehr belastet. Schon heute gibt es viel zu viele Menschen die das eine oder andere Problem, mit einem Duft, einem Putzmittel, Rauch, Kleidung, Nahrungsmitteln etc. haben, die Steigerung davon ist ein Mehrfache Chemikalien Unverträglichkeit (MCS) diese Erkrankung ist NICHT heilbar, sie kennt nur eine Richtung, sie verläuft progressiv im Endstation leiden die Betroffenen elendiglich, denn man kann ihnen keine Schmerzen nehmen, ihnen nicht mehr helfen.

Man benötigt unbedingt Wohnräume und Hilfsmittel für diese Kranken, es sind immer mehr junge Menschen davon betroffen, sie sind einsam, können keine Schule besuchen, keine Freund haben, benötigen dringend geeigneten Wohnraum. Mein BITTE an SIE, zeichnen sie diese Petition und helfen sie uns, denn sie wissen nie wann es sie,Freunde, Bekannte oder Familienmitglieder erwischt - KEINER ist davor sicher.
Diesen Beitrag minimieren
Klicke hier, um dich für Umwelterkrankte stark zu machen! »
Weltweit steigt die Anzahl der Umwelterkrankten katastrophal an. Diese Krankheiten werden durch Umweltgifte verursacht. Zeit etwas zu unternehmen!
Und allen Leugnern zum Trotz, im DIMDI
ICD-10-GM Version 2018 - Stand Oktober 2017 ist MCS immer noch im Thesaurus unter
T 78.4 zu finden und wirklich nur dort und an keiner anderen Stelle!
Benutzeravatar
Clarissa
Prof. Forum
 
Beiträge: 6491
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 17:00

AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Twei » Freitag 8. Februar 2013, 22:47

[quote]392 Unterzeichner. Helfen Sie uns 500 zu erreichen[/quote]

Hier geht es vorrangig um die Rechte und Hilfe für Umwelterkrankte:

Eine schadstoffarme Wohnung, Kleidung, berechtigte Hilfsgeräte und Unterstützung bei den Behörden sowie Behördengängen.... uvm. basierend auf Expositionsvermeidung und Expositionsverminderung...

Dieses sind keine Fantasiegebilde sondern bestätigte "Therapien" und "Barrierefreiheiten" für Umwelterkrankte insbesondere EFFEKTIV für Erkrankte an einer "Multiplen Chemikalien Sensibilität"...
Benutzeravatar
Twei
Forumswisser
 
Beiträge: 3700
Registriert: Samstag 6. August 2011, 23:30

AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Kira » Samstag 9. Februar 2013, 09:55

Mensch Leute worauf wartet ihr noch ,

es ist doch nicht zuviel verlangt mal ein Mausklick zu machen ...

es geht schliesslich um EURE INKLUSION in der Gesellschaft.

Verteilt auf Facebook, Google, Twitter macht eure Mitmenschen drauf aufmerksam.

Es kann jeden treffen!
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Kira » Freitag 22. Februar 2013, 18:29

Aktuell 401 Stimmen ...
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Kira » Montag 4. März 2013, 22:13

Aktuell 411 Stimmen .....
Schaffen wir die 500 ??
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Kira » Mittwoch 20. März 2013, 11:47

Aktuell 430 Stimmen....
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

Re: AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Kira » Sonntag 19. Mai 2013, 16:56

Aktuell 474 Stimmen ....
Schneckentempo aber immerhin tut sich noch was ... erreichen wir die 500? :?:
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

Re: AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Therese » Sonntag 1. September 2013, 10:05

Aktuell 500 Stimmen.....
Therese
Besserwisser
 
Beiträge: 362
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2010, 08:37

Re: AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Kira » Mittwoch 7. Mai 2014, 18:04

Aktuell 583 Stimmen ...
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

Re: AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Kira » Sonntag 27. Juli 2014, 07:23

Aktuell 632 Stimmen ....
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

Re: AVAAZ-Petition zur Hilfe für Umwelterkrankte!

Beitragvon Kira » Dienstag 20. Januar 2015, 09:51

Im Schneckentempo geht's weiter .. aber immerhin
aktuell 694 Stimmen

Bringt die Petition nochmals ins Gespräch Leute 8-)
"Wo der Mut keine Zunge hat, bleibt die Vernunft stumm."
(Jupp Müller, deutscher Schriftsteller)

Bloggen statt Schweigen
Benutzeravatar
Kira
Alleswisser
 
Beiträge: 10331
Registriert: Dienstag 15. September 2009, 12:56

Nächste

Zurück zu MCS & Umwelt Aktionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast